1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google soll Verantwortung nicht auf…

5 Beiträge ... und alle "gegen Datenschutz" bzw. "pro-Google"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5 Beiträge ... und alle "gegen Datenschutz" bzw. "pro-Google"?

    Autor: theWaver 23.03.10 - 16:38

    gibt's denn so was?... Keine Kritik an Datensammelnwut? Begriff "Datenkrake" ist auch noch nicht gefallen?...
    Bin total überrascht!!!!

    P.S. bin übrigens auch selber gleicher Meinung: unsere Schützer verstehen nicht viel, übertreiben aber maßlos.

  2. Re: 5 Beiträge ... und alle "gegen Datenschutz" bzw. "pro-Google"?

    Autor: Netspy 23.03.10 - 16:39

    Es ist eben erst Dienstag und da stecken viele Trolle noch in ihren Löchern. Warte mal ab, wenn es Freitag auch noch einen Artikel zu diesem Thema gibt ;-)

  3. Re: 5 Beiträge ... und alle "gegen Datenschutz" bzw. "pro-Google"?

    Autor: theWaver 23.03.10 - 16:41

    Aha... danke für die Aufklärung. wieder was gelernt :-)

  4. Re: 5 Beiträge ... und alle "gegen Datenschutz" bzw. "pro-Google"?

    Autor: Der Antwortgeber 23.03.10 - 17:21

    theWaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibt's denn so was?... Keine Kritik an Datensammelnwut? Begriff
    > "Datenkrake" ist auch noch nicht gefallen?...
    > Bin total überrascht!!!!

    "Google ist eine Datenkrake"

    Wir wollen doch nicht, dass du etwas vermisst.
    Von Dankesschreiben bitte ich abzusehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)
  2. Hays AG, Mannheim
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42