Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lenovo: Thinkpad L als…

Entertaste unbrauchbar!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entertaste unbrauchbar!

    Autor: Entertaste 24.04.10 - 03:18

    Diese Entertasten sind definitiv nicht für den prof. Einsatz! Was für ein Dreck... Tja, aber seit die Chinesen die thinkpads bauen kann man da nix mehr drauf geben.

  2. Re: Entertaste unbrauchbar!

    Autor: Schlaumeier 24.04.10 - 09:53

    Das ist bei den Amis schon ewig so. Die euopaäischen Tastaturen haben alle die große Eingabetaste.

    Übrigens schaffen es die Amis, damit zu tippen. Scheint also durchaus möglich zu sein für durchschnittlich begabte Menschen.

  3. Re: Entertaste unbrauchbar!

    Autor: scorpion-c 24.04.10 - 11:58

    Entertaste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Entertasten sind definitiv nicht für den prof. Einsatz! Was für ein
    > Dreck... Tja, aber seit die Chinesen die thinkpads bauen kann man da nix
    > mehr drauf geben.



    Das ist alles eine Frage der Gewohnheit. Ich hab mich auch an meine Egronomische Tastatur gewöhnt wo andere Fragen wie man damit Tippen kann. Und wieviele haben sich schon an die Mini-Tastaturen von Netbooks gewöhnt ohne Krämpfe in den Händen zu bekommen?

    Solange die Tasten Standardgröße haben ist mir die Enter-Taste mal sowas von egal.

  4. Re: Entertaste unbrauchbar!

    Autor: Ext 24.04.10 - 20:06

    Schau mal was das für ein Tastaturlayout ist auf dem Photo. Amerikanisches! Auf den europäischen Tastaturen gibt es ein komplett anderes Layout.

  5. Re: Entertaste unbrauchbar!

    Autor: chorn 26.04.10 - 12:10

    Die Entertaste benutzt man doch durchschnittlich nur alle 50 Zeichen, automatischer Zeilenumbruch noch nicht mit eingerechnet. Oder machst du nach jedem Buchstaben einen Absatz? Dann könnte ich dich verstehen.

  6. Re: Entertaste unbrauchbar!

    Autor: KMX 26.04.10 - 13:56

    chorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Entertaste benutzt man doch durchschnittlich nur alle 50 Zeichen,
    > automatischer Zeilenumbruch noch nicht mit eingerechnet. Oder machst du
    > nach jedem Buchstaben einen Absatz? Dann könnte ich dich verstehen.

    Keine Ahnung, wie du deinen Computer bedienst, aber bei mir dürfte die "Tipp-Rate" für die Entertaste mindestens 3 mal so hoch sein. Jede "OK"-Abfrage und so vieles mehr lässt sich viel schneller durch einen Schlag auf "Enter" be(s)tätigen als durch Anfahren und Klicken mit der Maus bzw. dem Mausersatz.

  7. Re: Entertaste unbrauchbar!

    Autor: Flying Circus 14.05.10 - 10:31

    Entertaste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, aber seit die Chinesen die thinkpads bauen kann man da nix
    > mehr drauf geben.

    Das kommt davon, wenn man sich auf Produktfotos verläßt.

    Ich habe - anscheinend im Gegensatz zu Dir - ein Lenovo L512 mit deutschem Tastaturlayout zu Hause stehen.
    Die Enter-Taste hat die normale, von Thinkpads gewohnte Größe. Die Tastatur ist überhaupt von gewohnter Qualität. Also laß Dein xenophobes Geplärre mal stecken. :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VIVAVIS GmbH, Ettlingen, Koblenz
  2. Senat der Freien und Hansestadt Hamburg - Senatskanzlei, Hamburg
  3. Spark Radiance GmbH, Inning am Ammersee
  4. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 4,99€
  3. 3,40€
  4. (-50%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

  1. No Starch Press: IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor
    No Starch Press
    IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor

    Der Fachverlag No Starch Press wirft Amazon vor, Schwarzkopien von Büchern aus seinem Verlagsangebot zu verkaufen. Dabei handele es sich explizit nicht um Drittanbieter, sondern Amazon selbst als Verkäufer. Das geschieht nicht das erste Mal.

  2. Quellcode: Datenschützer stellt Bedingungen für 5G-Netze von Huawei
    Quellcode
    Datenschützer stellt Bedingungen für 5G-Netze von Huawei

    Der Datenschützer Johannes Caspar will den 5G-Quellcode von Huawei einsehen lassen, was der Ausrüster bereits zugesichert hat. Europäische Lösungen seien kaum vorhanden. Und US-Lösungen von Cisco könnten auch "Bedenken auslösen".

  3. Raumfahrt: US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch hat neuen Eigentümer
    Raumfahrt
    US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch hat neuen Eigentümer

    Das Riesenflugzeug Stratolaunch Carrier wechselt den Besitzer: Ein bisher unbekannter Käufer hat das von Paul Allen gegründete US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch übernommen. Der möchte offensichtlich die Geschäfte weiterführen.


  1. 16:04

  2. 15:45

  3. 15:35

  4. 15:00

  5. 14:13

  6. 13:57

  7. 12:27

  8. 12:00