1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Personal

Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Golem.de 02.08.04 - 10:58

    Apples CEO Steve Jobs wurde am Wochenende erfolgreich wegen einer seltenen heilbaren Form von Bauchspeicheldrüsenkrebs, eines so genannter neuroendokriner Inselzellen-Tumors, erfolgreich operiert. Jobs wandte sich in einer E-Mail bereits an seine Belegschaft.

    https://www.golem.de/0408/32715.html

  2. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Hai 02.08.04 - 11:57

    Das interessiert doch die Parkuhr. Das meine Oma vor 2 Wochen an Krebs gestorben ist, oder bei Apple am Fließband einer tot umkippt steht später ja auch nicht im I-Net oder geht durch das Firmennetz. Schwachsinnige Manager mit nem Hang zur Selbstdarstellung sind mir die Liebsten. Nicht falsch verstehen, seine Erkrankung tut mir ja leid, und ich wünsch ihm gute Besserung, aber ich hätte die Mail als Applemitarbeiter ungelesen gelöscht...

  3. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: temper 02.08.04 - 12:19

    Hai schrieb:
    >
    > Das interessiert doch die Parkuhr. Das meine Oma
    > vor 2 Wochen an Krebs gestorben ist, oder bei
    > Apple am Fließband einer tot umkippt steht
    > später ja auch nicht im I-Net oder geht durch
    > das Firmennetz. Schwachsinnige Manager mit nem
    > Hang zur Selbstdarstellung sind mir die

    Der Unterschied zu deiner Oma oder dem Mann am Fließband ist, dass jemand wie Steve Jobs erheblichen Einfluss auf viele Menschen hat - egal ob direkt oder indirekt.

  4. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: der 02.08.04 - 12:34

    was bist du denn für ein zynisches arschloch!?

    ich hoffe mal DU bekommst auch krebs und es interessiert keinen
    schwanz!

    blödmann!

  5. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Michael - alt 02.08.04 - 12:43

    was um alles in der welt ist daran zynisch?????? und wodurch rechtfertigst du deine unglaubliche aggressivität?

    ich selbst halte sehr viel von steve jobs und es ist bewiesen, daß es apple nur gut geht, wenn er da ist; aber das heißt noch lange nicht, daß jeder meine meinung teilen muß.

  6. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Matthias 02.08.04 - 12:58

    Sowas ist doch normal, wenn einer von Euch morgen tot umfällt interessiert es kein Schwein außer natürlich Freunde, Verwandte, Bekannte...

    Und wenn es jemanden aus der Öffentlichkeit trifft interessiert es die Leute, manchmal sogar die halbe Welt und viele nehmen Anteil, siehe Lady Diana.
    Das heißt aber nicht dass das Leben von Prominenten mehr Wert ist als das Leben jedes anderen Menschen, nur können Prominente sich meist bessere Ärzte und Behandlungsmethoden leisten als unser eins es kann/könnte.
    Ich wünsche Steve Jobs alles gut und gute Besserung, auch wenn er das hier nie lesen wird, in meiner Familie waren schon genug vom Krebs betroffen, echt eine Scheiß Krankheit, da merkt man mal wie Unwichtig Computer etc. sind.

    Matthias.

  7. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: JTR 02.08.04 - 13:13

    Mein Gott von mir aus kann vom Papst bis Steve Jobs tod umfallen wer auch immer grad muss, mir gehts echt am arsch vorbei und jede Beiteiligung an Mitleid wäre ehrlich gesagt dahergeheuchelt. Tag täglich krepieren dank solchen Multimilliardären wie Steve Jobs Kinder in der ganzen Welt tod um, weil sie ihr Geld horten anstatt zurück in die Wirtschaft fliessen zu lassen, da gibts sich Steve Jobgs und Bill Gates nicht viel von Antisympathien die ich gegen sie hege.

  8. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Bernd - neu 02.08.04 - 13:18

    ach JTR...

    Bill Gates spendet sicher mehr Geld an Hilfsorganisationen als du! Also hör auf so dämlich Kommentare abzugeben!

  9. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: achso 02.08.04 - 13:20

    Hai schrieb:
    > [...] aber ich hätte die Mail als
    > Applemitarbeiter ungelesen gelöscht...

    Also an deiner Stelle würde ich ja Lotto spielen. Wenn du schon vorher weißt was ich eMails drin steht und du sie deswegen ungelesen löschen kannst, dürfte das mit den Lottozahlen ja ein Kinderspiel sein.

  10. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Matthias 02.08.04 - 13:23

    Geh doch bitte nach Heise.de, da sind viele Menschen auf Deinem Niveau.

    Es ist bekannt dass Bill Gates VIEL für Hilfsprojekte tut, ich weiß nicht wie es bei Steve Jobs aussieht, aber ich bin mir sicher dass auch er etwas tut!

    Außerdem wünscht man deswegen niemandem Krebs, natürlich sterben jeden Tag zehntausende von Menschen, aber das kann ich nicht ändern und Du auch nicht und daran sind wir alle Schuld nicht nur ein paar Personen!
    Und jemandem gute Besserung zu wünschen oder Mitleid zu haben ist keine Heuchelei! Es gibt nunmal Menschen die auch mal nachdenken und auch an andere Menschen denken denen es schlecht geht, vielleicht tust Du das ja nie!

    Matthias

  11. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: JTR 02.08.04 - 13:29

    Das stimmt, aber hat er deswegen nicht doch zuviel Geld. Wers hat, dem ist es auch ein leichtes zu geben. Erklär mir mal, für was ein Mensch / Familie / Clan, auf dieser Welt eine Milliarde US Dollar braucht? Glaubst du nicht dass das Geld woanders fehlt? Es ist dasselbe mit der Börse, es kann dort nur jemand gewinnen, wenn woanders jemand verliert. Eine Vermehrung des Kapitals als solches gibt es nicht (höchstens den Teuerungsausgleich).

  12. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Michael - alt 02.08.04 - 13:32

    Mit Verlaub, ich hab mit JTR schon sehr gut diskutiert. Ich finde es nicht gut, andere in so eine Idiotenhölle wie heise zu senden nur weil jemand seine Meinung äussert.

  13. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: JTR 02.08.04 - 13:32

    Nach Kapital ist ein Milliardär mehr schuld, denn mehr Geld = mehr Macht. Mehr Macht = mehr Verantwortung.

    Und Leute die auf anderen ihr Niveau zu sprechen kommen, mangelt es oft an guten Argumenten, etwa gleich zu setzen mit denjenigen die in Foren sich über Rechtschreibfehler aufregen (die sollen doch bitte sich ganz vom Internet fern halten, denn da wimmelt tendentiell nur so von Rechtschreibefehlern).

  14. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Stefan 02.08.04 - 13:37

    Du hortest doch selber Geld, wenn auch in kleinerem Rahmen. Oder ist dein Bankkonto leer? Nach deiner Logik müsstest du auch alles spenden, weil den Dritte-Welt-Ländern dein Lebensstil genauso exorbitant erscheint wie dir der lebensstil ein Bill Gates.

  15. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: JTR 02.08.04 - 13:41

    Also in meinem Rahmen tu ich was ich kann, ich unterhalte Patenkinder. Und würdest du meine nähere Situation kennen, dann hättest du dir solche blöden Bemerkungen gespart.

  16. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: YoMama 02.08.04 - 13:42

    @ heise ist der tumor schon bösartig *ARGH* ...

  17. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Hai 02.08.04 - 13:55

    Bei vernünftigen Mails sollte im Betreff ja irgendwie erwähnt sein worum es geht, bei Firmenmails schon mal ganz. Falls du lesen und denken schon als Hellsehen ansiehst, kann ich dir damit dienen....

  18. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Hai 02.08.04 - 14:04

    Um mich mal kurz, aber wirklich nur ganz kurz, auf dein Niveau herunter zu begeben (O Gott ist das tief hier!!!):

    Lies erstmal richtig du Schwanzgesicht!

    Das mir das nicht egal ist, und mir seine Erkrankung für ihn leid tut hab ich ja nunmal deutlich gemacht. Ich finde es auch nicht richtig zu sagen, weil er Geld hat, geschieht ihm das recht. Ich habe nur darauf hingewiesen das ich es idiotisch und selbstherrlich finde, seine ganze Belegschaft über den eigenen Gesundheitszustand aufzuklären. Wenn irgendein Angestellter eine Mail mit Verteiler an alle schicken würde, um darin zu verkünden das seine letzte Tumor Resektion geglückt ist, würde er sie von allen Seiten auf den Sack kriegen.
    Das der Mann wichtig für Apple ist, steht außer Frage, aber mir schmeckt dieses Verhalten nicht.

  19. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: JTR 02.08.04 - 14:25

    Der war gut, aber solche Leute wissen wahrscheinlich nicht mal was ein Betreff ist ;)

  20. Re: Apple-Chef Steve Jobs wegen Krebs operiert

    Autor: Fred(erik) 02.08.04 - 14:28

    Hai schrieb:
    >
    > [..] Ich habe nur darauf hingewiesen
    > das ich es idiotisch und selbstherrlich finde,
    > seine ganze Belegschaft über den eigenen
    > Gesundheitszustand aufzuklären. [..]

    Steve Jobs hat sich doch lediglich für den gesamten August frei genommen und seine Belegschaft per E-Mail darüber informiert. Was ist daran bitte "idiotisch und selbstherrlich" (Zitat Hai)? Dass er seine Entscheidung "Urlaub" zu nehmen mit seinem Gesundheitszustand begründet hat? Doch wohl sicherlich nicht, oder? (o.T.: Wäre schön wenn George W. Bush all seine Entscheidungen begründen würde) Dass er in dieser E-Mail Tim Cook als Verantwortlichen für Apples Tagesgeschäft während seiner Abwesenheit benannt hat? Doch wohl sicherlich auch nicht, oder?

    Only my 2 Cents

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  2. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  3. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg
  4. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de