1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Remail ist Open Source

Schön das es noch nicht für Google Android Portiert wurde..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön das es noch nicht für Google Android Portiert wurde..

    Autor: Udo 07.03.10 - 11:30

    Machen es Open Sourc aber sagen nicht ein Ton ob sie das auch für ihre Plattform nutzbar machen wollen. Das macht dann wohl die Comunity...

  2. Re: Schön das es noch nicht für Google Android Portiert wurde..

    Autor: isgaard 08.03.10 - 10:48

    Und wozu ist sonst mit die Community da, bei Open Source?
    Also man kann ja nicht verlangen, das alles Frei wird und dann auch noch für alle möglichen Systeme kostenlos portiert wird.

    *Kopfschüttel* Also manche haben echt seltsame Vorstellungen von Open Source

  3. Re: Schön das es noch nicht für Google Android Portiert wurde..

    Autor: andreas_aus_NRW 08.03.10 - 11:05

    auf die Community zu hoffen ist in meinen Augen zu falsch. Bisher gibt es bei Android noch viel Nachholbedarf, was Mail Clients angeht und daher sollte Google sehr wohl etwas Geld auf den Tisch legen um die eigene Plattform zu pushen.

    Somit kann ich dem Kopfschüttler gar nicht zustimmen, die Open Source Community erreicht des öfteren das Ziel nicht oder nur auf Umwegen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sanetta Gebrüder Ammann GmbH & Co. KG, Meßstetten
  2. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main
  3. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen/Achim
  4. Schaeffler AG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...
  3. gratis
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht