1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafiktest: Final Fantasy 13…

PS3 rendert sauberer

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PS3 rendert sauberer

    Autor: TrePossi 09.03.10 - 21:34

    Die Kanten sehen im Detail besser aus. Die Qualität des Gesamtbildes ist etwas besser auf der PS3. Ob das dem Spieler auffällt, insbesondere, wenn dieser durch Microsoft-Propaganda von Microsoft enorm überzeugt ist, wage ich doch mal zu bezweifeln ...

    :P

  2. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: spanther 09.03.10 - 22:52

    TrePossi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Kanten sehen im Detail besser aus. Die Qualität des Gesamtbildes ist
    > etwas besser auf der PS3. Ob das dem Spieler auffällt, insbesondere, wenn
    > dieser durch Microsoft-Propaganda von Microsoft enorm überzeugt ist, wage
    > ich doch mal zu bezweifeln ...
    >
    > :P

    Dafür ist das Xbox360 Spielsystem günstiger und bis auf extrem kleine Details genauso ansehnlich...

  3. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: TrePossi 09.03.10 - 22:57

    Ich sags doch: der Microsoft-Propaganda-Gestählte wird alles tun, um die Qualitativen Unterschiede ja nicht bis zu seinem Bewusstsein vorzulassen ...

  4. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: spanther 09.03.10 - 23:08

    TrePossi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sags doch: der Microsoft-Propaganda-Gestählte wird alles tun, um die
    > Qualitativen Unterschiede ja nicht bis zu seinem Bewusstsein vorzulassen
    > ...

    Ähm bitte was? Du solltest mal einen Doktor aufsuchen! :)
    Was bin ich froh, nicht mehr zu diesen Spinnern zu gehören, die sich über Details und Auflösung in Spielen zerfleischen, anstatt den Spaß im Vordergrund zu sehen...
    Übrigens habe ich momentan garkeine Xbox360 mehr.

  5. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: xyzcyz 09.03.10 - 23:35

    Genau darum geht es ja, bei mir will nicht recht Spaß aufkommen, wenn das Ding pixelt, ruckelt und ganz ehrlich in der Heutigen Zeit erwarte ich Perfekte Grafik.

    Hab selber ne XBOX360 spiele und denn ganzen Scheiß an Zubehör(Hat auch Schweine Kohle gekostet, so ist da nicht), ich zähle die Tage bis ich denn Schrott losgeworden bin und mir dann die schwarze Göttin zu holen.

    Echt so enttäuscht wie von der Xbox360 war ich nur von dem neuen Star Trek Film oder anders gesagt dem Verrat an Star Trek oder als ich die C&C4 Beta angezockt habe und feststellen musste geiles Spiel nur trägt es denn falschen Namen

    xyzxyz

  6. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: spanther 09.03.10 - 23:42

    xyzcyz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau darum geht es ja, bei mir will nicht recht Spaß aufkommen, wenn das
    > Ding pixelt, ruckelt und ganz ehrlich in der Heutigen Zeit erwarte ich
    > Perfekte Grafik.

    Dann hast du viel höhere Ansprüche als ich. Mir ist die Story weitaus wichtiger als so technische Nichtigkeiten :)

    > Hab selber ne XBOX360 spiele und denn ganzen Scheiß an Zubehör(Hat auch
    > Schweine Kohle gekostet, so ist da nicht), ich zähle die Tage bis ich denn
    > Schrott losgeworden bin und mir dann die schwarze Göttin zu holen.

    Ohmann...
    Bilde ich mir das jetzt nur ein, oder klingt da ein gewisser "Wahn" durch? O.o
    Elektronik anzubeten, sowas ist doch krank <.<
    Schwarze Göttin... ROFL XD

    > Echt so enttäuscht wie von der Xbox360 war ich nur von dem neuen Star Trek
    > Film oder anders gesagt dem Verrat an Star Trek oder als ich die C&C4 Beta
    > angezockt habe und feststellen musste geiles Spiel nur trägt es denn
    > falschen Namen

    Man sollte sich schon ansehen, was man sich kauft. Die Verkaufszahlen sprechen allerdings für sich und zeigen, das viele Leute mit der Xbox360 glücklich sein können! :)

  7. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: Kaugummi 09.03.10 - 23:51

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür ist das Xbox360 Spielsystem günstiger und bis auf extrem kleine
    > Details genauso ansehnlich...


    Nein das stimmt leider nicht mehr.
    Xbox 360 war eventuell mal günstiger. Nun ist eindeutig die PS3 günstiger.

    Xbox 360 elite EUR 299,95
    PlayStation 3 - Konsole slim inkl. 120 GB Festplatte EUR 289,90
    + Kein ROD + Kein Xbox Live - Also keine laufenden Kosten + Kein dazukaufen von Akkus für die schnurlosen Kontroller (sonst nur Batteriebetrieb)

    Zudem sammelt Sony keine Daten und versucht die Konsole mit anderen sozialen digitalen Communities/Geräten zu verknüpfen.

  8. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: spanther 09.03.10 - 23:58

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xbox 360 elite EUR 299,95
    > PlayStation 3 - Konsole slim inkl. 120 GB Festplatte EUR 289,90
    > + Kein ROD + Kein Xbox Live - Also keine laufenden Kosten + Kein dazukaufen
    > von Akkus für die schnurlosen Kontroller (sonst nur Batteriebetrieb)

    + Kein ROD? Was für ein Bullshit...
    Zu deiner Information, der Kalender Bug hat letztens erst wieder so einigen Besitzern der PS3 Stress gemacht...
    Die PS3 ist alles andere als der Fehlerfreie heilige Gral. Von daher ist ein "Fehlervergleich" absolut unangebracht, wenn du Features vergleichen willst. Die haben beide ihre Macken -.-

    Das mit dem Akku ist ein Argument. Das ROD Argument ist aber absolut unsachlich. Fehler können passieren, Microsoft sprang aber ein und repariert bis 3 Jahre nach Kauf durch verlängerten zugesicherten Schutz kostenfrei den Mangel oder tauscht aus. Technische Defekte können allerdings auch bei der PS3 auftreten und sind sie auch schon...
    Wenn man sich bei RRoD ein bisschen einliest, merkt man das der Fehler am von der Regierung Lotfreien Zinn liegt, welcher unter Temperaturschwankungen brüchig wird...

    Dies kann auch andere Hochleistungs Geräte betreffen, die viel Leistung haben und Hitze produzieren, wenn mit diesem zwar Umweltfreundlicheren, dafür aber weniger stabilen Zinn gelötet wird.

    > Zudem sammelt Sony keine Daten und versucht die Konsole mit anderen
    > sozialen digitalen Communities/Geräten zu verknüpfen.

    Mh ok Preislich ist das sehr knapp nun für die PS3 vorteilhaft :)

  9. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: th 10.03.10 - 00:00

    sorry aber du redest den ROD klein. Die 360er ist so ziemlich die Konsole überhaupt, die die höchste Fehlerquote hatte.

  10. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: th 10.03.10 - 00:02

    Für mich ein wichtiges Argument: WLAN ist eingebaut.

    WLAN-USB-Sticks kosten für den PC ja nur nen 10er, aber der für die XBOX ist ja ein bisschen teurer...

  11. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: Kaugummi 10.03.10 - 00:04

    th schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sorry aber du redest den ROD klein. Die 360er ist so ziemlich die Konsole
    > überhaupt, die die höchste Fehlerquote hatte.

    Ich hab hier den ROD einfach nochmal aufgezählt.
    Sicherlich ist er bei neueren Revisionen der Xbox 360 Hardware ganz verschwunden.
    Aber es gehört nun mal zur Geschichte der Xbox 360 dazu.
    Zumal können auch die DVDs leicht zerkratzen wenn man die Konsole bewegt.
    Wie es bei der PS3 ist weiß ich nicht genau.
    Wollte hier kein Xbox 360 Bashing machen nur eine kleine Aufzählung.

  12. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: Klausi73 10.03.10 - 00:11

    ROD ist seit dem Jasper-Board kein Thema mehr, das ist Fakt. Trotzdem bekommt man auf den ROD 3 Jahre Garantie. PS3 hat derzeit eine höhere Ausfallquote als die 360. Das ist auch Fakt. Auch die PS3 hat mit ROD-ähnlichem Problemen zu kämpfen. Nennt sich da nur YLOD. Gibt Sony darauf auch 3 Jahre? Nein. WLan braucht nochmal wer? Die, die den ganzen Tag ihre PS3 durch die Gegend tragen? Meine 360 soll nicht Mobil sein, deshalb reicht eine kabelgebundene Netzwerkverbindung aus, die am Ende sogar störungsfreier arbeitet als WLan.


    th schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sorry aber du redest den ROD klein. Die 360er ist so ziemlich die Konsole
    > überhaupt, die die höchste Fehlerquote hatte.

