1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lola geht

"Rennen wir Lola nie"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Rennen wir Lola nie"

    Autor: Baba 21.04.10 - 14:53

    Aber ihre Nachfolger werden in 20 Jahren vollgepackt
    mit einem 128Core 5Ghz Lowpower Computer als "Soldaten"
    ihre Runden irgendwo in irgendeinem Bergtal drehen.

    Und gelegentlich mit 22MP Kameras auf Leute ballern
    und der Controller am anderen Ende der Welt hat eine
    schöne Excelstatistik. Vorher werden die Robotniks
    noch alle Jobs in der weltweiten Industrie,Autobranche
    etc. "entfernen".

    Ja, Technologie ist was hübsches. Wenn die Welt in der
    sie verwendet wird nicht schon 5-100 Jahre an gesellschaftlichem
    Wachstum hinterherhechelt, plant man schon den nächsten
    Sprung um weitere 50 Jahre in die Zukunft.

    Baba

  2. Re: "Rennen wir Lola nie"

    Autor: T-800 21.04.10 - 23:55

    Glaubst du in der Zukunft werden Hochauflösende Kameras als Munition eingesetzt?

  3. Re: "Rennen wir Lola nie"

    Autor: huahuahua 22.04.10 - 08:27

    T-800 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glaubst du in der Zukunft werden Hochauflösende Kameras als Munition
    > eingesetzt?


    MUAHAHAHAHAHA, gooooiiilll!!!

  4. Re: "Rennen wir Lola nie"

    Autor: Besucherrr 22.04.10 - 08:53

    : D

    Jo was fürn Schwachsinn ^^

  5. Re: "Rennen wir Lola nie"

    Autor: CW 22.04.10 - 09:31

    YMMD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München
  2. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  4. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Knives Out für 7,80€, Bloodshot für 6,80€, Le Mans 66 für 11,49€, The Avengers 4...
  2. (u. a. Samsung C49RG94SSU 49 Zoll Curved Gaming Monitor Dual WQHD 32:9 120Hz für 899€)
  3. (u. a. Palit GeForce RTX 3070 GameRock OC 8G für 749€, GIGABYTE GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G...
  4. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42