Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 3.5.6 ändert Proxy…

Aber noch nur bei NTLM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber noch nur bei NTLM

    Autor: Mr. Spott 17.12.09 - 11:07

    Wozu die Aufregung? Mein FF geht auch mit Proxy und dortigem Login. Ein normaler Squid dazwischen macht keine Probleme. Laut dem Artikel stört es doch nur bei NTLM-Authentifizierung. Wer hat denn schon diesen prop. Mist bei sich laufen?

  2. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: Ich- 17.12.09 - 11:16

    Bei mir ist SSO betroffen daher benötige ich einen Workaround

  3. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: hoFFy 17.12.09 - 11:30

    Mr. Spott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu die Aufregung? Mein FF geht auch mit Proxy und dortigem Login. Ein
    > normaler Squid dazwischen macht keine Probleme. Laut dem Artikel stört es
    > doch nur bei NTLM-Authentifizierung. Wer hat denn schon diesen prop. Mist
    > bei sich laufen?


    Puh! Glück gehabt. Ic hatte schon Panik, dass bald mein Telefon aus dem Klingeln nicht mehr rauskommt, wenn die 80 Clients sich alle nach und nach auf die aktuelle Version updaten und kein Zugang mehr funktioniert. Schließlich muss sich hier jeder erst gegenüber dem Squid authentifizieren.

  4. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: jarod1701 17.12.09 - 11:33

    Mr. Spott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu die Aufregung? Mein FF geht auch mit Proxy und dortigem Login. Ein
    > normaler Squid dazwischen macht keine Probleme. Laut dem Artikel stört es
    > doch nur bei NTLM-Authentifizierung. Wer hat denn schon diesen prop. Mist
    > bei sich laufen?

    Unternehmen mit Überlebensinstinkt.

  5. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: _egal_ 17.12.09 - 11:41

    jarod1701 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mr. Spott schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wozu die Aufregung? Mein FF geht auch mit Proxy und dortigem Login. Ein
    > > normaler Squid dazwischen macht keine Probleme. Laut dem Artikel stört
    > es
    > > doch nur bei NTLM-Authentifizierung. Wer hat denn schon diesen prop.
    > Mist
    > > bei sich laufen?
    >
    > Unternehmen mit Überlebensinstinkt.

    Ach ? Dann waren die vielen Unternehmenspleiten keine Folge der Wirtschaftskrise....

  6. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: jarod1701 17.12.09 - 11:47

    _egal_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jarod1701 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mr. Spott schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wozu die Aufregung? Mein FF geht auch mit Proxy und dortigem Login.
    > Ein
    > > > normaler Squid dazwischen macht keine Probleme. Laut dem Artikel stört
    > > es
    > > > doch nur bei NTLM-Authentifizierung. Wer hat denn schon diesen prop.
    > > Mist
    > > > bei sich laufen?
    > >
    > > Unternehmen mit Überlebensinstinkt.
    >
    > Ach ? Dann waren die vielen Unternehmenspleiten keine Folge der
    > Wirtschaftskrise....

    Nein, die hatten ein paar Monate zuvor alle damit begonnen, auf offene Anwendungen und Protokolle zu setzen. Kann mir vorstellen, dass die das jetzt bereuen ;-)

  7. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: Ainer v. Fielen 17.12.09 - 11:53

    Haua haua... Die Sprüche sind ja arm!

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  8. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: jarod1701 17.12.09 - 11:55

    Ainer v. Fielen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haua haua... Die Sprüche sind ja arm!

    Das kannst du schreiben wenn ich's ernst meinen würde.

  9. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: Ainer v. Fielen 17.12.09 - 11:57

    Sry, hatte den Smiley übersehen...

    Ich entschuldige mich in aller Form bei Dir!

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  10. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: TerminalServerS... 17.12.09 - 12:39

    Und bitte nicht ständig die Threads neuORDNEN!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEMAG AG, Schwerin
  2. Madsack Market Solutions GmbH, Hannover
  3. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  4. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02