1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biometrie-Reisepass mit RFID-Chip…

Schlagzeile: Reisepaß gehackt ;-)

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schlagzeile: Reisepaß gehackt ;-)

    Autor: Replay 01.06.05 - 16:43

    So wird's wohl oder übel kommen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die ersten passenden Lesegeräte kommen. Dann kan jeder Puffi im Vorbeigehen schauen, wer man ist.

    Schöne neue Technikwelt, völlig ohne Datenschutz.

    EDIT
    Außerdem kann man IMHO mit einem solchen Lese- und Schreibgerät die Daten ändern. Das ist wohl auch nur eine Frage der Zeit.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.06.05 16:44 durch Replay.

  2. Re: Schlagzeile: Reisepaß gehackt ;-)

    Autor: RainerBendig 01.06.05 - 16:46

    Replay schrieb:
    > Außerdem kann man IMHO mit einem solchen Lese- und
    > Schreibgerät die Daten ändern. Das ist wohl auch
    > nur eine Frage der Zeit.

    Du kannst grundsätzlich alles hacken, nur musst du dazu erstmal eine mutmaßliche Verschlüsselung knacken... :P Aber es wird passieren ganz gleich wie er verschlüsselt wird...

    Rainer Bendig http://www.moins.de

  3. Re: Schlagzeile: Reisepaß gehackt ;-)

    Autor: TH 01.06.05 - 19:54

    Zum Thema "keine Zentraldatei": Gerade DAS macht mir angst. Das bedeutet ja im Umkehrschluß, daß alle Daten im Pass / auf dem RFID sind. Wäre es nicht besser gewesen, auf dem RFID nur einen Unique Identifier (Datenbank-Jargon) zu haben und den Rest (z.B. Foto anzeigen für Gesichtskontrolle an der Grenze) macht ein Lesegerät, was sich diese Informationen aus einer "Zentraldatei" holt?

    Wo ist mein Denkfehler?

    Argh.

  4. Re: Schlagzeile: Reisepaß gehackt ;-)

    Autor: RainerBendig 01.06.05 - 23:28

    TH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo ist mein Denkfehler?
    >
    > Argh.


    Es erfolgt keine Speicherung der Daten durch Dritte
    Deine Fingerabdrücke und eventuelle DNA Spuren (was man halt alles auf nem chip speichern kann) werden nicht bei Verbrechen durchsucht
    Einen Pass kann man klauen, dann hat man die Daten von EINER Person, eine Zentrale Datenbank kann man knacken und hat die Daten ALLER Personen

    Rainer Bendig http://www.moins.de

  5. Re: Schlagzeile: Reisepaß gehackt ;-)

    Autor: olli 01.02.06 - 10:02

    Da haste!

    Gerade mal zwei Stunden benötigten holländische Hacker, um die Verschlüsselung des holländischen elektronischen Passes mit einem gewöhnlichen Computer zu hacken.

    http://www.netzeitung.de/internet/380265.html

    Replay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So wird's wohl oder übel kommen. Es ist nur eine
    > Frage der Zeit, bis die ersten passenden
    > Lesegeräte kommen. Dann kan jeder Puffi im
    > Vorbeigehen schauen, wer man ist.
    >
    > Schöne neue Technikwelt, völlig ohne Datenschutz.
    >
    > EDIT
    > Außerdem kann man IMHO mit einem solchen Lese- und
    > Schreibgerät die Daten ändern. Das ist wohl auch
    > nur eine Frage der Zeit.
    >
    > --------------------
    > Sanus per aquam
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.06.05 16:44.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  2. König + Neurath AG, Karben
  3. Jedox AG, Freiburg im Breisgau
  4. KiKxxl GmbH, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 26,99€
  3. 9,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen