1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pac-Man gegen Todesstern

Berg statt bizarr

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Berg statt bizarr

    Autor: noonscoomo 31.03.10 - 08:20

    Also mal ehrlich, da is nix bizarr und auch nicht unerklärbar. An der linken spitze des Schattens ist der Mond einfach nicht komplett rund, sondern hat eine Erhöhung. Is halt ein bisschen verbeulte das gute Stück. Kein Wunder bei dem fetten Treffer der ihn erwischt hat. Kurzum, ein Meteor hat ihn getroffen, nen fetten Krater gemacht und um den Krater drumrum Material zusammengeschoben und aufgeworfen. Man kann die Verwerfung sogar deutlich sehen. Na und nu scheint da die Sonne nich hin, drum isses da kälter.
    Blöder, unseriöser Sensationsjournalismus!

  2. Re: Berg statt bizarr

    Autor: Tantalus 31.03.10 - 08:28

    Gönn' den Jungs und Mädels bei der NASA doch auch mal n bisschen Spass.

    Gruß
    Tantalus

  3. Re: Berg statt bizarr

    Autor: Temp-Diff 31.03.10 - 10:36

    Und auch die Temperaturdifferenz von 15 Grad zwischen
    der Tag- und der Nachtseite erscheint mir nicht wirklich
    spektakulär oder unerwartet...

  4. Re: Berg statt bizarr

    Autor: MZ 31.03.10 - 10:43

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gönn' den Jungs und Mädels bei der NASA doch auch mal n bisschen Spass.
    >
    > Gruß
    > Tantalus


    Hatten sie den nicht schon, als sie unseren Mond mit Satellitentrümmern beschossen haben um den aufgewirbelten Staub zu analysieren?
    Ich kann mir das lebhaft vorstellen... "Scheiße daneben, du bist dran" :))

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  2. Client-Hardware - Konzeption, IT-Asset-Lifecycle-Management und Support
    Universität Hamburg, Hamburg
  3. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
  4. Service Manager Datenbanksysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  2. 69,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Robas Lund DX Racer 1 Gaming-Stuhl für 201,20€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyte Revolt 3 im Test: Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich
Hyte Revolt 3 im Test
Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich

Kein anderes Mini-PC-Gehäuse kann mit einer 280-mm-AiO-Wasserkühlung und einer PCIe-Gen4-Grafikkarte hochkant ohne Riser-Band ausgestattet werden.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Regner Cooling System Gehäuse made in Germany kostet 1.700 Euro
  2. Hyte Revolt 3 Kompaktes Mini-ITX-Gehäuse stellt Grafikkarte auf den Kopf
  3. H1-Gehäuse NZXT tauscht PCIe-Riser wegen Brandgefahr

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Crucial MX500 mit 4 TByte im Test: Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung
    Crucial MX500 mit 4 TByte im Test
    Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung

    Die MX500 ist ein SSD-Klassiker, den Crucial für das 4-TByte-Modell komplett umgebaut hat. Uns gefallen jedoch nicht alle Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Crucial P5 Plus (SSD) im Test Spät und spitze
    2. X6 Portable Crucials externe SSD wird viel flotter