1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skiff Reader - 11,5-Zoll…

denke mal das wird noch viele Anwälte interessieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. denke mal das wird noch viele Anwälte interessieren

    Autor: echodeck 04.01.10 - 21:30

    intressante an den tablet von LG oder Goggle wird es sein ob sie sich wasserdicht absichern konnten, denn endscheident ist nicht die Hardware sondern die Software gegen grössen wie Apple oder Microsoft wird das nicht wirklich einfach und das LG einen kompletten Eigenständigen Content Verwalter aufziehen konnte alla Itunes usw ohne zu klauen glaube ich kaum und noch weniger die gesten steuerung .

  2. Re: denke mal das wird noch viele Anwälte interessieren

    Autor: antares 04.01.10 - 22:51

    http://de.wikipedia.org/wiki/Satzzeichen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Syntax
    http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Schrift

  3. Re: denke mal das wird noch viele Anwälte interessieren

    Autor: kuermel2 05.01.10 - 00:05

    Buhja. Darf ich mich gut fühlen, weil ich mich gerade da durchgewühlt habe?
    Ich glaube ich habe den Text sogar verstanden, hat aber ca. solange gedauert wie..Die exacte Funktionsweise des LHC zu verstehen?.....

  4. Schlecht

    Autor: Mac Jack 05.01.10 - 06:24

    Gordon Freeman würde es sofort verstehen!

    * The president is a duck? *

  5. Re: Schlecht

    Autor: MESH 05.01.10 - 08:42

    Mac Jack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gordon Freeman würde es sofort verstehen!


    nur wenns ihm chuck norris erklärt

  6. Re: denke mal das wird noch viele Anwälte interessieren

    Autor: Beiallerliebe 05.01.10 - 08:57

    die deutsche Rechtschreibung vollends zu verstehen und richtig anzuwenden ist imo schwerer als die Funktionsweise des LHC zu verstehen.
    Das ist im Grunde nicht schwer.

  7. Re: denke mal das wird noch viele Anwälte interessieren

    Autor: Anonym 05.01.10 - 10:17

    echodeck schrieb:
    > intressante an den tablet von LG oder Goggle wird es sein ob sie sich
    > wasserdicht absichern konnten, denn endscheident ist nicht die Hardware
    > sondern die Software gegen grössen wie Apple oder Microsoft wird das nicht
    > wirklich einfach und das LG einen kompletten Eigenständigen Content
    > Verwalter aufziehen konnte alla Itunes usw ohne zu klauen glaube ich kaum
    > und noch weniger die gesten steuerung .


    Frei nach unbekannt:
    "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware; d. h. Du darfst sie kostenlos benutzen. Sie ist allerdings nicht Open Source; Du darfst sie nicht einfach verändern!"
    'nuff said

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Personalstrategie GmbH, München
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. (-10%) 17,99€
  3. 59,99€ (USK 18)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten