Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bei Apple herrscht Kriegsstimmung…

Lachender dritter wird Microsoft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lachender dritter wird Microsoft.

    Autor: Experte 15.03.10 - 07:09

    Apple und google haben vor allem eines gemainsam:

    Unfertige Software als Innovation zu verkaufen und den Mehrwert erst durch User zu generieren. Einziger Unterschied: Die Apple User zahlen auch ncoh horrende Preise für die Produkte, während Google User alles gratis wollen.

    Microsoft wird dieses Kindergarten Gehabe nur stärken. Und das ist auch gut so. So lange die beiden anderen nichts vollwertiges wie z.B. Windows 7 zu bieten haben wird das nichts.

  2. Re: Lachender dritter wird Microsoft.

    Autor: fgdsgfds 15.03.10 - 09:13

    was bist du denn für einer. osx ist was vollwertiges. mann, wenn es um apple geht, sind hier nur idioten.

  3. Re: Lachender dritter wird Microsoft.

    Autor: falk 15.03.10 - 09:32

    gemainsam??

    hahahah.


    du hast ja voll die ahnung. das einzigste gute was MS in den letzten jahren gemacht hat ist windows 7. windows mobile kannste vergessen.

  4. Re: Lachender dritter wird Microsoft.

    Autor: Blork 15.03.10 - 09:36

    fgdsgfds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was bist du denn für einer. osx ist was vollwertiges. mann, wenn es um
    > apple geht, sind hier nur idioten.


    Ach deswegen installiert sich jeder Apple User Windows? Weil osx ja so vollwertig ist :-)

  5. Re: Lachender dritter wird Microsoft.

    Autor: chosenkys 15.03.10 - 09:42

    Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fgdsgfds schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > was bist du denn für einer. osx ist was vollwertiges. mann, wenn es um
    > > apple geht, sind hier nur idioten.
    >
    > Ach deswegen installiert sich jeder Apple User Windows? Weil osx ja so
    > vollwertig ist :-)


    jeder :-)

  6. Re: Lachender dritter wird Microsoft.

    Autor: Doh 15.03.10 - 20:56

    Also ich hab noch keinen Mac gesehen, der die Möglichkeit bietet Windows zu installieren, der dies nicht auch installiert hatte.#

  7. Re: Lachender dritter wird Microsoft.

    Autor: Lalaaaaa 16.03.10 - 00:05

    Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ach deswegen installiert sich jeder Apple User Windows? Weil osx ja so
    > vollwertig ist :-)

    Weil bestimmte Programme nur unter Windows laufen. Das sagt jetzt aber nicht unbedingt was über die Qualität des BS aus. Wobei ich auch nicht gegen Windows bin. Beide BS haben ihre Stärken und Schwächen. Entgegen der Applefanboy-Gemeinde bin ich sogar der Meinung, das Windows das sicherere System ist, wenn man es richtig konfiguriert und nicht jeden Mist aus dem Internet installiert.

  8. Re: Lachender dritter wird Microsoft.

    Autor: Blork 16.03.10 - 08:47

    chosenkys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > fgdsgfds schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > was bist du denn für einer. osx ist was vollwertiges. mann, wenn es um
    > > > apple geht, sind hier nur idioten.
    > >
    > >
    > > Ach deswegen installiert sich jeder Apple User Windows? Weil osx ja so
    > > vollwertig ist :-)
    >
    > jeder :-)

    Annähernd. Und weil man auf dem Mac nicht spielen kann, jedenfalls nciht besser als eine Diashow, gibt es ja noch das iPhone auf dem die alten Kamellen recycled werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  3. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

  1. Square Enix: Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    Square Enix
    Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier

    Der Blaumagier in Final Fantasy 14 kann Anfangs nichts - außer lernen, und so die Spezialangriffe von Monstern übernehmen. Für Shadowbringers, die nächste Erweiterung des Online-Rollenspiels, hat Square Enix außerdem einige ungewöhnliche Ideen und einen aufwendigen Trailer vorgestellt.

  2. FTTB: Unitymedia baut zusammen mit Anwohnern Glasfaser aus
    FTTB
    Unitymedia baut zusammen mit Anwohnern Glasfaser aus

    Nachdem Unitymedia ein Dorf in Nordrhein-Westfalen nicht ausbauen wollte, haben die Anwohner einen Verein gegründet und selbst den Tiefbau begonnen. Unitymedia wurde dann doch noch zum Partner.

  3. IT-Sicherheit: Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business
    IT-Sicherheit
    Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business

    Die Netzwerkinstallation der österreichischen Banking-Software ELBA-business ließ sich übernehmen - mitsamt darunterliegendem System. Der Angriff war aufwendig, aber automatisierbar.


  1. 00:02

  2. 18:29

  3. 16:45

  4. 16:16

  5. 15:50

  6. 15:20

  7. 14:40

  8. 13:50