1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple verklagt HTC wegen 20facher…

Das nützt Apple auch nichts

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das nützt Apple auch nichts

    Autor: Designer 02.03.10 - 16:48

    Deren immer gleich langweiligen Kram will bald keiner mehr kaufen.

    Ein Skandal jagt den nächsten Hardwareausfälle in rauhen Megen und extreme Kundenunfreudlichkeit mit restriktiven Melkmechanismen lassen das herz für HTC höher schlagen.

    Bye bye Apple, war "nett" mit euch.

  2. Re: Das nützt Apple auch nichts

    Autor: TheDragon 02.03.10 - 16:49

    Bla Bla Bla

  3. Re: Das nützt Apple auch nichts

    Autor: spanther 02.03.10 - 20:12

    Designer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deren immer gleich langweiligen Kram will bald keiner mehr kaufen.
    >
    > Ein Skandal jagt den nächsten Hardwareausfälle in rauhen Megen und extreme
    > Kundenunfreudlichkeit mit restriktiven Melkmechanismen lassen das herz für
    > HTC höher schlagen.
    >
    > Bye bye Apple, war "nett" mit euch.

    Ich muss ganz ehrlich sagen, mich sprechen die HTC Geräte auch mehr an! :)

  4. Re: Das nützt Apple auch nichts

    Autor: Designer 02.03.10 - 21:09

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Designer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deren immer gleich langweiligen Kram will bald keiner mehr kaufen.
    > >
    > > Ein Skandal jagt den nächsten Hardwareausfälle in rauhen Megen und
    > extreme
    > > Kundenunfreudlichkeit mit restriktiven Melkmechanismen lassen das herz
    > für
    > > HTC höher schlagen.
    > >
    > > Bye bye Apple, war "nett" mit euch.
    >
    > Ich muss ganz ehrlich sagen, mich sprechen die HTC Geräte auch mehr an! :)

    Es ist schon eine Frechheit von Apple so ein Null DEsign über 3 Generationen zu behalten.

  5. Re: Das nützt Apple auch nichts

    Autor: iDesigner 02.03.10 - 21:14

    Warum vom Design find ich das Ding zeitlos elegant! Zum Rest halt ich mich raus, weil mir das Ding zu teuer ist.

  6. Re: Das nützt Apple auch nichts

    Autor: Mister453 02.03.10 - 21:32

    > Ein Skandal jagt den nächsten Hardwareausfälle in rauhen Megen

    Willkommen in der Golem-Forum-Welt. Hier werden diese "Probleme" von euch besonders breit getreten, obwohl sie nur in 0,032% der Fälle auftreten (iMac 27").
    Aber die schönen, kopierten taiwanesischen HTC-Handys laufen immer super, ne? :)

  7. Re: Das nützt Apple auch nichts

    Autor: aetzchen 03.03.10 - 07:32

    Mister453 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber die schönen, kopierten taiwanesischen HTC-Handys laufen immer super,
    > ne? :)

    Jup mein HTC läuft seit 2 Jahren ohne Probleme mit der mittlerweile 3ten Firmware und konnte übrigens vor Apple Fotografieren, HSDPA etc etc etc... aber ich wette Apple hat die Patente.

    Hmmm Moment wenn HTC das vorher konnte wo haben die den geklaut? ;-)

  8. Die Aktie sagt was anderes

    Autor: Unmut 03.03.10 - 07:46

    Denn mit der geht es immer weiter hoch hinaus:
    http://www.finanzen.net/aktien/Apple-Aktie@pkZeit_100000

    Aber bleib in deiner kleinen Welt und glaube weiterhin, dass Apple bald pleite geht...

  9. Re: Die Aktie sagt was anderes

    Autor: aetzchen 03.03.10 - 07:52

    Unmut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn mit der geht es immer weiter hoch hinaus:
    > www.finanzen.net
    >
    > Aber bleib in deiner kleinen Welt und glaube weiterhin, dass Apple bald
    > pleite geht...

    Hehe klein? Meine Welt beschränkt sich nicht nur auf nen Appel^^

  10. Re: Das nützt Apple auch nichts

    Autor: blubber110 03.03.10 - 08:51

    TheDragon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bla Bla Bla

    Danke, dass du uns an deiner Gedankenwelt teilhaben lässt!

    Wenn du dann mal richtige Wörter formulieren kannst - komm doch einfach wieder.

  11. Re: Die Aktie sagt was anderes

    Autor: HD user 03.03.10 - 09:49

    Wart mal ab bis das iPad auf dem markt ist und dort so richtig schön floppen konnte... da sieht der Aktienkurs ganz schnell nicht mehr so rosig aus...

    Oder glaubt hier irgendwer das Teil wird nen Erfolg wie das iPhone? Ich kenne keinen der ernsthaft überlegt das Ding zu kaufen...

  12. Re: Die Aktie sagt was anderes

    Autor: Unmut 03.03.10 - 15:03

    Das wurde damals geschrieben:

    Wart mal ab bis das iPhone auf dem markt ist und dort so richtig schön floppen konnte... da sieht der Aktienkurs ganz schnell nicht mehr so rosig aus...

    Oder glaubt hier irgendwer das Teil wird nen Erfolg wie der iPod? Ich kenne keinen der ernsthaft überlegt das Ding zu kaufen...

    wie gesagt, bleibt in eurer kleinen kleinen Welt...

  13. Re: Die Aktie sagt was anderes

    Autor: Blablablublub 03.03.10 - 15:21

    Unmut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie gesagt, bleibt in eurer kleinen kleinen Welt...

    Wer? Die Apple-User?


    Oder meintest Du, die "Anderen" sollen nicht in die große große (LOL) Apple-Welt eindringen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.10 15:22 durch Blablablublub.

  14. Re: Die Aktie sagt was anderes

    Autor: Unmut 04.03.10 - 06:57

    mit der kleinen Welt meine ich die Denkweise einiger Leute hier.

    Wer glaubt, dass Apple durch so etwas oder durch ein schlechtes Produkt an Boden verliert, der sollte sich einfach mal den Aktieverlauf anschauen.

    Aber ich merke schon, auch dieses Argument zählt bei Euch nicht. Ihr seid einfach nur beschränkt in eurem Horizont.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. cronn GmbH, Bonn, Hamburg
  2. Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW, Leipzig
  3. operational services GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Gerlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 4,98€
  3. (-58%) 24,99€
  4. 2,44€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried