1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bericht: Microsoft streicht Prozessor…

Umkerhschluss...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umkerhschluss...

    Autor: hut mann 07.01.10 - 14:39

    Im Umkerhschluss heisst dass dann soviel wie:

    Um so mehr "Natal" benutzt wird um so weniger Rechenzeit für Grafik / Physik / KI ect. steht zur verfügung !?

    Also wird ein Grafikblockbuster wie ein eventuelles "Gears of War 3" dann eher nicht darauf setzten?
    Und man wird wieder ne menge Wii Style kindergrafik sehen!? (gut, nicht ganz so Wii-Haftig, vielleicht)

  2. Re: Umkerhschluss...

    Autor: Tingelchen 07.01.10 - 14:48

    Grob gesagt, ja :) Auch wenn man Natal entweder nutzt oder eben nicht.. was dazwischen gibt es nicht ^^


    Die Natal-Spiele werden aber eh nur nach Wii-Style gebaut. Ein "Gears of War 3" mit Natal könnte auch etwas sehr komisch aussehen und anstrengend werden ^^

  3. Naja... Natal ist...

    Autor: blablabla 07.01.10 - 15:43

    Naja... Natal ist sowieso alles andere als super genau. Das in einigen Demovideos zu sehende Halten eines Lenkrads ist meiner Meinung nach schon die obere Grenze der Leistungsfähigkeit des Systems.

    Eine wirklich genaue Steuerung z.B. mit dem Erfassen des Auslösen eines Triggers etwa in einem Egoshooter a la Halo wird damit nicht drin sein. Und da Microsoft auf Zusatzhardware a la Wiimote (oder auch dem neuen Sony Controller) verzichtet wird es wohl bei iPhone-artigen doofi-Spielen bleiben, die mit Natal realisiert werden.

    Kann natürlich sein, dass ich die Möglichkeiten der verbauten Technik total falsch einschätze aber ja. Stand meines Wissens sieht es einfach so aus wie eben beschrieben...


    Ach ja... ich hoff einfach, dass Sony es besser machen wird und den Motion Controller für einen anständigen Preis raus hauen wird. Und ansonsten bleibt mir immernoch das nächste Wii-Zelda mit Motionplus Unterstützung :)

  4. Re: Umkerhschluss...

    Autor: Söldner 07.01.10 - 16:16

    Tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Natal-Spiele werden aber eh nur nach Wii-Style gebaut. Ein "Gears of
    > War 3" mit Natal könnte auch etwas sehr komisch aussehen und anstrengend
    > werden ^^

    Krieg ist anstrengend. Her damit! =)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  2. Hays AG, Parchim
  3. Dataport, Hamburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de