1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung - Erste TFT-Displays mit 4…

Gibt es native HDTV-TFTs?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es native HDTV-TFTs?

    Autor: sprocy 10.06.05 - 13:55

    Ich bin auf der Suche nach einem TFT-Monitor der 1280x720 Pixel darstellt und dabei eine Reaktionszeit hat, dass man darauf vernünftig spielen kann. Des weiteren wünsche ich mir ein ähnlich guten Blickwinkel wie beim Samsung. Ohne DVI gehts natürlich auch nicht. Hat jemand ein solches Schätzchen? Könnt ihr mir was empfehlen?

  2. Was soll ein HDTV mit 1280X720 Pixel sein?

    Autor: Escom2 10.06.05 - 14:20

    sprocy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin auf der Suche nach einem TFT-Monitor der
    > 1280x720 Pixel darstellt und dabei eine
    > Reaktionszeit hat, dass man darauf vernünftig
    > spielen kann. Des weiteren wünsche ich mir ein
    > ähnlich guten Blickwinkel wie beim Samsung. Ohne
    > DVI gehts natürlich auch nicht. Hat jemand ein
    > solches Schätzchen? Könnt ihr mir was empfehlen?

    Wenn du 1280X1024 meinst:
    Benq FP91E
    Xerox XA7-19i 8ms (Vorsicht! Es gibt sie auch als 16ms und 20ms)

  3. Re: Was soll ein HDTV mit 1280X720 Pixel sein?

    Autor: sprocy 10.06.05 - 14:49

    Escom2 schrieb:

    > Wenn du 1280X1024 meinst:
    > Benq FP91E
    > Xerox XA7-19i 8ms (Vorsicht! Es gibt sie auch als
    > 16ms und 20ms)
    >

    Nee leider nicht da mir 16:9 wichtig ist.

  4. Re: Was soll ein HDTV mit 1280X720 Pixel sein?

    Autor: Escom2 10.06.05 - 15:04

    sprocy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Escom2 schrieb:
    >
    > > Wenn du 1280X1024 meinst:
    > Benq
    > FP91E
    > Xerox XA7-19i 8ms (Vorsicht! Es gibt
    > sie auch als
    > 16ms und 20ms)
    >
    > Nee leider nicht da mir 16:9 wichtig ist.

    Wieviel willst du anlegen? :-)


  5. Re: Gibt es native HDTV-TFTs?

    Autor: Detlef Johannsen 10.06.05 - 15:10

    Schau mal bei Mediamarkt oder Saturn bei den LCD-Fernsehern, da gibt es jede Menge die HDTV-Auflösung und einen DVI-Eingang haben. Oder nimm das Apple Cinema-Display 20", das hat sogar 1680x1050 Auflösung und ist gut zum Spielen geeignet.

    Gruss Detlef

  6. Re: Was soll ein HDTV mit 1280X720 Pixel sein?

    Autor: sprocy 10.06.05 - 15:30

    Escom2 schrieb:
    > Wieviel willst du anlegen? :-)

    Nun ja so viel wie ich ausgeben muss. Bisher habe ich beste Erfahrung damit gemacht, lange genug zu warten bis "mein" Produkt auf dem Markt ist. Dieses Produkt ist dann meistens eines der teursten aber was solls, davon hatte ich auch immer sehr lange. So lange ich noch meinen 19" ELSA-CRT habe geht es ja noch.

  7. Re: Gibt es native HDTV-TFTs?

    Autor: sprocy 10.06.05 - 15:31

    Detlef Johannsen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schau mal bei Mediamarkt oder Saturn bei den
    > LCD-Fernsehern, da gibt es jede Menge die
    > HDTV-Auflösung und einen DVI-Eingang haben. Oder
    > nimm das Apple Cinema-Display 20", das hat sogar
    > 1680x1050 Auflösung und ist gut zum Spielen
    > geeignet.
    >
    > Gruss Detlef
    >
    >
    Vielen Dank werde ich machen!

