1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1&1 gestaltet DSL-Tarife neu

Nach 24 Monaten...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Nach 24 Monaten...

Autor: Querverweiser 01.02.10 - 14:50

.. wenn ich diese Tarifoptionen sehe, bekomme ich direkt das Kotzen: in den ersten 24 Monaten 19,99 - danach 24,99. Als ob die Leistung danach besser sein würde.
Typisch 1&1: Neue Kunden ködern, Bestandskunden dürfen durch die "Altverträge" dann deutlich mehr blechen -.-
Fazit: Wenn man so quer im Kopf sein sollte, darauf anzuspringen, sollte man wenigstens sol helle sein, auch direkt danach die Kündigung auszusprechen, damit man nach den 24 Monaten nicht am Fliegenfänger hängt :-/
Ich hoffe, auf diese Strategie lassen sich möglichst viele ein.
Wobei: wer schon mal versucht hat, bei 1&1 zu kündigen, weiß sicher, was das für ein Gehampel ist, bis man die schriftliche Bestätigung auch hat. Aber mit dem neuen persönlichen Kundenbetreuer ist bestimmt alles VIEEEL besser geworden ...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Nach 24 Monaten...

Querverweiser | 01.02.10 - 14:50
 

Re: Nach 24 Monaten...

sampler | 01.02.10 - 17:58
 

Re: Nach 24 Monaten...

ich-wer-sonst | 02.02.10 - 10:49

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  2. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim
  3. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
  4. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319€ (Bestpreis!)
  2. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)
  3. (u. a. Ranch Simulator für 12,99€, WRC 10 - FIA World Rally Championship für 25,99€, Dark...
  4. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl: Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders
Bundestagswahl
Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders

Dass IT-Sicherheit wichtig ist, haben alle Parteien erkannt. Doch um die digitale Welt sicherer zu machen, haben sie unterschiedliche Ideen.
Eine Analyse von Anna Biselli

  1. Bundestagswahl Parteien müssen ihre IT-Sicherheit stärken
  2. IDOR-Sicherheitslücke Fewo-Direkt ermöglichte Einblick in fremde Rechnungen
  3. Sicherheitsforscher warnen Mehr als 150 Fake-Apps nehmen Krypto-Trader ins Visier

Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
Elektronische Patientenakte
Ganz oder gar nicht

Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
  2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
  3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden