1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Atari erhält Rechte für D&D Online

Muahahahahash

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Muahahahahash

    Autor: gnom 09.06.05 - 11:44

    *lol* Das kleine Pony und Tranformers! Da erwarten uns sicher einige hochkarätige Titel...!

  2. Re: Muahahahahash

    Autor: Tropper 09.06.05 - 11:49

    gnom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *lol* Das kleine Pony und Tranformers! Da erwarten
    > uns sicher einige hochkarätige Titel...!

    Naja, seid dem dieser eine Werbespot mit dem tanzenden Auto im TV läuft wart ich eigentlich auf den Transformers Kinofilm. Im moment kommt doch eh alles im Kino.... und nach Transformers kommt dann MASK.

    Beides natürlich als Realfilm....

    PS: Natürlich würden beide Filme die "hohe" Qualität der anderen Produktionen haben....

    Tropper


  3. Re: Muahahahahash

    Autor: wiz[tm] 09.06.05 - 13:09

    Tropper schrieb:
    > Naja, seid dem dieser eine Werbespot mit dem
    > tanzenden Auto im TV läuft wart ich eigentlich auf
    > den Transformers Kinofilm. Im moment kommt doch eh
    > alles im Kino.... und nach Transformers kommt dann
    > MASK.
    >
    > Beides natürlich als Realfilm....


    Dein Wunsch ist denen Befehl:
    http://www.imdb.com/title/tt0418279/
    :-)

  4. Re: Muahahahahash

    Autor: Tropper 09.06.05 - 13:44

    wiz[tm] schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tropper schrieb:
    > > Naja, seid dem dieser eine Werbespot mit
    > dem
    > tanzenden Auto im TV läuft wart ich
    > eigentlich auf
    > den Transformers Kinofilm. Im
    > moment kommt doch eh
    > alles im Kino.... und
    > nach Transformers kommt dann
    > MASK.
    >
    > Beides natürlich als Realfilm....
    >
    > Dein Wunsch ist denen Befehl:
    >
    > :-)

    Yap, in beider hinsicht:

    1. Der Film kommt.
    2. Er wird scheisse; Director ist Micheal Bay, das heißt Jerry Bruckheimer wird es Produzieren. Und wie alle Filme von den beiden ist es einfach sinnlose Hollywood Action ohne Sinn und verstand.

    Aber das erklärt zumindest den Deal von Hasbro:)

    EDIT:

    ich hätte vielleicht zu ende lesen sollen :P

    Produced by
    Tom DeSanto .... producer
    Steven Spielberg .... executive producer
    Lorenzo di Bonaventura .... producer

    Immerhin kein Jerry Bruckheimer.... puh..






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.06.05 13:45 durch Tropper.

  5. Oweh... Atari und Onlinespiel... armes D&D...

    Autor: Lord 09.06.05 - 17:58

    Atari hat doch schon mit Horizons vorgemacht, wie man ein Onlinespiel ruiniert. Schade um D&D, nu kanns ja garnix tolles werden.

  6. Atari entwickelt NICHT D&D

    Autor: Mann 09.06.05 - 18:50

    Das macht jemand der Ahnung hat

    http://www.turbine.com/

  7. Re: Atari entwickelt NICHT D&D

    Autor: Scripti 09.06.05 - 21:07

    Ja das stimmt Dungeons and Dragons wird von Wizards of the Coast entwickelt. Aber das tut ja nichts zur Sache. Wie schon in Neverwinter Nights können die ja trotzdem Regeln verändern oder Dinge weglassen. NWN ist zwar toll und macht auch Spaß aber es bietet halt nicht mal zu 50% das zu was D&D fähig ist. So wie es bei DDO aussieht wird diesmal auch wieder einiges weggelassen was ich persönlich Schade finde. Aber dennoch möchte ich nicht über ein Spiel urteilen das noch nicht erhältlich ist. Ich persönlich würde es mir gern einmal ansehen :-).

    http://www.ddo.com/

    Grüße

    Scripti

  8. Evtl Missverstaendnis ?

    Autor: Mann 10.06.05 - 00:17

    DDO wird von Turbine gemacht, dass die Regeln von jemand anders kommen ist klar ;)

    (hab ich missverstaendlich formuliert)

    D.h. Wizards of the Coast liefert das Regelgerüst und Turbine Software macht das Spiel


    Atari wird da wohl nur als Publisher auftreten, sonst nix


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Hamburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. finanzen.de, Berlin
  4. Technische Hochschule Rosenheim, Rosenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 47€
  2. (u. a. NieR Automata für 13,99€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€ - Bestpreise!)
  3. (u. a. 3 Spiele für 49€ und SanDisk Ultra 400 GB microSDXC + Adapter für 47€)
  4. 77,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

  1. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  2. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

  3. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar
    Seehofer
    5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.


  1. 15:08

  2. 13:26

  3. 13:16

  4. 19:02

  5. 18:14

  6. 17:49

  7. 17:29

  8. 17:10