  13. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: spanther 10.03.10 - 00:12

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie es bei der PS3 ist weiß ich nicht genau.
    > Wollte hier kein Xbox 360 Bashing machen nur eine kleine Aufzählung.

    Dann hättest du nicht das alte Modell der Xbox360 die das RRoD Problem oft hatte mit der neuen PS3 Slim verglichen ;)

  14. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: spanther 10.03.10 - 00:13

    th schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich ein wichtiges Argument: WLAN ist eingebaut.
    >
    > WLAN-USB-Sticks kosten für den PC ja nur nen 10er, aber der für die XBOX
    > ist ja ein bisschen teurer...

    Stimmt.

  15. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: spanther 10.03.10 - 00:18

    Klausi73 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ROD ist seit dem Jasper-Board kein Thema mehr, das ist Fakt. Trotzdem
    > bekommt man auf den ROD 3 Jahre Garantie. PS3 hat derzeit eine höhere
    > Ausfallquote als die 360. Das ist auch Fakt. Auch die PS3 hat mit
    > ROD-ähnlichem Problemen zu kämpfen. Nennt sich da nur YLOD. Gibt Sony
    > darauf auch 3 Jahre? Nein.

    Hat halt alles seine Vor- und Nachteile! ;)

    > WLan braucht nochmal wer?

    Ich brauchs ned. Ich hab die Konsole wenn ich eine besitze im Schrank und dahinter sind die Kabel :)

    > Die, die den ganzen
    > Tag ihre PS3 durch die Gegend tragen? Meine 360 soll nicht Mobil sein,
    > deshalb reicht eine kabelgebundene Netzwerkverbindung aus, die am Ende
    > sogar störungsfreier arbeitet als WLan.

    Sehe ich genauso ^^

  16. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: Klausi73 10.03.10 - 00:37

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich brauchs ned. Ich hab die Konsole wenn ich eine besitze im Schrank und
    > dahinter sind die Kabel :)

    Das kommt noch dazu. Wozu brauche ich WLan, wenn alles andere (HD-Kabel, Sound, Netzteil) trotzdem kabelgebunden ist? Aber Hauptsache ich habe dann WLan. Völlig absurd das Argument.

  17. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: Treadmill 10.03.10 - 00:43

    Frag dich mal, was dein Argument für ein Argument sein soll! Jede PS3 hat auch Gigabit-Ethernet. Als müsste man damit W-LAN benutzen. Für die XBox ist es eben teures Zubehör. Für Leute,d ie W-LAN nutzen möchten ist das dann eben ein Vorteil und für die, die Netzwerkkabel nutzen, trotzdem kein Nachteil.

  18. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: th 10.03.10 - 00:43

    ICH! ich brauche WLAN. Ich habe nur eine einzige Netzwerkdose in meiner Wohnung, und die ist nicht in meinem Wohnzimmer. Und nein, nur wegen einer Spielekonsole lege ich kein Netzwerkkabel dahin. WLAN funktioniert nicht perfekt, aber völlig ausreichend.

  19. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: th 10.03.10 - 00:47

    > ROD ist seit dem Jasper-Board kein Thema mehr, das ist Fakt.

    wo kann man den aktuellen Stand ablesen? Vor nem 3/4-Jahr hiess es immerhin noch, das selbst mit den neusten Board-Revisionen die 360 immer noch deutlich höhere Fehlerquoten als die PS3 aufzuweisen hätte...

  20. Re: PS3 rendert sauberer

    Autor: JustANumber 10.03.10 - 01:50

    Wo kaufst du ein? Bei der Apotheke um die Ecke?
    Das momentan wohl günstigste Angebot hat amazon.co.uk da kommt die Xbox360 + 2 Spiele auf ~220 Euro mit Versand.
    Und Angebote in der Preisregion für die Xbox sind keine Seltenheit normal eher sogar noch günstiger.

    Wohingegen die Ps3 für 280 euro über den Tisch geht ohne zusätzliches Zubehör.
    Bzw. wieder amazon.co.uk mit 2 weiteren Spielen fuer ~338 euro.

    Wie war das nun nochmal mit Ps3 wäre günstiger?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  3. SDL, Leipzig / München
  4. Swyx Solutions GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12