  8. 37" für 1799,-- Toshiba und LG

    Autor: drmaniac 10.06.05 - 15:48

    http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=228112

    um die 10ms

  9. Re: Gibt es native HDTV-TFTs?

    Autor: nixwiss 10.06.05 - 16:26

    Moment mal: spocy braucht/will nen 16:9, der Mac hat aber 16:10, d.h. bei 16:9 Wiedergabe hat diese oben und unten nen schwarzen bzw. grauen Rand oder ist verzerrt. Sinn macht für exakt 16:9 nur 1280x720 oder 1920x1080 (beides original HDTV) oder noch 1365 bzw. 1366x768 (XGA-Fähig, muss für 720p aber hochskalieren).

    sprocy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Detlef Johannsen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Schau mal bei Mediamarkt oder Saturn bei
    > den
    > LCD-Fernsehern, da gibt es jede Menge
    > die
    > HDTV-Auflösung und einen DVI-Eingang
    > haben. Oder
    > nimm das Apple Cinema-Display
    > 20", das hat sogar
    > 1680x1050 Auflösung und
    > ist gut zum Spielen
    > geeignet.
    >
    > Gruss Detlef
    >
    > Vielen Dank werde ich machen!


  10. Re: Gibt es native HDTV-TFTs?

    Autor: Johnny Cache 10.06.05 - 16:48

    nixwiss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moment mal: spocy braucht/will nen 16:9, der Mac
    > hat aber 16:10, d.h. bei 16:9 Wiedergabe hat diese
    > oben und unten nen schwarzen bzw. grauen Rand oder
    > ist verzerrt. Sinn macht für exakt 16:9 nur
    > 1280x720 oder 1920x1080 (beides original HDTV)
    > oder noch 1365 bzw. 1366x768 (XGA-Fähig, muss für
    > 720p aber hochskalieren).

    Richtig, aber ein Exotenformat wie 16:9 wird man er kaum bekommen,
    Die optimale Lösung wäre also unter der gegebenen Umständen wohl ein WUXGA (1920x1200), welche es ab 23" geben sollte. Die schwarzen Ränder sind verglichen mit einem skalierten Bild definiziv das kleinere Übel.

    Für ein solches TFT (z.B. BenQ FP231W) muß man dann aber schon 1200€ anlegen... bei eBay gerade eben um die 950€. Wenn ich diesen elenden sniper erwische! *grr*

  11. Re: Was soll ein HDTV mit 1280X720 Pixel sein?

    Autor: Escom2 10.06.05 - 19:47

    sprocy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Escom2 schrieb:
    > > Wieviel willst du anlegen? :-)
    >
    > Nun ja so viel wie ich ausgeben muss. Bisher habe
    > ich beste Erfahrung damit gemacht, lange genug zu
    > warten bis "mein" Produkt auf dem Markt ist.
    > Dieses Produkt ist dann meistens eines der
    > teursten aber was solls, davon hatte ich auch
    > immer sehr lange. So lange ich noch meinen 19"
    > ELSA-CRT habe geht es ja noch.

    Meinste sowas?
    http://accessories.euro.dell.com/sna/ProductDetail.aspx?TabPage=producthighlights&sku=24134&category_id=4058&c=de&l=de&cs=dedhs1

    Hat allerdings ne merkwürdige Auflösung und die Responsetime ist auch noch nicht das Gelbe vom Ei. Ich schätze nächstes Jahr zur gleichen Zeit gibt es das was du suchst zum akzeptablen Preis.


  12. Re: Gibt es native HDTV-TFTs?

    Autor: HDTV 11.06.05 - 00:09

    Nimm doch das Dell 24" 16:10 Display, haste sogar 1920x1200, also ECHTES 1080 HDTV ist drinne :-) Habe das Display anfangs günstig für 1000euro bekommen, inzischen wirds fuer 1600bei Dell verkauft.

    Heute habe ich auch bei Saturn das neue Sharp Aquos Display gesehen, auch echte 1920x1080 Auflösung, war glaube ich 48", Preis um die 8000Euro aber auch das grosse HDTV ! Macht auch noch eien Menge aus, in Deutschland wird sich ja wohl vorerst das 720p durchsetzen.


    Achja und Herr Der Ringe in 1080p sieht genial aus, jede normale DVD ist Dreck dagegen ! Hat aber auch ein FilmTeil um die 20gb :-)

    HDTV

  13. Re: Gibt es native HDTV-TFTs?

    Autor: Sabciu 11.06.05 - 00:12

    HDTV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nimm doch das Dell 24" 16:10 Display, haste sogar
    > 1920x1200, also ECHTES 1080 HDTV ist drinne :-)
    > Habe das Display anfangs günstig für 1000euro
    > bekommen, inzischen wirds fuer 1600bei Dell
    > verkauft.
    >
    > Heute habe ich auch bei Saturn das neue Sharp
    > Aquos Display gesehen, auch echte 1920x1080
    > Auflösung, war glaube ich 48", Preis um die
    > 8000Euro aber auch das grosse HDTV ! Macht auch
    > noch eien Menge aus, in Deutschland wird sich ja
    > wohl vorerst das 720p durchsetzen.
    >
    > Achja und Herr Der Ringe in 1080p sieht genial
    > aus, jede normale DVD ist Dreck dagegen ! Hat aber
    > auch ein FilmTeil um die 20gb :-)
    >
    > HDTV


    TOLL, was du nicht alles schon gesehen hast!

  14. Re: Gibt es native HDTV-TFTs?

    Autor: Crusi 11.06.05 - 10:51

    Sabciu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HDTV schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nimm doch das Dell 24" 16:10 Display, haste
    > sogar
    > 1920x1200, also ECHTES 1080 HDTV ist
    > drinne :-)
    > Habe das Display anfangs günstig
    > für 1000euro
    > bekommen, inzischen wirds fuer
    > 1600bei Dell
    > verkauft.
    >
    > Heute habe
    > ich auch bei Saturn das neue Sharp
    > Aquos
    > Display gesehen, auch echte 1920x1080
    >
    > Auflösung, war glaube ich 48", Preis um die
    >
    > 8000Euro aber auch das grosse HDTV ! Macht
    > auch
    > noch eien Menge aus, in Deutschland wird
    > sich ja
    > wohl vorerst das 720p
    > durchsetzen.
    >
    > Achja und Herr Der
    > Ringe in 1080p sieht genial
    > aus, jede normale
    > DVD ist Dreck dagegen ! Hat aber
    > auch ein
    > FilmTeil um die 20gb :-)
    >
    > HDTV
    >
    > TOLL, was du nicht alles schon gesehen hast!
    >


    zumindest den Dell Monitor hat er gesehen, den hab ich nämlich auch noch für 1000 Euro über die Hotline bekommen... schon krass daß der jetzt 1600 bei dell kostet. Naja ich bin mit rund um zufrieden, super blickwinkel, geiler kontrast und schnell genug um UT 2004 zu zocken, hatte bisher keine etwaigen Probleme die sonst bei LCD's auftauchen. Nur die fehlende HDCP unterstützung ergärt mich bisserl, aber ich hoffe da kommt noch ein bisserl günstigerer Adapter raus, wie der den es momentan im Internet zu kaufen gibt.

    Übrigens, Matrix Reloaded sieht in 720p auch super geil aus ;-)

  15. Re: Was soll ein HDTV mit 1280X720 Pixel sein?

    Autor: crusi 11.06.05 - 10:53

    Escom2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sprocy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Escom2 schrieb:
    > > Wieviel willst du
    > anlegen? :-)
    >
    > Nun ja so viel wie ich
    > ausgeben muss. Bisher habe
    > ich beste
    > Erfahrung damit gemacht, lange genug zu
    >
    > warten bis "mein" Produkt auf dem Markt ist.
    >
    > Dieses Produkt ist dann meistens eines der
    >
    > teursten aber was solls, davon hatte ich auch
    >
    > immer sehr lange. So lange ich noch meinen
    > 19"
    > ELSA-CRT habe geht es ja noch.
    >
    > Meinste sowas?
    >
    > Hat allerdings ne merkwürdige Auflösung und die
    > Responsetime ist auch noch nicht das Gelbe vom Ei.
    > Ich schätze nächstes Jahr zur gleichen Zeit gibt
    > es das was du suchst zum akzeptablen Preis.
    >
    >


    man nehme einfach den nächst größeren bei dell (24") und dann paßt die Auflösung ,-)

  16. Re: Was soll ein HDTV mit 1280X720 Pixel sein?

    Autor: Escom2 11.06.05 - 11:45

    crusi schrieb:

    > man nehme einfach den nächst größeren bei dell
    > (24") und dann paßt die Auflösung ,-)

    An der Responsetime ändert das aber nichts und Dell ist noch verbotener als Medion und Beko zusammen. Außerdem können sie ja auch gar nicht liefern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. über experteer GmbH, Lauffen am Neckar
  3. MEWA Textil-Service AG & Co. Deutschland OHG, Standort Rodgau, Rodgau
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ettlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu erichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17