1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Service Pack 1 für Windows 7…

Dann kann ja USB 3.0 kommen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann kann ja USB 3.0 kommen

    Autor: USB30 20.03.10 - 14:23

    Denn Windows 7 kann ja kein USB 3.0.

    Blah, als ob man das nicht einfach als Treiber nachinstallieren könnte...

  2. Re: Dann kann ja USB 3.0 kommen

    Autor: Gaius Baltar 20.03.10 - 15:18

    Niemand braucht USB3... Wozu gibt's denn eSATA? Wozu kommt bald Light Peak mit optischen Kabeln von Intel und einer Datenrate von 10GBit/s, ausbaufähig mindestens auf 100?

  3. Re: Dann kann ja USB 3.0 kommen

    Autor: Sarkast 20.03.10 - 21:02

    [ ] Du weißt wofür das U in USB steht?
    [ ] Du hast keine Ahnung und glaubst dass eSata jeder Rechner hat und man da auch Tastaturen anschließen kann.

  4. Re: Dann kann ja USB 3.0 kommen

    Autor: Copperhead 20.03.10 - 23:29

    Schonmal eine Tastatur gesehen, die mehr als USB 1.1 braucht???

    Ist schon eine extrem hohe Bandbreite, die so ein Tastendruck hat...

  5. Re: Dann kann ja USB 3.0 kommen

    Autor: IhrName9999 21.03.10 - 00:12

    > [ ] Du hast keine Ahnung und glaubst dass eSata jeder Rechner hat

    Heutzutage HAT jeder Rechner SATA, sogar Business-Rechner werden mittlerweile AUSSCHLIESSLICH mit SATA und teilweise auch eSATA - Unterstützunsg ausgeliefert - willkommen im Jahr 2010, du musst lange geschlafen haben ...

  6. Re: Dann kann ja USB 3.0 kommen

    Autor: Treadmill 21.03.10 - 03:19

    E-Sata bekommt man ganz einfach, mit einem Slotblech, das per Kabel den SATA-Port durchschleift, das ist nämlich nichts anderes ;)

  7. Re: Dann kann ja USB 3.0 kommen

    Autor: IhrName9999 23.03.10 - 20:35

    > E-Sata bekommt man ganz einfach, mit einem Slotblech, das per Kabel den
    > SATA-Port durchschleift, das ist nämlich nichts anderes ;)

    Man verliert aber die höhere, mögliche Kabellänge, die Belastungsresistenz der Stecker und die Datensicherheit

    http://de.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA#External_Serial_ATA_.28eSATA.29



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.03.10 20:37 durch IhrName9999.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BKK firmus, Region Osnabrück
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Unterföhring
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,99€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  2. 77,97€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Racing Promo & Angebote der Woche (u. a. Nascar Heat 5 für 11€, Valentino Rossi: The Game...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf