Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausprobiert: Game Room - Abenteuer in…

Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 24.03.10 - 16:46

    Yeah, darauf hat die Welt gewartet, endlich für (teilweise sehr geniale) Ur-Alt-Klassiker Geld/Credits bezahlen, die man woanders auch noch kostenlos bzw. als NICHT-Steck-Credits-In-Mich-Wenn-Du-Spielen-Willst-Automaten-Version bekommt. Also eins muss ich MS lassen, Sie ziehn Dir auch noch 20 Jahre nach erscheinen des Titels Geld aus der Tasche, Bilanztechnisch gesehen geniale Leistung, menschlich gesehen eher zweifelhaft.

  2. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Abstractor 24.03.10 - 16:59

    Ich finds auch dreist von Softwareentwicklern dass sie Geld verlangen fürs Programmieren...Räuberbande!

  3. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Arcade-Programmierer 24.03.10 - 17:00

    Klar, da ist es menschlich gesehen "unzweifelhafter" sich lieber einen Emulator zu installieren und die Rom-Dumps per Bittorrent zu ziehen.

  4. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 24.03.10 - 17:02

    Arcade-Programmierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, da ist es menschlich gesehen "unzweifelhafter" sich lieber einen
    > Emulator zu installieren und die Rom-Dumps per Bittorrent zu ziehen.

    Nicht richtig gelesen, sechs, setzen !

    >NICHT-Steck-Credits-In-Mich-Wenn-Du-Spielen-Willst-Automaten-Version

  5. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: X99 24.03.10 - 17:05

    Das musst du genauer erklären.

  6. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 24.03.10 - 17:06

    Abstractor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finds auch dreist von Softwareentwicklern dass sie Geld verlangen fürs
    > Programmieren...Räuberbande!

    Aha, erläuter mir mal was so schwierig daran ist einen MS-Mame zu programmieren?

  7. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 24.03.10 - 17:10

    X99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das musst du genauer erklären.

    Wenn Du das Spiel später gekauft hast (Es gabs ja erst auf Automate und dann als PC-Version / C64-Version / Amiga-Version / etc-Version.).
    (Rom-Dumb vom ORIGINAL-Gekaufte-Version [die mit den kitschigen Covern ;-] ohne das ich wenn ich das Spiel starte dafür Geld zahlen muss oder anders lokal spielen, auf deinem eigenen Gerät.)

  8. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: X99 24.03.10 - 17:43

    Meine Frage ging eineindeutig an Abstractor.

  9. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 24.03.10 - 17:49

    X99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Frage ging eineindeutig an Abstractor.

    Sorry...

  10. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: forenuser 24.03.10 - 17:54

    Wieviele von jenen, die MAME nutzen haben die original ROM - oder wenigstens eine lizensierte Adaptaion auf einen (alten) Heimcomputer...

    MS (oder auch Sony, Nintendo) nehmen u.a. auch dafür Geld weil es lizensierte Fassungen sind.

  11. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 24.03.10 - 18:00

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieviele von jenen, die MAME nutzen haben die original ROM - oder
    > wenigstens eine lizensierte Adaptaion auf einen (alten) Heimcomputer...
    >
    > MS (oder auch Sony, Nintendo) nehmen u.a. auch dafür Geld weil es
    > lizensierte Fassungen sind.

    Du wirst lachen, ich hab noch 2 funktionstuechtige 5"1/4 Zoll und 5 3,5" Laufwerke hier, damit geht sowas. Brauchst nur nen Imager.

  12. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 24.03.10 - 18:05

    Nen Scheisskerl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forenuser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieviele von jenen, die MAME nutzen haben die original ROM - oder
    > > wenigstens eine lizensierte Adaptaion auf einen (alten) Heimcomputer...
    > >
    > > MS (oder auch Sony, Nintendo) nehmen u.a. auch dafür Geld weil es
    > > lizensierte Fassungen sind.
    >
    > Du wirst lachen, ich hab noch 2 funktionstuechtige 5"1/4 Zoll und 5 3,5"
    > Laufwerke hier, damit geht sowas. Brauchst nur nen Imager.

    Sorry, Nachtrag:
    Sogar im ORIGINAL, also GEKAUFT!!!

  13. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: forenuser 24.03.10 - 18:23

    Nen Scheisskerl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nen Scheisskerl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > forenuser schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wieviele von jenen, die MAME nutzen haben die original ROM - oder
    > > > wenigstens eine lizensierte Adaptaion auf einen (alten)
    > Heimcomputer...
    > > >
    > > > MS (oder auch Sony, Nintendo) nehmen u.a. auch dafür Geld weil es
    > > > lizensierte Fassungen sind.
    > >
    > > Du wirst lachen, ich hab noch 2 funktionstuechtige 5"1/4 Zoll und 5 3,5"
    > > Laufwerke hier, damit geht sowas. Brauchst nur nen Imager.
    >
    > Sorry, Nachtrag:
    > Sogar im ORIGINAL, also GEKAUFT!!!


    Sieht bei mir nicht groß anderes aus, ich habe einen mittleren Gerätepark und (original) Softwarezoo im Keller. Aber ich denke dennoch, dass dies nicht auf die Mehrzahl der MAME-Nutzer (oder andere Emulatroren) zutrifft.

  14. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 24.03.10 - 18:29

    forenuser schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    ----->Schnipp
    >>>>>-Schnapp
    > > > forenuser schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Wieviele von jenen, die MAME nutzen haben die original ROM - oder
    > > > > wenigstens eine lizensierte Adaptaion auf einen (alten)
    > > Heimcomputer...
    > > > >
    > > > > MS (oder auch Sony, Nintendo) nehmen u.a. auch dafür Geld weil es
    > > > > lizensierte Fassungen sind.
    > > >
    > > > Du wirst lachen, ich hab noch 2 funktionstuechtige 5"1/4 Zoll und 5
    > 3,5"
    > > > Laufwerke hier, damit geht sowas. Brauchst nur nen Imager.
    > >
    > > Sorry, Nachtrag:
    > > Sogar im ORIGINAL, also GEKAUFT!!!
    >
    > Sieht bei mir nicht groß anderes aus, ich habe einen mittleren Gerätepark
    > und (original) Softwarezoo im Keller. Aber ich denke dennoch, dass dies
    > nicht auf die Mehrzahl der MAME-Nutzer (oder andere Emulatroren) zutrifft.

    Hast voellig recht, aber WIR sind nicht die Mehrzahl, ansonsten gibts ja noch Compilations (Amiga).

  15. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Bouncy 25.03.10 - 14:02

    ms muß auch heute noch zumindest teilweise die lizenzen der titel bezahlen. dazu kommt noch entwicklungaufwand und die kosten für die server, dh es steckt bares geld in diesem projekt.
    warum sollte man dir all das also schenken? weil er "menschlich" wäre, wenn sie sowieso schon soviel geld haben? ich bitte dich, dann wäre es auch menschlich von dir jedem der weit weniger hat als du einen bündel geldscheine zu schenken. bilanztechnisch schwachsinnig, weil du damit geld verlierst, aber menschlich gesehen wäre es eine geniale leistung...

  16. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 25.03.10 - 15:15

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ms muß auch heute noch zumindest teilweise die lizenzen der titel bezahlen.
    > dazu kommt noch entwicklungaufwand und die kosten für die server, dh es
    > steckt bares geld in diesem projekt.
    > warum sollte man dir all das also schenken? weil er "menschlich" wäre, wenn
    > sie sowieso schon soviel geld haben? ich bitte dich, dann wäre es auch
    > menschlich von dir jedem der weit weniger hat als du einen bündel
    > geldscheine zu schenken. bilanztechnisch schwachsinnig, weil du damit geld
    > verlierst, aber menschlich gesehen wäre es eine geniale leistung...

    *lol* witzig

  17. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: fufu 25.03.10 - 16:03

    Nen Scheisskerl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also eins muss ich MS lassen, Sie ziehn Dir auch noch 20 Jahre
    > nach erscheinen des Titels Geld aus der Tasche, Bilanztechnisch gesehen
    > geniale Leistung, menschlich gesehen eher zweifelhaft.

    Boah zieh mal deine rosarote Brille ab...

  18. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 25.03.10 - 16:35

    fufu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nen Scheisskerl schrieb:
    ---->Schnipp
    >>>>-Schnapp
    >
    > Boah zieh mal deine rosarote Brille ab...

    Nur wenn du dein rosa TüTü ausziehst

  19. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 25.03.10 - 16:45

    Sorry, stimmt, sachlich bleiben

  20. Re: Gibts das auch kostenlos? Nicht bei MS

    Autor: Nen Scheisskerl 25.03.10 - 16:45

    Sorry, stimmt, sachlich bleiben

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ecologic Institut gemeinnützige GmbH, Berlin
  2. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  3. Software AG, verschiedene Standorte
  4. AKDB, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519,72€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,00€
  3. 449,00€
  4. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
Pixel 4 XL im Test
Da geht noch mehr

Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10