1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adventure-PHP-Framework 1…

Web-Anwendungen mit PHP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: ExPHPler 01.02.10 - 17:47

    Das allein ist bereits ein Adventure ...

  2. Re: Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: X99 01.02.10 - 18:07

    Sagt der Java Programmierer *roflcopter*

  3. Re: Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: ExPHPler 01.02.10 - 18:08

    Nein

  4. Re: Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: meistaaa 01.02.10 - 18:14

    sagt der Arbeitslose.

  5. Re: Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: FooBarBaz 01.02.10 - 18:15

    Erinnert mich annen Freund, der sich immer über die angebliche Unstrukturiertheit von PHP geärgert hat, trotzdem dem Umstieg auf PHP5 nciht für nötig hielt xD

  6. Re: Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: AdePHP 01.02.10 - 20:06

    FooBarBaz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erinnert mich annen Freund, der sich immer über die angebliche
    > Unstrukturiertheit von PHP geärgert hat, trotzdem dem Umstieg auf PHP5
    > nciht für nötig hielt xD

    Gott sei Dank wird es bald in der Versenkung verschwinden.

  7. Re: Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: muhmuh 01.02.10 - 21:03

    und mit was macht man dann dynamische webseiten? (nicht asp)

  8. Re: Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: ExPHPler 01.02.10 - 21:11

    Für die meisten Nooooobs gibt es neben PHP und Java offensichtlich nichts anderes.

  9. Re: Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: bla 02.02.10 - 08:10

    Perl?

  10. Re: Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: developer 02.02.10 - 08:55

    Der wahre noob denkt, dass das wechseln der sprache den entwickler verbessern würde...

    Jede hat vor und nachteile, genau wie jedes projekt unterschiedliche anforderungen hat.

    Btw. deinem überheblichen auftreten nach hab ich vermutlich ne gute chance wenn ich dir unterstell dass du gerade auf dem ruby trip bist. Alternativ Python.

    Das lustige an diesen ganzen 3GL sprachflames ist, dass hier eigentlich nur über mirkooptimierung gestritten wird.
    Das ist so als 3GL ob man ASM Entwickler bei einem usability flame von ASM dialekten zuschaut.

    Historisch wurde merklich mehr effizienz bisher immer erreicht in dem die sprachabstraktion erhöht wurden.

    1GL Maschinensprache => 2GL Assembler
    2GL ASM => 3GL Hochsprachen

    Das ganze kann man zwar auch angraben in dem man in 3GL Sprachen abstraktere Sprachkonstrukte zur Verfügung stellt, aber im großen und ganzen ist das nichts, was man nicht auch durch effizientere bibliotheken erreichen könnte.

    In diesem Sinne... bis neulich.

  11. Re: Web-Anwendungen mit PHP

    Autor: ExPHPler 02.02.10 - 09:36

    PHP fehlen alle Features einer dynamischen Hochsprache. Sie ist weder funktional noch schnell. Mit PHP bekommt man die halbe Geschwindigkeit von interpretiertem Basic mit der Flexibilität von Java 1.0.

    Und nein, du hast unrecht: eine schlechte Programmiersprache verleitet den Programmierer zu schlechtem Code.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. DZ HYP AG, Hamburg
  3. Juice Technology AG, Winkel
  4. Omikron Data Quality GmbH, Berlin, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  2. 299,00€ (Bestpreis!)
  3. 439,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  2. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.

  3. DSGVO: Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben
    DSGVO
    Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

    Bei der irischen Datenschutzbehörde laufen seit 2018 elf Untersuchungen gegen Facebook. Dass noch keine Entscheidungen gefallen sind, bemängeln Politiker und Datenschützer gleichermaßen.


  1. 18:08

  2. 18:01

  3. 17:07

  4. 16:18

  5. 15:59

  6. 14:36

  7. 14:14

  8. 13:47