Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD-Interview: "Unsere Treiber…

Wieso brauchen die "besten Treiber" Hotfixes nach jeder Änderung am Spiel?

  1. Beitrag
  1. Thema

Wieso brauchen die "besten Treiber" Hotfixes nach jeder Änderung am Spiel?

Autor: me2 22.01.10 - 12:45

Das ist doch ein Witz was der da von sich gibt:
> Schwere Probleme, wie bei Anno 1404 oder GTA 4, lägen zumeist an unglücklichem Timing: Die Studios würden oft "Änderungen in letzter Minute" an den Programmen vornehmen, welche die Chiphersteller dann nicht mehr zu sehen bekämen. Ein Hotfix-Treiber dafür würde dann leicht ein bis zwei Wochen in Anspruch nehmen, weil das außerhalb des Rhythmus von vier Wochen liege, in dem die Catalyst-Versionen erscheinen würden.
Er redet davon, dass die Treiber Anpassungen für quasi alle großen Spiele brauchen. Denn er sagt explizit, dass der Treiber für jedes einzelne Spiel angepasst werden muss, und beklagt sich darüber, dass sie das nicht mit der finalen Version des Spieles machen kann. Wie kann man sowas als "besten Treiber" bezeichnen? Ein Treiber sollte komplett unabhängig von der Anwendung, die auf ihm aufbaut, sein und immer zuverlässig seine spezifizierte Aufgaben erledigen. Und das ganz unabhängig davon wie die Software aussieht und wieviele Änderungen in letzter Minute noch eingeflickt werden. Dass dann Performance-Optimierungen für bestimmte Anwendungsfälle fehlen ist eine andere Geschichte, aber der Treiber soll gefälligst auch immer so seinen Job erledigen können.

/me


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wieso brauchen die "besten Treiber" Hotfixes nach jeder Änderung am Spiel?

me2 | 22.01.10 - 12:45
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

sorrow | 22.01.10 - 13:00
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

nemcron | 23.01.10 - 02:03
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

spanther | 23.01.10 - 05:10
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

ich auch | 24.01.10 - 13:32
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

me2 | 24.01.10 - 17:03
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

najalala | 25.01.10 - 23:12
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

MESH | 23.01.10 - 02:15
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

nie (Golem.de) | 23.01.10 - 13:08
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

me2 | 24.01.10 - 15:37
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

ino | 24.01.10 - 18:20
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

nie (Golem.de) | 24.01.10 - 19:45
 

Re: Wieso brauchen die "besten Treiber...

spanther | 24.01.10 - 20:36

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  3. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. Zech Management GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. (-72%) 16,99€
  3. 3,99€
  4. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
      Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
      Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

      Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

    2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
      AVG
      Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

      Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

    3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
      Gamestop
      Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

      Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


    1. 14:32

    2. 12:00

    3. 11:30

    4. 11:00

    5. 10:20

    6. 18:21

    7. 16:20

    8. 15:50