1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia bestätigt: Geforce GTX 480…

ATI ist geliefert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ATI ist geliefert

    Autor: lolek 02.03.10 - 21:06

    Lesen!!!

    http://www.semiaccurate.com/2010/02/17/nvidias-fermigtx480-broken-and-unfixable/

  2. Re: ATI ist geliefert

    Autor: Ext 02.03.10 - 22:19

    Du meinst es kommen noch weitere Lieferprobleme auf ATI zu wegen weiterhin steigender Nachfrage?

  3. Re: ATI ist geliefert

    Autor: HansdieGans 02.03.10 - 22:27

    Warum genau ist Ati jetzt geliefert?
    Weil du so gut englisch kannst?

  4. Re: ATI ist geliefert

    Autor: Eee 02.03.10 - 22:39

    Vllt meinte er "ATI wird liefern" ?_?

  5. Re: ATI ist geliefert

    Autor: lolek 02.03.10 - 22:49

    Sorry, dachte der Titel passt zum Thema...

  6. Re: ATI ist geliefert

    Autor: jogabob 02.03.10 - 23:09

    gemeint war wohl "ATI hat geliefert" und im subtext dann "während nvidia noch schrubt"^^

  7. Re: ATI ist geliefert

    Autor: neue welt 03.03.10 - 01:35

    Die Qualität von dem Artikel tendiert zu der eines Artikels der Bildzeitung. Es werden sogut wie keine(oder nur eigene) Quellen angegeben und die eigene Meinung als Fakt hingestellt.

    Ich warte auf erste Tests.

  8. Re: ATI ist geliefert

    Autor: Kaugummi 03.03.10 - 02:05

    Er meinte wohl AMD ist (dem Markt) (aus-)geliefert, weil Nvidia zuwenig (Gutes) produziert.

  9. Re: ATI ist geliefert

    Autor: Prypjat 03.03.10 - 07:27

    ATI ist geliefert, währen Du noch auf Deine Nvidia wartest. LOL
    Dann bleibt Dir wohn nur Solitär (über den Grafikchip Onboard) zu zocken.
    Arme Sau.

  10. Re: ATI ist geliefert

    Autor: Xivoo 03.03.10 - 10:10

    Und während in Villa Nvidia noch der Produktlaunch für das nächste High End Segment vorbereitet wird, wird in Villa ATI bereits mit Mid End Karten für den Consumerbereich gespielt.

  11. Re: ATI ist geliefert

    Autor: ITina 03.03.10 - 10:27

    Natürlich stehen auf semiaccurate nur Gerüchte, aber wie sich in der Vergangenheit gezeigt hat, stimmen Rund 80% der Infos die sie dort auflisten...

  12. Re: ATI ist geliefert

    Autor: Berta 03.03.10 - 11:04

    lolek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lesen!!!
    >
    > www.semiaccurate.com


    Habe ich, verstehe trotzdem nicht, was dieser Artikel mit der Aussage "ATI is geliefert" zu tun haben sollte?

    Der Artikel, unter Ausschluss von externen Quellenangaben, diskutiert das Fermi-Layout for dem Hintergrund des 40nm Fertigungsprozesses bei TSMC. Kurz gesagt, der Autor glaubt, der Fermi sei "unworkable, unmanufacturable, and unfixable".

    Doch wenn dem so sei, ist ATI in einer sehr guten Ausgangslage und eben alles andere als "geliefert". Die Aussage macht also keinen Sinn.

  13. Re: ATI ist geliefert

    Autor: sinnversteher 03.03.10 - 12:03

    was gibt es daran nicht zu verstehen? also meine ati ist auch geliefert. sie wurde sogar bereits vor ca. 2 monaten geliefert und der evergreen chip ist einfach nur hammermäßig schnell, sparsam und die gelieferte ati karte somit flüsterleise :)

  14. Re: ATI ist geliefert

    Autor: Berta 03.03.10 - 12:11

    sinnversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was gibt es daran nicht zu verstehen? also meine ati ist auch geliefert.
    > sie wurde sogar bereits vor ca. 2 monaten geliefert und der evergreen chip
    > ist einfach nur hammermäßig schnell, sparsam und die gelieferte ati karte
    > somit flüsterleise :)


    Ein regelrechter Brüller der so flach wie Schleswig-Holstein ist.

  15. Re: ATI ist geliefert

    Autor: sinnversteher 03.03.10 - 12:16

    nicht alles, was schockt, ist ein brüller ;)

  16. Re: ATI ist geliefert

    Autor: deffel 03.03.10 - 14:45

    Wer ne leistungsstarke Graka in seinem Rechner baut und
    die dann nicht wasserkühlt ist nur den halben Weg gegangen
    ganz gleich ob er sich ne ATI oder ne Nvidia gekauft hat.
    (Wer immer ATI <> Nvidia schreit und dessen nicht müde wird
    ist übrigens weich in der Birne) <- jetzt stehts im Internet
    und deswegen muss es ja fakt sein ;-)

    Gruß der Deffel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  3. Krankenhaus des Maßregelvollzugs Berlin, Berlin
  4. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  2. (u. a. MSI Optix MAG272CRX für 299€ + 6,99€ Versand statt ca. 450€ im Vergleich und Corsair...
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!