1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Unternehmensmel…

Consors verzeichnete 2001 starken Ertragseinbruch

  1. Beitrag
  1. Thema

Consors verzeichnete 2001 starken Ertragseinbruch

Autor: Golem.de 28.03.02 - 09:54

Der Konzernabschluss der Consors Discount-Broker AG des Geschäftsjahres 2001 ist durch die stark rückläufigen Transaktionszahlen und -volumina in einem sehr schwachen Kapitalmarktumfeld belastet worden, verkündete das Unternehmen. Die operativen Erträge haben sich demgemäss auf 179,6 Millionen Euro (im Vorjahr 333,7 Millionen Euro) verringert. Durch die Umsetzung des im Jahr 2001 eingeleiteten Kostensenkungsprogramms konnten die operativen Aufwendungen vor Abschreibungen auf 243,9 (266,2) Millionen Euro reduziert werden und haben sich damit deutlich besser entwickelt als erwartet.

https://www.golem.de/0203/19074.html


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Consors verzeichnete 2001 starken Ertragseinbruch

Golem.de | 28.03.02 - 09:54
 

IT News?

Hugo | 28.03.02 - 13:54

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARYZTA, Berlin
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  4. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
Arbeitsschutzverordnung
Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

  1. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
  2. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten
  3. Crowdfunding Elektronisch verstellbarer Schreibtisch lädt Notebook auf

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

  1. BCIX: Vodafone kommt nicht ohne regionales Peering aus
    BCIX
    Vodafone kommt nicht ohne regionales Peering aus

    Vodafone ist mit 100 GBit/s zurück am Peering-Knoten BCIX und feiert dies als Neuerung. Doch erst im August 2020 hatte man das Peering außer Betrieb gesetzt.

  2. Tuxedo Infinitybook S 15: Günstiger und kompakter Linux-Laptop
    Tuxedo Infinitybook S 15
    Günstiger und kompakter Linux-Laptop

    Mit dem Infinitybook S 15 legt Tuxedo ein schlankes und schnelles Linux-Notebook mit vergleichsweise niedrigem Startpreis auf.

  3. Multiplayer: Microsoft erhöht Preis für Xbox Live Gold
    Multiplayer
    Microsoft erhöht Preis für Xbox Live Gold

    Das für Multiplayer nötige Xbox Live Gold wird teurer. Vermutlich will Microsoft mit der Preiserhöhung ein bestimmtes Ziel erreichen.


  1. 19:03

  2. 18:03

  3. 17:41

  4. 17:16

  5. 17:00

  6. 16:42

  7. 16:21

  8. 16:00