1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zeta 1.0 angeblich fertig

erstaunlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. erstaunlich

    Autor: keine kritik 10.06.05 - 12:14


    Die meisten hier scheinen von der Vergangenheit von BeOS nichts mitbekommen zu haben und kennen Zeta nur aus dem RTL-Shop.

  2. dankbar

    Autor: snyd 10.06.05 - 14:44

    keine kritik schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Die meisten hier scheinen von der Vergangenheit
    > von BeOS nichts mitbekommen zu haben und kennen
    > Zeta nur aus dem RTL-Shop.

    Dass diese beiden Systeme nicht sofort in Zusammenhang gebracht werden, dafür bin ich ehrlich dankbar. Das gute BeOS hat das nicht verdient. Eine Wiederauferstehung als Abzocksoftware im Shoppingsender zwischen selbst befüllbaren Tintentanks. Ein passenderer Name für das System wäre Zombie gewesen.

  3. Re: dankbar

    Autor: GrinderFX 10.06.05 - 16:33

    snyd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keine kritik schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Die meisten hier scheinen von der
    > Vergangenheit
    > von BeOS nichts mitbekommen zu
    > haben und kennen
    > Zeta nur aus dem RTL-Shop.
    >
    > Dass diese beiden Systeme nicht sofort in
    > Zusammenhang gebracht werden, dafür bin ich
    > ehrlich dankbar. Das gute BeOS hat das nicht
    > verdient. Eine Wiederauferstehung als
    > Abzocksoftware im Shoppingsender zwischen selbst
    > befüllbaren Tintentanks. Ein passenderer Name für
    > das System wäre Zombie gewesen.

    Lol genau das habe ich auch gedacht.


  4. Re: dankbar

    Autor: .xxXX 11.06.05 - 17:42

    Machts doch besser.
    Mit ZETA gehts jetzt richtig los, den RTL-Shop Verkauf sah ich eher als Überlebens-Taktik an. Und die Taktik war gut.

    .xxXX

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > snyd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > keine kritik schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Die meisten hier
    > scheinen von der
    > Vergangenheit
    > von BeOS
    > nichts mitbekommen zu
    > haben und kennen
    >
    > Zeta nur aus dem RTL-Shop.
    > > Dass diese
    > beiden Systeme nicht sofort in
    > Zusammenhang
    > gebracht werden, dafür bin ich
    > ehrlich
    > dankbar. Das gute BeOS hat das nicht
    >
    > verdient. Eine Wiederauferstehung als
    >
    > Abzocksoftware im Shoppingsender zwischen
    > selbst
    > befüllbaren Tintentanks. Ein
    > passenderer Name für
    > das System wäre Zombie
    > gewesen.
    >
    > Lol genau das habe ich auch gedacht.
    >
    >


  5. Re: dankbar

    Autor: GrinderFX 12.06.05 - 11:14

    Es ist eher die methode mit einem schlechten produkt den ahnungslosen leuten das geld aus der tasche zu ziehen.
    Warum wird an omis die developer version verkauft????????????
    Die normale version kostet 29 euro.

  6. Re: dankbar

    Autor: snyd 13.06.05 - 11:25

    .xxXX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Machts doch besser.
    > Mit ZETA gehts jetzt richtig los, den RTL-Shop
    > Verkauf sah ich eher als Überlebens-Taktik an. Und
    > die Taktik war gut.
    >

    Tupperware, Vorwerk, Amway und die Zeugen Jehowas haben auch eine gute Taktik.

  7. Re: dankbar

    Autor: brian 13.06.05 - 11:27

    snyd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tupperware, Vorwerk, Amway und die Zeugen Jehowas
    > haben auch eine gute Taktik.

    Er hat Jehova gesagt! Steinigt ihn!!

  8. Re: dankbar

    Autor: Robert S. 13.06.05 - 22:00

    GrinderFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist eher die methode mit einem schlechten
    > produkt den ahnungslosen leuten das geld aus der
    > tasche zu ziehen.
    > Warum wird an omis die developer version
    > verkauft????????????
    > Die normale version kostet 29 euro.

    So ein schwachsinn... es gibt keine Developer Version. Was bis her verkauft wurde ware RCs. Und die kosten ALLE 99EUR es gibt auch nur die Deluxe Edition (zumindest zu Zeit). Wenn man keine Ahung hat einfach mal ...

  9. Re: dankbar

    Autor: snyd 14.06.05 - 10:16

    > So ein schwachsinn... es gibt keine Developer
    > Version. Was bis her verkauft wurde ware RCs. Und
    > die kosten ALLE 99EUR es gibt auch nur die Deluxe
    > Edition (zumindest zu Zeit). Wenn man keine Ahung
    > hat einfach mal ...

    Na gut da bleibt trotzdem noch die Frage warum den Leuten mit der "deluxe" Variante das Geld aus der Tasche gezogen wird und es für Besitzer von gobe Productive kein Bundle ohne die Lizenz dieser Office Suite gibt? Klar kannst du das nicht sagen aber ich glaube da sind wir uns einig, bei Yellowtab gab es wohl keine größeren Vorabinvestitionen also musste erst einmal Geld mit Vollpreis Betaversionen eingesammelt werden. Ja ich weiß für nochmal 10 Euro zum Selbstkostenpreis erhalte ich dann die entgültig Version...


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn (Home-Office möglich)
  4. KRÜSS GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€
  2. (-10%) 17,99€
  3. (-79%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
Acht Wörter sollen reichen

Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
Von Justus Staufburg

  1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
  2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
  3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
  2. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  3. Sport@home Kampfkunst geht online