Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Unternehmensmel…

Wilken übernimmt Openshop

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wilken übernimmt Openshop

    Autor: Golem.de 11.11.02 - 10:05

    Der Softwarehersteller Wilken erwirbt von der USU-Openshop AG exklusiv die Vertriebsrechte sowie die ausschließlichen Lizenzrechte für die Weiterentwicklungen der Openshop-Technologie. Gleichzeitig wechseln ehemalige Openshop-Mitarbeiter in die Wilken-Entwicklung.

    https://www.golem.de/0211/22587.html

  2. Re: Wilken übernimmt Openshop

    Autor: xxx 11.11.02 - 11:02

    Offenes System? intelligentes Werkzeug?

    Ich lach' mich tot!!!

    Wer einmal damit entwickeln musste kann sich bei diesen Aussagen nur an den Kopf fassen.

    Ein schlimmeres System habe ich in meinem langen und sehr bewegten IT-Leben noch nicht zu Gesicht bekommen. Eine befreundete Firma hat in 2 Wochen einen OpenShop-Klone in Java nachgebaut um die ganzen Fehler zu beseitigen, ein vernünftiges Laufzeitverhalten zu erreichen und enttäuschte Altkunden von den exorbitanten Lizenzkosten zu befreien.

    Ausser dem bekannten Namen, der wohl eher im Fahrwasser von Intershop gewachsen ist, gibt es an dem System nichts positives.

  3. Re: Wilken übernimmt Openshop

    Autor: meinnametutnichtszursache... 11.11.02 - 14:35

    Wollte nur meinem Vorredner nur mal herzlich zustimmen.....

  4. Re: Wilken übernimmt Openshop

    Autor: wilken 11.11.02 - 18:42

    AHA!!! Jetzt hab´ich´s auch kapiert:

    11.11.02, 11.11 Uhr wäre mir vermutlich eher aufgefallen!!!

    Bin schön reingefallen!!!!

    Lieben Gruß

    Karin

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Tettnang
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen
  3. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


      1. Google-Alarmanlage: Verborgenes Mikrofon sollte kein Geheimnis sein
        Google-Alarmanlage
        Verborgenes Mikrofon sollte kein Geheimnis sein

        Die Alarmanlage Nest Secure kann seit Kurzem auch mit Sprachbefehlen umgehen - dass in dem Gerät ein Mikrofon steckt, war zuvor unbekannt.

      2. Uploadfilter: Regierung bricht Koalitionsvertrag in EU-Abstimmung
        Uploadfilter
        Regierung bricht Koalitionsvertrag in EU-Abstimmung

        Obwohl Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag des Gegenteil vereinbart haben, stimmt die Bundesregierung auf EU-Ebene für Uploadfilter. Mehrere andere EU-Staaten lehnten die Einigung auf die "Merkelfilter" bis zuletzt ab.

      3. Neoverse E1/N1: ARM bringt Datacenter-CPUs mit 7 nm
        Neoverse E1/N1
        ARM bringt Datacenter-CPUs mit 7 nm

        Mit Ares und Helios hat ARM zwei Neoverse genannte Designs für Cloud-Server entwickelt: Neoverse E1 ist für Durchsatz optimiert und nutzt SMT, wohingegen Neoverse N1 über mehr Rechenleistung verfügt.


      1. 17:50

      2. 17:33

      3. 17:15

      4. 16:50

      5. 16:36

      6. 16:05

      7. 15:18

      8. 14:50