1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple kündigt Macbook Pro mit…

Auf Apple schimpfen?

  1. Beitrag
  1. Thema

Auf Apple schimpfen?

Autor: non apple user 15.04.10 - 16:32

Immer die gleichen Kommentare:
- zu teuer
- nur Statussymbol
- Hardware nicht vergleichsweise schlecht

Was soll dieser "Mein Prozessor hat mehr Cache als Deiner!"-Mist eigentlich. Muss man sich denn so an der internen Technik auf geilen?

Solche Dinge sind doch praktisch egal. In spätestens einem Jahr ist die ganze Hardware eh wieder überholt.

Eigentlich kommt es auf den Nutzwert an und diesen verbessert man eben nicht mit 2MB mehr Cache, 200 Mhz mehr Taktrate oder einem 133 MHz schnelleren Speicher.

Denn all diese Dinge machen beim täglichen Arbeiten kaum einen Unterschied. Folgende Dinge aber machen viel aus:

- Ein helles Display, mit guter Farbdarstellung und geringer Blickwinkelabhängigkeit

- Eine lange Akkulaufzeit, durch die man den ganzen Tag arbeiten kann, ohne an die Steckdose zu müssen

- Ein hochwertiges, schlankes Gehäuse, das keine Lüftungsschlitze an ungünstigen stellen aufweist und leise gekühlt wird.

- Ein Touchpad, dass wirklich so angenehm zu nutzen ist, dass man die Maus nicht vermisst.

- Ein stabiles, flottes und durchdachtes Betriebssystem, das man nicht mit Virenscannern und anderen Zusatzprogrammen schützen und regelmäßig pflegen muss.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Auf Apple schimpfen?

non apple user | 15.04.10 - 16:32
 

Re: Auf Apple schimpfen?

hülsta | 15.04.10 - 21:05

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AcadeMedia GmbH, München
  2. Hays AG, Mannheim
  3. Erzbistum Köln, Köln
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
    Weiterbildung
    Was IT-Führungskräfte können sollten

    Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
    Ein Bericht von Manuel Heckel

    1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
    2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
    3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
      Made in USA
      Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

      Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

    2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
      Huawei-Chef
      Die USA "wollen uns umbringen"

      Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

    3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
      Digital Imaging
      Koelnmesse beendet Photokina

      War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


    1. 19:14

    2. 18:07

    3. 17:35

    4. 16:50

    5. 16:26

    6. 15:29

    7. 15:02

    8. 13:42