1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acers Ion2-Netbook und…

KEIN Netbooks

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KEIN Netbooks

    Autor: antares 04.03.10 - 10:26

    mal ganz im ernst, diese ganzen "neuen Netbooks" sind doch gar keine mehr. Das einzige was mittlerweile ein Netbook vom Notebook unterscheidet ist der verwendete Atom-Prozessor und die Tatsache dass ein optisches Laufwerk fehlt. Ich wünsche mir wieder ein echtes Netbook, das günstig ist, und bei dem nicht mit "Spieletauglichkeit" geworben wird. So wies beim ersten eeePC noch war.

  2. Re: KEIN Netbooks

    Autor: keineGnadevorGöttern 04.03.10 - 10:39

    Nunja, um ein Beispiel aus meinem Bekanntenkreis nehmen. Da geht eine junge Frau in den MediaMarkt und schaut nach kleinen handlichen Laptops. Sie fragt einen Mitarbeit, der gibt ihr einen Nettop und sie freut sich wie blöde weniger als 400€ gezahlt zu haben, wo doch jemand (ich) immer behauptet habe das kleine Laptops (10-12") um die 1000€ kosten.

    Sie kommt nach Hause und wundert sich warum YouTube Videos so langsam laufen und ruft an: "Mein Internet ist so langsam, was kann ich da tun?"

    So wie diese Kunden gibt es viele, keine Ahnung von irgendwas, der Verkäufer bringt seinen MÜll an den Mann und anschließend merken die die Käufer das das Gerät nicht ihren Erwartungen entspricht. Der dumme Käufer glaubt das alles das was er machen möchte mit einem aktuellen Rechner geht egal wie der Preis ist.



    Persönlich würde ich eh niemanden raten ein Nettop zu kaufen, weil sehr eingeschränkt nutzbar. Aber gut ;)

  3. Re: KEIN Netbooks

    Autor: RicMedio 04.03.10 - 21:28

    antares schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mal ganz im ernst, diese ganzen "neuen Netbooks" sind doch gar

    > verwendete Atom-Prozessor und die Tatsache dass ein optisches Laufwerk
    > fehlt. Ich wünsche mir wieder ein echtes Netbook, das günstig ist, und bei


    Und? Der 1820PTZ ist doch ein echtes Netbook.

    Intel Pentium ULV Prozessor SU4100 (1.3 GHz), Dual-Core, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel GMA 4500MHD, Win 7 HP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LS telcom AG, Lichtenau (Baden)
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim / Pfalz
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. WBS GRUPPE, verschiedene Standorte (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. (-66%) 16,99€
  3. 19,99
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Ãœberwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33