Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Unternehmensmel…

Sun EduSoft: Software-Sponsoring von Bildungsinstitutionen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sun EduSoft: Software-Sponsoring von Bildungsinstitutionen

    Autor: Golem.de 25.02.03 - 09:08

    Sun hat sein Education-Software-(EduSoft-)Sponsoringprogramm für Bildungs- und Forschungsinstitutionen angekündigt, mit dem der Hard- und Softwarehersteller seine Softwareprodukte und einige Dienstleistungen kostenlos bzw. bis zu 60 Prozent verbilligt abgeben will. Für einen Pauschalpreis erhält man dabei Zugriff auf die wichtigsten Lizenzen von Sun.

    https://www.golem.de/0302/24149.html

  2. Sun Ray?

    Autor: bazik 25.02.03 - 09:11

    Ist "Sun Ray" nicht der ThinClient von Sun (die Hardware) ?

  3. Hardware sponsoring waere besser!

    Autor: bazik 25.02.03 - 09:18

    Das einzige was mich an Sun stoert ist, das die Hardware so verdammt teuer ist.
    Auf der anderen Seite steht hinter dem Preis auch eine hohe Qualitaet. Wer mal mit einem Sun Server gearbeitet hat, weiss das die Teile eigentlich keine (Hardware) Probleme haben. Waehrend bei einem Proliant mal nen Luefter oder nen Tape Driver verreckt, haelt eine Sun ewig. Ok, die HP L-Class haben eine gleich gute Qualitaet, liegen aber auch im selben Preissegment ;)
    Ich hab mir vor einem halben Jahr privat eine Ultra 5 angeschafft und bin hochzufrieden damit!
    Besonders weil sie seit November ohne reboot laeuft :) Unter Linux natuerlich.... Solaris mag ich nicht (ein Grund mehr Hardware statt Software zu sponsorn ;) )

  4. Re: Sun Ray?

    Autor: AD (golem.de) 25.02.03 - 09:40

    bazik schrieb:
    >
    > Ist "Sun Ray" nicht der ThinClient von Sun (die
    > Hardware) ?

    Nun es gibt die angesprochene Hardware und dazu gehoerige Server-Software. Hier geht es nur um letzteres.

    Mehr zu Sun Ray unter http://www.sun.com/products/sunray/sunray1/

    Mit freundlichen Grüßen

    AD (golem.de)

  5. Re: Sun Ray?

    Autor: bazik 25.02.03 - 09:47

    AD (golem.de) schrieb:
    > Nun es gibt die angesprochene Hardware und dazu
    > gehoerige Server-Software. Hier geht es nur um
    > letzteres.

    Danke! :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Clariant SE, Sulzbach (Taunus)
  2. Landratsamt Fürth, Zirndorf bei Nürnberg
  3. Bosch Gruppe, Immenstaad am Bodensee
  4. Porsche Consulting GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

  1. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen
    Nach Chemnitz-Äußerungen
    Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

  2. Videoportal: Youtube Gaming wird abgeschafft
    Videoportal
    Youtube Gaming wird abgeschafft

    Die Nutzer finden die Trennung zwischen Youtube und Youtube Gaming zu verwirrend, jetzt zieht das Videoportal die Konsequenzen: Spieleinhalte sind künftig im normalen Angebot zu finden - mit ein paar spannenden Extras.

  3. Glasfaser: Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH
    Glasfaser
    Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH

    Ohne Glasfaser anzubieten, brauchen sich Firmen bei Wohnungsbaukonzernen kaum noch bewerben. Als eigener Akteur beim Netzausbau ist deren Bundesverband deshalb auch gegen das Diginetz-Gesetz.


  1. 19:02

  2. 18:30

  3. 18:24

  4. 17:45

  5. 15:11

  6. 15:00

  7. 13:40

  8. 13:20