1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell stellt DLP-Projektor mit 1,1…

DLP kommt von TI und nicht von Toshiba

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DLP kommt von TI und nicht von Toshiba

    Autor: der innovator 09.06.05 - 13:31

    Hallo Golem-Redaktion!

    Der DLP wurde bei Texas Instruments entwickelt und Toshiba hatte mit dieser Entwicklung nichts zu tun.

  2. Re: DLP kommt von TI und nicht von Toshiba

    Autor: ad (Golem.de) 09.06.05 - 15:16

    der innovator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo Golem-Redaktion!
    >
    > Der DLP wurde bei Texas Instruments entwickelt und
    > Toshiba hatte mit dieser Entwicklung nichts zu
    > tun.


    hallo und vielen Dank für die Benachrichtigung. Wurde sofort korrigiert.

    MfG,
    ad (Golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MEA Service GmbH, Aichach
  2. STRABAG AG, Stuttgart
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de