1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opera: Browserwahl hat die…

Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

    Autor: asaafaf 18.03.10 - 16:25

    Ich find den Opera ja auch ganz nett, besonders die hohe Konfigurierbarkeit. Aber: Immer wieder funktionieren Seiten nicht weils die auf die Standards (IE und FF) prüfen oder Plugins fehlen, mein geliebtes AdBlock Plus gibts auch nicht und spätestens mit Version 8 hatte Opera mich mit seinen ständigen Bugs und Abstürzen endgültig vergrault.

  2. Re: Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

    Autor: Rubbeldiekatz 18.03.10 - 16:27

    > ... mein geliebtes AdBlock Plus ...


    - Ohne Worte -

  3. Re: Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

    Autor: ITsMe 18.03.10 - 16:34

    http://unite.opera.com/application/641/

  4. Re: Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

    Autor: UlfundZwulf 18.03.10 - 16:36

    Was ist denn falsch mit AdBlock Plus??? Gerade bei so Seiten wie Golem.de findet man ohne ordentlichen AdBlocker ja fast den Inhalt nicht mehr vor lauter Flashblinkerri und Werbescheiss...

  5. Re: Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

    Autor: Davingon 18.03.10 - 16:54

    Und gerade bei solchen Seiten funktioniert Operas Adblock Liste über die urlfilter.ini von z.B. Fanboy (http://www.fanboy.co.nz/adblock/opera/) extrem gut.

    Ich will ein Browser mit dem ich sofort los legen kann und der die wichtigsten Funktionen auch ohne unzählige Plugins integriert hat.
    Sicher es ist gut das Plugins für Firefox und Chrome überhaupt möglich sind, aber mich nerft die suche nach nem passenden einfach nur. (Opera macht da irgendwie alles richtig..)
    Und mit keinem Browser bin ich persönlich so schnell im Netz unterwegs wie mit dem! Vor allem bei vielen Tabs, da versagt Firefox bei mir sehr schnell.
    (Viele Tabs > 30 bis 80)
    (Damit mein ich nicht nur die Performance des Programms sondern einfach die ganze useability)

    Ich bin selbst Webentwickler und kann sagen, wenn Webseiten mit Opera nicht funktionieren dann sind sie einfach nicht Standard konform oder sonst irgendwie krude!


    (Ok beim korrektur lesen ist mir aufgefallen das dass ganz schön Fanboy mäßig bzw. bezahlt klingt, ABER ich werd nicht für bezahlt ;) .)

  6. Re: Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

    Autor: fdsa 18.03.10 - 16:56

    Die Aussage das es sowas für O nicht gibt ist falsch daran ;)

  7. Re: Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

    Autor: lol2 18.03.10 - 17:08

    > Ich find den Opera ja auch ganz nett, besonders die hohe
    > Konfigurierbarkeit. Aber: Immer wieder funktionieren Seiten nicht weils die
    > auf die Standards (IE und FF) prüfen oder Plugins fehlen, mein geliebtes
    > AdBlock Plus gibts auch nicht und spätestens mit Version 8 hatte Opera mich
    > mit seinen ständigen Bugs und Abstürzen endgültig vergrault.


    Nicht nur das dein Kommentar völlig wertfrei ist; Auch deine Argumente treffen überhaupt nicht zu. Seit Version 8 konnte ich zumindest keine Abstürze oder ähnliche von dir beschriebene Fehler feststellen. Ich meine, wenn vielleicht ein verkrüppeltes System benutzt der hat selbst schuld...

  8. Re: Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

    Autor: peonxeon 18.03.10 - 17:11

    Wie viele ihn direkt wieder deinstalliert haben? Schwer zu sagen... wie hoch schätzt du denn die Zahl von Vollidioten mit Computern? :p

    Mal ernsthaft... wer Opera eine Weile benutzt hat und dann zum IE zurück will, dem ist echt nicht mehr zu helfen.
    Gleiches gilt übrigens für Von-Opera-zu-FF-zurück-Wechsler, wobei die immerhin den Vorteil haben, dass sie nach ihrem Züruckwechsel nicht ganz so schlimm dran sind, wie sies mit dem IE wären ;)

  9. Re: Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

    Autor: unnu 19.03.10 - 09:27

    asaafaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find den Opera ja auch ganz nett, besonders die hohe
    > Konfigurierbarkeit. Aber: Immer wieder funktionieren Seiten
    > nicht weils die auf die Standards (IE und FF) prüfen (...)

    Da weder IE noch FF Standards sind hat sich das Thema hiermit erledigt.

  10. Re: Und wieviele haben ihn direkt wieder deinstalliert??

    Autor: hjk 19.03.10 - 13:35

    Davingon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will ein Browser mit dem ich sofort los legen kann und der die
    > wichtigsten Funktionen auch ohne unzählige Plugins integriert hat.
    das Argument hat was für sich, besonders wenn nach einem Versionsupdate beim FF mal wieder ihrgendeine Erweiterung deaktiviert wird. Mir ist Opera aber inzwischen zu überladen, torrent- und mailclient z.B. will ich gar nicht im Browser haben.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beraterinnen / Berater (w/m/d) für den Bereich "Informationssicherheitsbera- tung für den ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn
  2. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt VMware
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
  3. Teamleiter MS Dynamics - Facility Management m/w/d
    Schwarz IT KG, Raum Neckarsulm
  4. C# / .NET Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d)
    PM-International AG', Speyer

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de