1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Unternehmensmel…

Behindert Regierung Ermittlungen zu Telekom-Immobilien?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Behindert Regierung Ermittlungen zu Telekom-Immobilien?

    Autor: Golem.de 12.05.03 - 09:19

    Der Bundesrechnungshof hat in Abstimmung mit der Bundesregierung der Bonner Staatsanwaltschaft die Herausgabe eines geheimen 30-seitigen Gutachtens verweigert, das sich unter anderem mit der Rolle des Bundesfinanzministeriums bei der umstrittenen Immobilienbewertung der Deutschen Telekom AG befasst. Dies berichtet der Spiegel in seiner neuen Ausgabe.

    https://www.golem.de/0305/25428.html

  2. Re: Behindert Regierung Ermittlungen zu Telekom-Immobilien?

    Autor: 911 12.05.03 - 10:26

    Soviel zum Thema Gleichheit vor dem Gesetz....

    Traurig.

  3. Re: Behindert Regierung Ermittlungen zu Telekom-Immobilien?

    Autor: Maka 12.05.03 - 11:46

    Willkommen in der richtigen Welt, Neo ;-)

  4. Re: Behindert Regierung Ermittlungen zu Telekom-Immobilien?

    Autor: c.b. 12.05.03 - 12:57

    da fällt einem wirklich nix mehr ein...

    ich war mal polizist.
    ich war gerne polizist.
    ich habe damals den eid geschworen, dem volk zu dienen.

    heute schäme ich mich dafür....

    gruss
    c.b.

  5. Re: Behindert Regierung Ermittlungen zu Telekom-Immobilien?

    Autor: 911 12.05.03 - 14:36

    "dem Wohl des Bundes oder eines deutschen Landes Nachteile bereiten würde".

    Ich glaub eher, dass hier das Wohl von ein paar Ministern, Staatssekretären u.Ä. im Vordergrund steht. Ich könnt k****en.

  6. Jüngstes Gericht

    Autor: Soldat 12.05.03 - 18:19

    Niemand entgeht seiner gerechten Strafe. Es wird nicht bis zum St.-Nimmerleinstag, bis wir die Verantwortlichren richten. Sie können fälschen, betrügen, verschweigen, bestechen - doch eins können sie nicht: die Realität verändern. Es wird der Tag kommen, an dem auf dem Potsdamer Platz eine Guillotine aufgestellt wird ...

  7. Re: Behindert Regierung Ermittlungen zu Telekom-Immobilien?

    Autor: neo 13.05.03 - 09:41

    you can fool some people sometimes, but you can't fool all the people all the time...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Software Developer f/m/d
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. PreSales Consultant (w/m/d) Security
    Bechtle Logistik & Service GmbH, Neckarsulm, Dortmund, Gaildorf
  3. Automation Engineer - Robotic Process Automation (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  4. E-Commerce Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenschutz und Compliance
    Waschbär GmbH, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assetto Corsa für 3,99€, Assetto Corsa Ultimate Edition für 16,99€)
  2. 18,99€
  3. 32,39€
  4. (u. a. Train Sim World 2 für 9,99€, Train Sim World: Main Spessart Bahn: Aschaffenburg...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ecuador: Adiós, Señor Assange
    Ecuador
    Adiós, Señor Assange

    Wikileaks-Gründer Julian Assange ist kein Staatsbürger von Ecuador mehr. Das Land macht formale Fehler beim Einbürgerungsprozess geltend.

  2. WhatsOnFlix: Netflix- und Prime-Suchmaschinen stellen Betrieb ein
    WhatsOnFlix
    Netflix- und Prime-Suchmaschinen stellen Betrieb ein

    Für WhatsOnFlix und WhatsOnPrime geht es nicht weiter: Da die Anbieter den Betrieb der Angebote immer schwerer machen, gibt der Entwickler auf.

  3. Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
    Globale Erwärmung XXL
    Wenn die Erde unbewohnbar wird

    In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 11:29

  7. 11:15

  8. 10:59