1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WD stellt mobile Festplatten mit E…

Uiii... ePaper

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Uiii... ePaper

    Autor: Johnny Cache 02.03.10 - 08:45

    Endlich verwenden sie es mal für was wirklich sinnvolles. Wobei ich eigentlich eher gedacht hätte daß man damit z.B. den verfügbaren Betrag einer Geldkarte anzeigen sollte.
    Zumindest ist es ein Anfang...

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  2. Re: Uiii... ePaper

    Autor: dafire 02.03.10 - 09:16

    Richtig sinnvoll wäre es wenn es nicht den passus "mit der beiliegenden Software..." gegeben hätte.

    Es ist so wie die tollen leds an anderen WD platten... die füllstandsanzeige an der festplatte ist von software abhängig die auf den rechnern installiert werden muss an die die platte gehängt wird... und funktioniert so nur mit windows und evtl sogar nur mit fat32.

    wie wäre es denn mal wenn das display über den controller in der festplatte angesprochen würde so das es ohne zusätzliche software ginge... für den text könnte einfach das volume label hergenommen werden.

  3. für Apple User

    Autor: Gumbachachmal 02.03.10 - 09:43

    "... für den Mac vorformatiert..."
    Apple User sind genau die richtige Klientel dafür. Sehr gut durchdacht das ganze.

    Das Design stimmt ebenfalls.

    Nur der Preis hätte dabei noch etwas
    höher ausfallen können. ;o)

  4. Re: Uiii... ePaper

    Autor: porn metal 02.03.10 - 09:58

    ohh...ja, Verschlüsselung wieder mal mit externer software. Wiese integrieren die die software nicht in die hardware? So ist das für mich sinnlos.
    Und hoffentlich ist die Anzeige der Festplattenkapazität nicht aus vier groben Segementen bestehend. Wäre ein ähnlicher Witz.

  5. Re: Uiii... ePaper

    Autor: Der Kapitalist 02.03.10 - 11:04

    Ne das funktioniert, dann nur auf den besten Computern. Macht auch irgenswie richtig Sinn, das Mac-Zeug kann man eh nirgendswo anders anschließen!
    Wo liegt eigentlich der Vorteil, gegenüber einem Klebelabel? Das es nur mit dem Mac geht wissen wir ja nun, also bleibt nur noch die Beschriftung! Gut ePaper ist cooler, aber Coolness ist nicht wirklich ein Kaufgrund bei einer Festplatte.

  6. Re: für Apple User

    Autor: Le juppes 02.03.10 - 11:39

    Die Platte ist für uns applejünger vorformatiert, weil wir es gewohnt sind dinge auszupacken und zu benutzen.

    klar coole optik ist etwas teurer, meine Frau ist ja
    auch nicht von der stange

  7. Re: für Apple User

    Autor: Johnny Cache 02.03.10 - 11:42

    Le juppes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > klar coole optik ist etwas teurer, meine Frau ist ja
    > auch nicht von der stange

    Komisch, ich dachte immer daß sie nur die hübschen an der Stange tanzen lassen... ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  8. Re: für Apple User

    Autor: der Yuppie 02.03.10 - 11:48

    Das war zwar vom Inhalt her eine selten dämliche Antwort. Aber als konter für den DAU cool. ;-)

  9. Re: für Apple User

    Autor: Gumbachachmal 03.03.10 - 09:51

    Welche Konter und wer ist der DAU?

    Ich bin ebenfalls Apple Nutzer nur stößt mir immer sauer auf, dass alles was von da ist stets teurer ist für weniger gebotene Leistung.

    Da fällt eine güntige Festplatte positiv auf.

    Mein Tip: Erst lesen, dann denken, die Ironie richtig interpretieren und dann antworten.

    Dann klappts auch mit dem Posten. ;o)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TECLAC Werner GmbH, Fulda
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. finanzen.de, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a.Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für 15,99€, Surviving Mars...
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  3. (u. a. Acer 27 Zoll Monitor für 179,00€, Benq 27 Zoll Monitor für 132,90€, Logitech G613...
  4. 27,90€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30