Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opera 10.50 für Windows: Fertige…

Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: iggboert 02.03.10 - 11:37

    Hi alle zamm,

    habe mir aufgrund dieses Artikels Opera runtergeladen. Hatte vorher noch nicht viel mit Opera aufm Rechner zu tun. Nur aufm Handy...

    Installiert ist bei mir Win7 x64 mit Firefox 3.6. Zusätzliche Addons sind Adblock, Java Console und DownloadThemAll!

    Opera ist das neue 10.50. Als "Adblock-Addon" hab ich ne neue Urlfilter.ini von http://pgl.yoyo.org/as/ runtergeladen.
    Leider ist Opera (z.B. hier bei Golem) langsamer im Laden von der ganzen Seite als der alte FF.

    Muss ich noch irgendne Einstellung machen, damit der endlich mal loslegt? Oder gibts noch irgendwelche guten Addons, die das ganze beschleunigen? Würde nämlich gern mal was neues Sehen. Die Leiste auf der linken Seite mit Verlauf/Favs/DLs/usw. gefällt mir beim Opera nämlich ziemlich gut!

    Grüssla

  2. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: taudorinon 02.03.10 - 11:45

    Unter Einstellungen - Browser - Aufbau beim Laden mal auf Sofort stellen.

    Und im Unterpunkt Netzwerk kannst du die Anzahl der Verbindungen hochstellen.

    Wenn du opera:config in die Adressleiste eingibst, nach History Navigation Mode suchst und dort 3 einstellst geht das zurückblättern viel schneller, da er die Seite nicht neu läd.

    Vielleicht bringt das was.

  3. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: zwertQ 02.03.10 - 11:48

    Versuche mal unter C:\Program Files\Opera die Datei "c3nform.vxml" zu editieren und die Zeile "<vxml:field name="dummy" type="boolean">" zu löschen. Dadurch wird er bei mir erheblich schneller (flinker als FF).

  4. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: iggboert 02.03.10 - 12:03

    Danke an euch beide,

    habe bei Tipps gleichzeitig ausgeführt und er ist erheblich schneller geworden! Weiss jetzt allerdings nicht, welcher Tipp das gewünschte Ergebnis gebracht hat ;)

    Allerdings läd er bei golem.de noch 2-3 Sekunden nach, obwohl die Seite schon fertig geladen ist. Was könnte das sein?

    Ich werde ihn jetzt erstmal 2 Wochen lang benutzen. Mal schauen, ob er mich überzeugt!

  5. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: rotuA 02.03.10 - 12:20

    taudorinon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter Einstellungen - Browser - Aufbau beim Laden mal auf Sofort stellen.

    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass eher das hochstellen auf 3 oder 4 den Browser schneller macht.

  6. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: war10ck 02.03.10 - 12:29

    taudorinon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du opera:config in die Adressleiste eingibst, nach History
    > Navigation Mode suchst und dort 3 einstellst geht das
    > zurückblättern viel schneller, da er die Seite nicht neu läd.

    Danke, der Tipp ist spitze. Das war irgendwann mal das Standard-Verhalten und hat mich tierisch genervt als das geändert wurde.

  7. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: khsjhfb 02.03.10 - 12:35

    iggboert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    >
    > Allerdings läd er bei golem.de noch 2-3 Sekunden nach, obwohl die Seite
    > schon fertig geladen ist. Was könnte das sein?
    >
    werbung

  8. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: taudorinon 02.03.10 - 13:00

    rotuA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass eher das hochstellen auf 3 oder 4
    > den Browser schneller macht.

    Das könnte daher kommen, weil Opera dann max. 3 oder 4 Sekunden wartet bevor er die Webseite anzeigt. Sollte diese dann komplett geladen sein zeigt er natürlich sofort die Komplette Webseite an.
    Bei der Einstellung "Sofort" sieht man, wie sich die Seite aufbaut, was bei komplexen Seiten durchaus langsamer wirken kann.

  9. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: taudorinon 02.03.10 - 13:01

    rotuA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass eher das hochstellen auf 3 oder 4
    > den Browser schneller macht.

    Das könnte daher kommen, weil Opera dann max. 3 oder 4 Sekunden wartet bevor er die Webseite anzeigt. Sollte diese dann komplett geladen sein zeigt er natürlich sofort die Komplette Webseite an.
    Bei der Einstellung "Sofort" sieht man, wie sich die Seite aufbaut, was bei komplexen Seiten durchaus langsamer wirken kann.

  10. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: Original Standard 02.03.10 - 13:41

    war10ck schrieb:
    > > Wenn du opera:config in die Adressleiste eingibst, nach History
    > > Navigation Mode suchst und dort 3 einstellst geht das
    > > zurückblättern viel schneller, da er die Seite nicht neu läd.
    >
    > Danke, der Tipp ist spitze. Das war irgendwann mal das Standard-Verhalten
    > und hat mich tierisch genervt als das geändert wurde.

    Absolut, verstehe nicht, warum die dieses Verhalten geändert haben. Das war immer DER Geschwindigkeitsvorteil. Mal eben zurück, Zack Zack.

    Leider wurde diese Einstellung sehr versteckt, so dass neue Nutzer wohl nie in den Genuss kommen werden.

  11. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: iggboert 02.03.10 - 15:50

    khsjhfb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iggboert schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > >
    > > Allerdings läd er bei golem.de noch 2-3 Sekunden nach, obwohl die Seite
    > > schon fertig geladen ist. Was könnte das sein?
    > >
    > werbung


    öhm, da is aber keine Werbung auf meinem Bildschirm. Ausserdem hab ich doch diesen "Adblock"-Ersatz. Oder läd Opera das trotzdem runter und zeigts aber nicht an?

  12. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: kjsbjsdbj 03.03.10 - 09:27

    jupp

  13. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: adsdfgh 03.03.10 - 14:32

    kjsbjsdbj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jupp


    Schwachsinn

  14. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: kjsbjsdbj 03.03.10 - 18:41

    ok..gebe zu ,ich habe nur vermutet,weil ich nich weiss wie genau der adblock bei opera funzt....hab auch nich weiter drüber nachgedacht...

    aber könnte es nich sein, dass opera die werbung einfach ausblendet?*schulterzuck*

    mfg

  15. Re: Bei mir is er langsamer als FF - gibts ne Lösung?

    Autor: kjsbjsdbj 03.03.10 - 18:43

    kjsbjsdbj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ok..gebe zu ,ich habe nur vermutet,weil ich nich weiss wie genau der
    > adblock bei opera funzt....hab auch nich weiter drüber nachgedacht...
    >
    > aber könnte es nich sein, dass opera die werbung einfach
    > ausblendet?*schulterzuck*
    >
    > mfg

    ooooder!oder eine werbung durch diesen url-filter nicht erfasst wurde!

    mfg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg
  2. Kassenärztliche Vereinigung Bremen, Bremen
  3. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  4. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  2. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand
  3. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar
    Selfblow
    Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

    Ein Fehler im Bootloader der Tegra X1 von Nvidia ermöglicht das komplette Umgehen der Verifikation des Systemboots. Das betrifft wohl alle Geräte außer der Switch. Nvidia stellt ein Update bereit.

  2. Star Market: China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen
    Star Market
    China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen

    In China ist der Star Market mit Kursgewinnen um bis zu 520 Prozent gestartet. Dort werden die Zugewinne in den ersten Tagen - nicht wie sonst üblich - kontrolliert.

  3. Hyperloop Pod Competition: Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre
    Hyperloop Pod Competition
    Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre

    SpaceX' Hyperloop Pod Competition 2019 ist gerade beendet - mit einem bekannten Sieger -, da hat Elon Musk eine Idee für das kommende Jahr: eine viel längere Röhre mit einer Krümmung. Wie er die bauen will, weiß er aber noch nicht.


  1. 16:19

  2. 15:42

  3. 15:31

  4. 15:22

  5. 15:07

  6. 14:52

  7. 14:39

  8. 14:27