Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD-Interview: "Unsere Treiber…

ich weiß zufällig genau woran es liegt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich weiß zufällig genau woran es liegt!

    Autor: Trem0s 22.01.10 - 13:55

    die linux treiber von ati sind genau deshalb schlecht weil es von nvidia erst garkeine rausbringt. alles was bei nvidia nicht gerade umgelabelte steinzeit-hardware ist läuft zu meinem bedauern sowasvon scheiße - dass muss man eingentlich mal miterlebt haben.

    für meine gt240 gibt es auch 3 monate nach dem release nichtmal nen beta-treiber! von irgenwas stabilem träume ich ja schon nicht mehr ...aber wenigsten mal nen betatreiber - is das zuviel verlangt?!

    dass auch nvidia-karten sich mittlerweile im 2d-modus runtertakten stimmt auch nur auf dem papier - alle karten der 2xx serie beiben dauerhaft im powerlevel 1 hängen, mit dem resultat, dass jedes spiel zuckenl und auf dem desktop trotzdem der strom verbraten wird.

    Fazit: niemals auf flamer hören, immer selbst testen

  2. Re: ich weiß zufällig genau woran es liegt!

    Autor: default 22.01.10 - 15:41

    Das ist Quatsch. Sowohl die aktuellen stabilen Treiber als auch die Betatreiber für Linux unterstützen die GT240.

  3. Re: ich weiß zufällig genau woran es liegt!

    Autor: neutro 22.01.10 - 18:03

    Laut nvidia.com hat Tremos Recht.
    ...auf Deine Quelle bin ich mal gespannt :o)

  4. Hier Treiber

    Autor: Crass Spektakel 22.01.10 - 18:45

    neutro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laut nvidia.com hat Tremos Recht.
    > ...auf Deine Quelle bin ich mal gespannt :o)

    http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

    Treiber für Linux satt, lückenlos von Geforce4MX (läuft auch mit Geforce2GTS) bis Geforce GT295. Nur die Uralt-Legacy-Treiber für TNT2&Co gibts nur noch auf dem FTP-Server.

  5. Re: Hier Treiber

    Autor: Trem0s 22.01.10 - 20:55

    jo, aber bei keinem treiber ist die gt240 als supported gelistet - gleiches bild wenn man nen treiber suchen lässt: linux64bit und gt240 ergibt 0,nix an treibern ...leider nicht mal wenn man beta mit einbezieht

  6. Re: Hier Treiber

    Autor: Dunkelelf 25.01.10 - 11:35

    Komisch nur, daß Ubuntu beim PC vom Kumpel direkt meint einen proberitären Treiber für die Graka zu haben, und diesen dann anstandslos installiert und vor allem nutzt...

    Ich finds immer geil wenn die Leute erstmal schick rumhacken und wenn man dann mal tiefer nachguckt feststellt das alles nur heiße Luft ist ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. IKK gesund plus, Magdeburg
  3. itsc GmbH, Essen, Hamburg oder Hannover
  4. JOB AG Industrial Service GmbH, Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  3. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  4. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Build-Architektur: Ubuntu will vorerst weiter 32-Bit-x86-Pakete bauen
    Build-Architektur
    Ubuntu will vorerst weiter 32-Bit-x86-Pakete bauen

    Kehrtwende bei Ubuntu: Das Team will doch 32-Bit-Pakete der x86-Architektur für die kommenden Versionen anbieten - allerdings nur ausgewählte. Und das Ende der Architektur wird nur verschoben.

  2. Internet im Flugzeug: Norwegian ermöglicht Gate-to-Gate-Wi-Fi
    Internet im Flugzeug
    Norwegian ermöglicht Gate-to-Gate-Wi-Fi

    Normalerweise müssen WLAN-Geräte im Flugzeug bis zum Erreichen einer gewissen Flughöhe ausgeschaltet oder im Flugmodus bleiben. Die Billigfluggesellschaft Norwegian ermöglicht nun die Nutzung über die gesamte Zeit an Bord.

  3. Interview Ancestors: "Ein Speedrun unserer Evolution dauert 5 Stunden"
    Interview Ancestors
    "Ein Speedrun unserer Evolution dauert 5 Stunden"

    Der Spielentwickler Patrice Désilets gilt als ein Erfinder der Serie Assassin's Creed, jetzt arbeitet er an Ancestors: The Humankind Odyssey. Golem.de hat mit ihm über das Spiel und die Evolution gesprochen - und über den Epic Games Store.


  1. 09:43

  2. 08:58

  3. 08:15

  4. 08:03

  5. 07:56

  6. 23:55

  7. 23:24

  8. 18:53