1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Studien…

Deutsche verbringen immer mehr Zeit mit Medien

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutsche verbringen immer mehr Zeit mit Medien

    Autor: Golem.de 25.11.03 - 09:39

    Die Deutschen verbringen immer mehr Zeit mit Medien. Insgesamt wendet jeder Bundesbürger zwischen 14 und 49 Jahren täglich acht Stunden für Medien auf. Das bedeutet, dass die Deutschen sich heute anderthalb Stunden länger mit Medien beschäftigen als 1999. Von diesen acht Stunden entfällt der Löwenanteil auf das Fernsehen (156 Minuten, 1999: 146) und das Begleitmedium Radio (160 Minuten, 1999: 143). Das Internet wird mittlerweile im Durchschnitt 49 Minuten pro Tag genutzt und hat damit Tageszeitungen (22 Minuten, 1999: 24) und Zeitschriften (15 Minuten, 1999: 15) in der Nutzungsdauer deutlich hinter sich gelassen. Dies sind Erkenntnisse der Untersuchung "TimeBudget 8".

    https://www.golem.de/0311/28649.html

  2. "mit Medien"

    Autor: Weitere News 25.11.03 - 10:04


    Welche genau? Internet, TV, Bücher, Zeitung, Zeitschriften, ...

    oder :)

    Disketten, CD-Rs, DV und VHS Bänder.

  3. Re: "mit Medien"

    Autor: Marc 25.11.03 - 10:33

    wer lesen kann ist klar im Vorteil.. steht im Artikel..

  4. Re: Deutsche verbringen immer mehr Zeit mit Medien - und weniger mit arbeiten - warum wohl (o.T.)

    Autor: krille 25.11.03 - 12:56

    o.T. heisst "ohne Text" - weil mein Kommentar bereits im Betreff steht!

  5. Re: "mit Medien"

    Autor: ccm 25.11.03 - 19:05

    Trotzdem wirklich schlechte Überschrift.

  6. Re: Deutsche verbringen immer mehr Zeit mit Medien - und weniger mit arbeiten - warum wohl (o.T.)

    Autor: JTR 26.11.03 - 09:44

    Wie wäre es mit einem Land ohne so viele Arbeitslose und Rentner, die dürften den Schnitt rapide raufdrücken. Ich würde in die Statistik nur arbeitstätige Personen mit reinnehmen.

  7. Re: "mit Medien"

    Autor: Lance 26.11.03 - 10:18

    ccm schrieb:
    >
    > Trotzdem wirklich schlechte Überschrift.


    Aha, und wieso?
    Medien ist der Plural von Medium und ein Medium kann bekanntlich vieles sein (wird sogar im Bereich des Okkultismus verwendet).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Informatiker (m/w/d)
    Deutsche Nationalbibliothek, Leipzig, Frankfurt am Main
  2. Verwaltungsmitarbeiter als Fachberater SGB IX (m/w/d)
    KVJS - Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. Softwareentwickler C# / DevOps (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Koblenz, Ettlingen (Home-Office möglich)
  4. Data Warehouse Entwickler/ETL-Entwickler (m/w/d)
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  3. 29,99€
  4. 28,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
Army of the Dead
Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
Ein Bericht von Daniel Pook

  1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
  3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf