1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VLC 1.0.5 - Verbesserungen für…

Kann mir mal jemand eine Frage beantworten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann mir mal jemand eine Frage beantworten?

    Autor: adasdiojak 01.02.10 - 11:37

    Kann der VLC eigentlich auch HW Beschleunigung und muss ich das erst irgendwo aktivieren? Beim MPlayer ist es seit einiger Zeit standardmäßig aktiviert und man merkt das die CPU Last wesentlich geringer ist.

  2. Re: Kann mir mal jemand eine Frage beantworten?

    Autor: sdlkjhgfkdsjhf 01.02.10 - 14:03

    Warum probierst du es nicht einfach aus?

  3. Re: Kann mir mal jemand eine Frage beantworten?

    Autor: knorker 01.02.10 - 14:13

    sdlkjhgfkdsjhf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum probierst du es nicht einfach aus?

    Weil es verschwendete Zeit ist.

    VLC kann keine hardwarebeschleunigtes Dekodieren (vielleicht irgendwann in der Zukunft mal....) und von daher wird man keine Option finden können in den unübersichtlichen VLC-Settings.

  4. Re: Kann mir mal jemand eine Frage beantworten?

    Autor: phoronix leser 01.02.10 - 14:17

    Natürlich hat er Hardwarebeschleunigung: http://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=Njk1NA

  5. Re: Kann mir mal jemand eine Frage beantworten?

    Autor: knorker 01.02.10 - 14:21

    phoronix leser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich hat er Hardwarebeschleunigung: www.phoronix.com

    Dann LIES doch mal was da steht, wenn du schon ein "phoronix leser" bist.

    Es ARBEITEN wohl Leute dran. Eingebaut ist es in VLC 1.0.5 definitiv noch NICHT.

    Zudem schrieb ich ja auch, dass es "vielleicht irgendwann in der Zukunft mal...." kommt.

    Da kann man echt nur mal wieder den Kopf schütteln...

  6. Re: Kann mir mal jemand eine Frage beantworten?

    Autor: default 01.02.10 - 14:23

    Wie schon woanders geschrieben: das kommt mit VLC 1.1 in der nicht allzu fernen Zukunft.

  7. Re: Kann mir mal jemand eine Frage beantworten?

    Autor: knorker 01.02.10 - 14:28

    default schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie schon woanders geschrieben: das kommt mit VLC 1.1 in der nicht allzu
    > fernen Zukunft.

    Aber VLC 1.1 gibt es noch nicht..... oder dreht sich der Artikel um den neuen VLC 1.1?!

  8. nur für nVidia? --> epic fail

    Autor: kirsche40 04.02.10 - 14:49

    phoronix leser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich hat er Hardwarebeschleunigung: www.phoronix.com
    >
    Wird es irgend wann mal nur für nVidia geben. Ergo bleibt der VLC ein gut gemeinter Frickelschrott. Die Einträge im Bugtracker sprechen Bände. Da funktioniert ja noch nicht mal das Grundgerüst fehlerfrei. Aber die Jungs frickeln immer weiter an neuen Features. Einfach zum kotzen, was aus dem Teil geworden ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Lehrte/Ahlten
  2. pd digital Hub GmbH, Augsburg
  3. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Rodgau, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Mannheim (Home-Office)
  4. Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 369,99€ (Bestpreis!)
  4. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht