1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Emulatoren für Sonys PlayStation…

legal?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. legal?

    Autor: Missingno. 03.06.05 - 12:30

    Schön, dass die PSP so toll ist, dass sie sogar die "Kiddie-Spiele" von BigN kopieren muss um attraktiv zu sein. *scnr*
    Aber wie sieht es mit der Legalität dieser Emulatoren aus?

  2. Re: legal?

    Autor: kaiser 03.06.05 - 12:48

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schön, dass die PSP so toll ist, dass sie sogar
    > die "Kiddie-Spiele" von BigN kopieren muss um
    > attraktiv zu sein. *scnr*
    > Aber wie sieht es mit der Legalität dieser
    > Emulatoren aus?


    Emulieren darfst du was du willst. Allerdings musst du die Lizenz für die ROMs, Cartridges, was auch immer, haben.

  3. Re: legal?

    Autor: Soul 03.06.05 - 12:53

    legal? hm - du kannst mit deiner konsole machen, was du willst: umbauen, display mit acryllack anmalen - aber es kann halt immer sein, dass deine garantie flöten geht. sicher nicht legal ist die nutzung von roms aus dem internet - es sei denn, nintendo, sega und konsorten bieten diese demnächst als download gegen gebühr an. das wird aber erst mit der nintendo-revolution passieren. sony selbst hat es sicher nicht nötig, von anderen zu kopieren. wenn du die psp mal in der hand hältst, wirst du es merken. die spiele sind fein und machen spaß. aber gerade die möglichkeit auch anderes damit anzustellen ist doch so cool - denke nur mal an die xbox. sicher hat microsoft auch nicht die playstation oder spielautomaten-hersteller kopiert, nur weil bastler möglichkeiten entwickelt haben, andere plattformen auf der xbox zu spielen.



    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schön, dass die PSP so toll ist, dass sie sogar
    > die "Kiddie-Spiele" von BigN kopieren muss um
    > attraktiv zu sein. *scnr*
    > Aber wie sieht es mit der Legalität dieser
    > Emulatoren aus?


  4. Re: legal?

    Autor: Missingno. 03.06.05 - 12:54

    > Emulieren darfst du was du willst. Allerdings
    > musst du die Lizenz für die ROMs, Cartridges, was
    > auch immer, haben.
    Nun ja, vielleicht bin ich ja nicht up-to-date, aber meines Wissens berechtigte der Kauf eines Spieles nicht zur Benutzung irgendwelcher ROMs. In meinen Augen ist es selbstverständlich kein Verbrechen, wenn jemand sein GB-Spiel (welches er erworben hat) eben auch auf dem PC spielen möchte und deshalb zu Emu+Rom greift. Allerdings bin ich mir bei der Rechtslage nicht sicher.

  5. Re: legal?

    Autor: Missingno. 03.06.05 - 12:56

    > sicher hat microsoft auch nicht die playstation oder
    > spielautomaten-hersteller kopiert, nur weil
    > bastler möglichkeiten entwickelt haben, andere
    > plattformen auf der xbox zu spielen.
    Aber die Möglichkeit genau diese zu Nutzen machte die Xbox für viele doch erst attraktiv.

  6. Nintendo ist eh das beste

    Autor: luckyiam 03.06.05 - 13:00

    Also meiner Meinung nach war Nintendo eigentlich immer der beste Konsolenhersteller.
    Leider hatten sie immer diesen Ruf Kindersoftware rauszubringen und solche Späße, aber im Endeffekt war Nintendo immer die Firma mit den innovativsten Ideen. Ich selber besitze keine Konsole, hatte aber mal ein N64 und ein Super Nintendo und ich muss sagen, das waren schon wirklich tolle Konsolen.

  7. Re: Nintendo ist eh das beste

    Autor: Gh0St 03.06.05 - 13:05

    luckyiam schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also meiner Meinung nach war Nintendo eigentlich
    > immer der beste Konsolenhersteller.
    > Leider hatten sie immer diesen Ruf Kindersoftware
    > rauszubringen und solche Späße, aber im Endeffekt
    > war Nintendo immer die Firma mit den innovativsten
    > Ideen. Ich selber besitze keine Konsole, hatte
    > aber mal ein N64 und ein Super Nintendo und ich
    > muss sagen, das waren schon wirklich tolle
    > Konsolen.

    Die Zeiten ändern sich eben. Die Leute heute sind auch mit PS und XBox zufrieden.

    Ich würde mir so eine PSP wohl auch mehr wegen eines SNES EMus holen als wegen was anderem. Denn ich stimme mit der vollkommen überein, das die SNES Spiele damals wirklich noch am besten waren. So viel Spielspass hatte ich danach nur noch selten :-)

    Allerdings sind neue Spiele wie HL2 und Doom auch der Renner.


  8. Re: Nintendo ist eh das beste

    Autor: orko 03.06.05 - 13:10

    Ich bin ausgesprochene nintendo fan und hab fats alle konsolen.
    Habe mir den DS auch ur gekauft, weil ich mal wieder was innovatives wollte. Mit der PSP haette ich zwar mehr power bekommen, aber auch keine "neuen" spiele, sondern nur wieder nen ego-shooter und noch ein autorennen.

    Jetzt beim DS kann ich per stift meine eigene helden malen und mit ihene spielen. Kann sachen aus/wegblasen, dank eingebauten microphon. und dank headset und online modus bald mariokart mit leuten auf der ganzen welt spielen und bei startegiespielen mit ihnen shcnell kommunizieren.

    Und wenn ende des jahres, der wirklich nachfolger vom gameboy advanced kommt, dann kann die psp eh einpacken.

    orko

  9. Re: legal?

    Autor: Blar 03.06.05 - 13:26

    roms die nicht vom hersteller selbst freigegeben sind, sind illegal. und das triff glaube so auf alle spiele zu, die für nintendo konsolen gibt.

  10. Re: legal?

    Autor: The Howler 03.06.05 - 13:31

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Emulieren darfst du was du willst.
    > Allerdings
    > musst du die Lizenz für die ROMs,
    > Cartridges, was
    > auch immer, haben.
    > Nun ja, vielleicht bin ich ja nicht up-to-date,
    > aber meines Wissens berechtigte der Kauf eines
    > Spieles nicht zur Benutzung irgendwelcher ROMs. In
    > meinen Augen ist es selbstverständlich kein
    > Verbrechen, wenn jemand sein GB-Spiel (welches er
    > erworben hat) eben auch auf dem PC spielen möchte
    > und deshalb zu Emu+Rom greift. Allerdings bin ich
    > mir bei der Rechtslage nicht sicher.

    Laut Rechtslage darfst du ein Speil welches du käuflich erworben hast
    jederzeit spielen und dadurch auch auf jeder Plattform die du
    wünscht. Du darfst dir die ROM auch runterladen, SOLANGE das
    Original in DEINEM Schrank steht!

  11. Re: Nintendo ist eh das beste

    Autor: Zim 03.06.05 - 13:33

    luckyiam schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also meiner Meinung nach war Nintendo eigentlich
    > immer der beste Konsolenhersteller.
    > Leider hatten sie immer diesen Ruf Kindersoftware
    > rauszubringen und solche Späße, aber im Endeffekt
    > war Nintendo immer die Firma mit den innovativsten
    > Ideen. Ich selber besitze keine Konsole, hatte
    > aber mal ein N64 und ein Super Nintendo und ich
    > muss sagen, das waren schon wirklich tolle
    > Konsolen.

    Ich würde PS3 bzw. Xbox360 nicht mehr mit allergrösster Sicherheit als Konsolen bezeichnen. Das kann man aber erst sagen, wenn man die benutzen kann.

    Zim

  12. Re: legal?

    Autor: Blar 03.06.05 - 13:42

    > Laut Rechtslage darfst du ein Speil welches du
    > käuflich erworben hast
    > jederzeit spielen und dadurch auch auf jeder
    > Plattform die du
    > wünscht. Du darfst dir die ROM auch runterladen,
    > SOLANGE das
    > Original in DEINEM Schrank steht!

    Das steht wo? Du kannst viel schreiben wenn der Tag lang ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.06.05 13:43 durch Blar.

  13. Re: legal?

    Autor: lol 03.06.05 - 13:48

    Blar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Laut Rechtslage darfst du ein Speil welches
    > du
    > käuflich erworben hast
    > jederzeit
    > spielen und dadurch auch auf jeder
    > Plattform
    > die du
    > wünscht. Du darfst dir die ROM auch
    > runterladen,
    > SOLANGE das
    > Original in
    > DEINEM Schrank steht!
    >
    > Das steht wo? Du kannst viel schreiben wenn der
    > Tag lang ist.
    >
    >

    ist wirklich so

  14. legal!

    Autor: Jau 03.06.05 - 13:49

    Die Lizenz zur Nutzung eines Propietären Betriebssystemes erwirbst Du mit dem entsprechneden Gerät.

    Die Software darfst Du dann für Dich auch kopieren (dein eigenes ROM auslesen) - und auch auf einem anderen Gerät (z. B. PC) verwenden.

    Also wenn Du Deine Gameboy-Spiele auf der PSP spielen willst, kannst Du das, wenn Du einen Gameboy hast.

  15. Re: legal!

    Autor: Blar 03.06.05 - 13:53

    Ein Nintendo ROM ("Read Only Memory") ist ein spezieller Chip-Typ in den Nintendo Spiel-Modulen, der die Spiele-Software enthält. Inzwischen wird diese Bezeichnung jedoch auch auf vielen Internet-Seiten - speziell auf Spiele-Seiten - für Spiele-Software benutzt, die von authentischen Nintendo Videospiel-Datenträgern kopiert wurde.

    Ein Emulator für Nintendo-Spiele ist ein Software-Programm, das entwickelt wurde, um Spiele auf einer nicht autorisierten Plattform spielen zu können, für welche die Spiele ursprünglich auch nicht entwickelt wurden. Werden dann ein Nintendo ROM - also illegal kopierte Software - aus dem Internet geladen, ermöglicht ein Emulator, dieses Spiel auf einer anderen Plattform, wie z. B. auf dem PC oder einer modifizierten Konsole zu spielen.

    Die Firma Nintendo besitzt die Rechte am geistigen Eigentum für ihre Produkte. Diese beinhaltet Copyrights, Trademarks und Patente. Daher ist es illegal, Nintendo ROMs aus dem Internet downzuloaden und zu spielen - egal ob man im Besitz des original Nintendo-Spieles ist oder einen entsprechenden ROM-Download aus dem Internet nur für eine begrenzte Zeit nutzt.

    Ausführlichere Informationen zu diesem Thema - in englischer Sprache - findet ihr auch direkt auf der amerikanischen Nintendo Webseite http://www.nintendo.com/corp/legal.jsp.


    und wo steht (nicht ob du glaubst oder es meinst) jetzt, das du es darfst. it's your turn...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.06.05 13:55 durch Blar.

  16. Re: Nintendo ist eh das beste

    Autor: Hotohori 03.06.05 - 14:23

    orko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin ausgesprochene nintendo fan und hab fats
    > alle konsolen.
    > Habe mir den DS auch ur gekauft, weil ich mal
    > wieder was innovatives wollte. Mit der PSP haette
    > ich zwar mehr power bekommen, aber auch keine
    > "neuen" spiele, sondern nur wieder nen ego-shooter
    > und noch ein autorennen.
    >
    > Jetzt beim DS kann ich per stift meine eigene
    > helden malen und mit ihene spielen. Kann sachen
    > aus/wegblasen, dank eingebauten microphon. und
    > dank headset und online modus bald mariokart mit
    > leuten auf der ganzen welt spielen und bei
    > startegiespielen mit ihnen shcnell kommunizieren.
    >
    > Und wenn ende des jahres, der wirklich nachfolger
    > vom gameboy advanced kommt, dann kann die psp eh
    > einpacken.

    Der Nachfolger des GBAs wird noch lange nicht kommen... das mit Ende des Jahres war nur ein Gerücht.


  17. Re: legal!

    Autor: Zim 03.06.05 - 14:29

    Blar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausführlichere Informationen zu diesem Thema - in
    > englischer Sprache - findet ihr auch direkt auf
    > der amerikanischen Nintendo Webseite .
    >
    > und wo steht (nicht ob du glaubst oder es meinst)
    > jetzt, das du es darfst. it's your turn...
    >

    Das ist leider oft der irrglaube, ich habs ja schon gekauft warum soll ich es also nicht auch aufm PC zocken. Ich glaube, wenn du die Konsole und das Spiel im original hast es aber auf dem PC zocken willst, sich Nintendo da einen Dreck drum scheren wird. Was sollten sie auch anderes machen wenn sie ihre Glaubwürdigkeit behalten wolle.

    So wie Intel? DVD-Inside verklagen?

    Manchmal möcht ich echt gerne wissen, wer im Falle Intel so unglaublich kleine Klöten gehabt haben muss.


    Wenn man Hatschi umdreht steht schihat da.
    Da haben alle Terroristen dieser Welt aber excellente Vorarbeit geleistet;)

    Zim

  18. Re: legal!

    Autor: Missingno. 03.06.05 - 14:34

    War mir doch so...
    Aber was amerikanisches Recht ist muss nicht zwangsweise genauso in Deutschland gelten. Es ist und bleibt eine Grauzone.
    Ich hab es ja schon einmal gesagt: ich sehe es auch so, dass ich meine gekauften Spiele spielen darf, wann, wo und wie ich will. Also bevor das zu sehr hier ausartet, lassen wir es bei (l)egal. ;)

  19. Re: Nintendo ist eh das beste

    Autor: Hotohori 03.06.05 - 14:35

    Zim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > luckyiam schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also meiner Meinung nach war Nintendo
    > eigentlich
    > immer der beste
    > Konsolenhersteller.
    > Leider hatten sie immer
    > diesen Ruf Kindersoftware
    > rauszubringen und
    > solche Späße, aber im Endeffekt
    > war Nintendo
    > immer die Firma mit den innovativsten
    > Ideen.
    > Ich selber besitze keine Konsole, hatte
    > aber
    > mal ein N64 und ein Super Nintendo und ich
    >
    > muss sagen, das waren schon wirklich tolle
    >
    > Konsolen.
    >
    > Ich würde PS3 bzw. Xbox360 nicht mehr mit
    > allergrösster Sicherheit als Konsolen bezeichnen.
    > Das kann man aber erst sagen, wenn man die
    > benutzen kann.

    Konsolen sind sie schon, aber keine Spielkonsolen mehr, ehr Multimedia Konsolen. Da ich aber eine Spielkonsole will, werd ich definitiv auf die Revolution von Nintendo warten. Hab kein Bock für etwas zu zahlen was ich nicht haben will, ich will spielen, nicht mehr und nicht weniger, da brauch ich den ganzen Mist was mir PS3/XBox 360 bietet nicht. Sony macht sich eh gerade lächerlich, weil sie ihre PlayStation 3 nicht als Spielkonsole (also PlayStation) sehen. ;)

    Dazu kommt dann noch das der Online Dienst bei der XBox 360 definitiv kostet oder sonst sehr stark eingeschränkt ist und Sony's Onlinedienst wird glaub auch was kosten(?). Nintendo hingegen werden ihren Onlinedienst, wie schon beim DS (ende des Jahres), völlig kostenfrei zur Verfügung stellen.

    Also ich weiss nicht, PS3 und XBox 360 ist für mich irgendwie viel Leistung mit sonst nix dahinter. Schön das die Grafik immer besser wird, aber wo bleibt die sonstige Entwicklung der Spiele? Wärend sich früher auch deutlich die Spiele weiterentwickelt haben und es immer wieder mal neue Spielegenres gab, kommt heutzutage kaum noch was wirklich neues raus. Von daher haben mich PS3 und XBox 360 absolut nicht überzeugt, Nintendo auch nicht richtig, weil es zu wenig Infos zur Revolution gab, da kann man aber wenigstens noch hoffen, da sie mit dem DS schon bewiesen haben, das sie noch Mut zu neuem haben.

  20. Re: Nintendo ist eh das beste

    Autor: flasherle 03.06.05 - 14:44

    orko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin ausgesprochene nintendo fan und hab fats
    > alle konsolen.
    > Habe mir den DS auch ur gekauft, weil ich mal
    > wieder was innovatives wollte. Mit der PSP haette
    > ich zwar mehr power bekommen, aber auch keine
    > "neuen" spiele, sondern nur wieder nen ego-shooter
    > und noch ein autorennen.
    >
    > Jetzt beim DS kann ich per stift meine eigene
    > helden malen und mit ihene spielen. Kann sachen
    > aus/wegblasen, dank eingebauten microphon. und
    > dank headset und online modus bald mariokart mit
    > leuten auf der ganzen welt spielen und bei
    > startegiespielen mit ihnen shcnell kommunizieren.
    >
    > Und wenn ende des jahres, der wirklich nachfolger
    > vom gameboy advanced kommt, dann kann die psp eh
    > einpacken.
    >
    > orko


    was ist an so kindespielen wie pusten und selber malen so super???
    von was träumst du eigentlich nachst?? nachfolger vom gameboy adv. besser als psp, haha das ich net lache, wahrscheinlich wieder mit so ner "super schönen" pixelgrafik *hahaha*


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Personalstrategie GmbH, München
  2. Thomann GmbH, Lindau am Bodensee
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  4. ARRK Engineering GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. gratis (bis 22.04.)
  3. 8,75€
  4. 4,25


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme