1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTML5-Framework…

Warum Sprout und nicht z.B. ExtJS?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum Sprout und nicht z.B. ExtJS?

    Autor: Zaban 20.03.10 - 10:22

    Warum soll Sprout sich schneller anfühlen? Das ist doch eher eine Frage des Designs (wann wird was nachgeladen etc).

    ExtJS z.B. gibt es schon viel länger und ist daher ziemlich ausgereift. Das wäre für mich z.B. bei real world Anwendungen ein echter Vorteil.

    Die Bindung an ein bestimmtes Backend oder Design Pattern sehe ich da eher als einen Nachteil von Sprout.

  2. Re: Warum Sprout und nicht z.B. ExtJS?

    Autor: matzmutz 20.03.10 - 10:39

    Seh ich auch so.
    Außerdem haben mich die Samples überhaupt nicht begeistert. Da bietet ExtJS doch deutlich mehr.

  3. Re: Warum Sprout und nicht z.B. ExtJS?

    Autor: Poke 20.03.10 - 12:00

    Vielleicht weil die Lizenzen von ExtJS recht kostenintensiv sind?

  4. Darum ...

    Autor: Tasty 20.03.10 - 12:02

    ExtJS hat den Charme von einer unausgegorenen Windows 3.1 GUI. Geschmacklos.

  5. Stylish boi

    Autor: Zaban 20.03.10 - 12:23

    Tasty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ExtJS hat den Charme von einer unausgegorenen Windows 3.1 GUI.
    > Geschmacklos.

    Schon mal was von Themes gehört?
    Das Argument zählich vielleicht für einen 15-jährigen.

    Hauptsache leet stylish

  6. Re: Stylish boi

    Autor: Tasty 20.03.10 - 12:29

    So ein WOrt wie "stylish" kann ich mit meinen Englischkenntnisen ja noch ergründen. Was aber "leet" sein soll, können wohl nur so Kids wie du verstehen. Zum Thema: zum Look&Feel gehört etwas mehr als ein tumbes Theme. Selbst ein anderes Theme kann der hölzernen 80er-Jahre-Anmutung von ExtJS nicht wirklich helfen.

  7. Re: Stylish boi

    Autor: Schmackhaft 20.03.10 - 14:04

    > So ein WOrt wie "stylish" kann ich mit meinen Englischkenntnisen ja noch
    > ergründen. Was aber "leet" sein soll, können wohl nur so Kids wie du
    > verstehen.
    Wenn deine Englischkenntnisse nicht auf der Höhe der 80er sind, schlag halt nach. http://en.wikipedia.org/wiki/Leet

  8. Sproutcore ist kostenlos.

    Autor: Atari 20.03.10 - 14:21

    Sproutcore ist kostenlos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein (Großraum Mainz)
  2. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  3. über duerenhoff GmbH, Berlin
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,54€ (Preis wird an der Kasse angezeigt. Vergleichspreis 93,37€)
  2. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,49€, Forza Horizon 4 für 34,99€, Red Dead...
  4. (u. a. Conan Exiles für 12,49€, Stellaris - Galaxy Edition für 5,49€, Green Hell für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus