1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartellamt erwägt…

Aber gegen E-Bay nix tun die Pappnasen!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Aber gegen E-Bay nix tun die Pappnasen!

    Autor: sl0w 25.04.10 - 03:01

    Bei Amazon muss ich nix kaufen, da gibt es billigere Läden... aber wenn ich Gebrauchtware möglichst gewinnbringend versteigern möchte komme ich um E-Bay kaum herum.
    Der Paypal-Zwang und die horrenden Gebühren sind dem Amt aber scheinbar egal und eine markbeherrschende Situation sehen sie auch nicht.
    Da fragste dich wozu wir so ein Amt brauchen, wenn sie nichtmal in eindeutigen Fällen wie der Abzocke durch E-Bay für uns einschreiten.
    Wäre interessant wieviel unserer Steuergelder in so ein sinnloses Amt fließen, die nix für den Bürger tun!

  2. Im Usenet verkaufen

    Autor: Crass Spektakel 25.04.10 - 08:34

    > Wäre interessant wieviel unserer Steuergelder in so ein sinnloses Amt
    > fließen, die nix für den Bürger tun!

    Wäre interessanter wieviel Geld von Ebay zu dem Amtsmitarbeitern geflossen ist...

    Ich verkaufe seit Jahrzehnten im Usenet. Da wird man auch alles los und es kostet nichts.

  3. Re: Im Usenet verkaufen

    Autor: dsgffgdsfds 25.04.10 - 11:16

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wäre interessant wieviel unserer Steuergelder in so ein sinnloses Amt
    > > fließen, die nix für den Bürger tun!
    >
    > Wäre interessanter wieviel Geld von Ebay zu dem Amtsmitarbeitern geflossen
    > ist...
    >
    > Ich verkaufe seit Jahrzehnten im Usenet. Da wird man auch alles los und es
    > kostet nichts.

    Ist aber auch deutlich umständlicher.

  4. Re: Aber gegen E-Bay nix tun die Pappnasen!

    Autor: Ainer v. Fielen 25.04.10 - 11:36

    Dann verkauf Deinen alten Kram mal auf dem Flohmarkt. Was Du da an Standgebühren und Zeit verplemperst, hör mir auf! Ebay ist simpel und bequem, das kostet eben auch...

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  5. Re: Aber gegen E-Bay nix tun die Pappnasen!

    Autor: Abzocker 26.04.10 - 14:00

    Oje Oje.... ohne Ahnung schimpfen.....

    ebay hat den Zwang zum kostenlosen Versand in einigen Kategorien nach kurzer Zeit wieder gekippt, bestimmt freiwillig (*Ironie*)

    Das Kartellamt ermittelt wegen dem Zwang PayPal als Bezahlmethode anbieten zu müssen, wer weniger als 50 "Sterne" hat.

    Die tun nix ist also Falsch. Ich hoffe nur, die entscheiden auch das Richtige!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford
  2. Informatiker/IT-Fachkraft (w/m/d)
    Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg, Duisburg
  3. Software Integration and Test Engineer HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar
  4. IT-Systemkauffrau / -kaufmann m/w/d
    Stockmeier Holding GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus