1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SCO macht weniger Umsatz

Doof McBride LOL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Doof McBride LOL

    Autor: schubischubs 02.06.05 - 13:50

    "Der Verkauf von SCOs Unix-Produkten läuft zunehmend schlechter."

    "Dabei sei das Kerngeschäft mit Unix weiterhin profitabel, man habe in diesem Bereich mehr abgesetzt als noch im vorangegangenen Quartal, so SCO-Chef Darl McBride."

    Was denn nun schlechter oder profitabel ? (-1,96Mill.$ wie profitabel)
    Hat McBlöd wohl ein paar dumme gefunden, denen er SCO Unix andrehen konnte.

    Verwenden die eigentlich trotz ihrer Klagen gegen Linux, IBM, GPL, etc. immer noch OS-Software wie Samba ???



    MfG schubischubs

  2. Re: Doof McBride LOL

    Autor: frowinger 02.06.05 - 13:56

    Hier ist von Umsatz die Rede. Profitabel ist nur Profit. Und das ist Gewinn.

  3. Doof ist der nicht !

    Autor: Q 02.06.05 - 16:00


    Doof ist der nicht! Er verdient ein mehrfaches dessen, was wir hier alle verdienen.

  4. Re: Doof ist der nicht !

    Autor: pustekuchen 02.06.05 - 16:14

    Q schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Doof ist der nicht! Er verdient ein mehrfaches
    > dessen, was wir hier alle verdienen.
    >
    >

    Ach und weil der mehr kriegt (ich wage 'verdient' anzuzweifeln), ist er automatisch klüger als die, die weniger kriegen? Tolle Logik...

  5. Re: Doof ist der nicht !

    Autor: 02.06.05 - 18:06

    pustekuchen schrieb:

    > anzuzweifeln), ist er automatisch klüger als die,
    > die weniger kriegen? Tolle Logik...

    Ja er ist klüger. Wenn wir so schlau und intelligent wären wie wir hier tun, dann würden wir alle ein gut gefülltes Bankkonto und weit besseres
    zu tun haben, als hier unsere geistigen Ergüsse hir zum Besten zu geben.


    q.e.d.

  6. Re: Doof ist der nicht !

    Autor: @ 03.06.05 - 11:34

    Ich bin mir sicher, dass Saddam Hussein und Terror-Kollegen auch ein mehrfaches dessen verdienen, was wir hier alle verdienen. Relativiert Geld alles? - Ich finde: nein.

    Q schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Doof ist der nicht! Er verdient ein mehrfaches
    > dessen, was wir hier alle verdienen.
    >
    >


  7. GPL Lizenz erweitern

    Autor: wrtlbrmft 04.06.05 - 06:49

    Könnte man die GPL Linzenz nicht dahingehend erweitern, daß sie Lizenzfrei nur diejenigen nutzen dürfen, die grad keine Abmahnungen / Prozesse gegen die GPL / Linux am laufen haben!? Dann könnte es doch sein, daß der Umsatz von SCO mit "Ihrem" Unix etwas leidet. Gegen eine "kleine" Unkostenbeteiligung, wie wär's mit 789$ / Lizenz dürften sie dann Firefox und OOffice wieder installieren ;o)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  4. Land in Sicht AG, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin