Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Unternehmensmel…

Auch AOL spielt Lotto

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch AOL spielt Lotto

    Autor: Golem.de 14.05.03 - 10:01

    Die Kieler fluxx.com AG hat jetzt mit AOL Deutschland eine umfangreiche Zusammenarbeit im Bereich Online-Lotto vereinbart. Dabei stellt fluxx.com AOL eine auf die Anforderungen des Internet-Anbieters zugeschnittene Plattform für die Vermittlung von Lotto und Wetten zur Verfügung. Als Grundlage hierfür dient die "any-bet Gaming Platform", die bereits von anderen Online-Diensten und Lottogesellschaften in Lizenz genutzt wird.

    https://www.golem.de/0305/25477.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Rottenburg am Neckar
  2. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  3. BAS Kundenservice GmbH & Co. KG, Berlin
  4. BWI GmbH, Bonn, Berlin, Strausberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (aktuell u. a. Corsair Glaive RGB Gaming-Maus für 32,99€, Microsoft Office 365 Home 1 Jahr für...
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. IT-Probleme: Serverausfall legt Produktion bei Porsche still
    IT-Probleme
    Serverausfall legt Produktion bei Porsche still

    Es sei kein Angriff aus dem Internet gewesen, sondern ein IT-Problem, erklärte Porsche. Rund 200 Server sind am 15. Oktober ausgefallen - die Bänder in mehreren Werken standen still.

  2. Digitalwährung: Libra Association geht mit 21 Mitgliedern an den Start
    Digitalwährung
    Libra Association geht mit 21 Mitgliedern an den Start

    Neben der Facebook-Tochter Calibra sind Spotify, Uber und Vodafone offizielle Gründungsmitglieder der Libra Association, die die gleichnamige Digitalwährung verwalten soll. Zuvor sind jedoch mehrere Firmen ausgestiegen, eine noch kurz vor der offiziellen Gründung.

  3. Mi 9 Lite: Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
    Mi 9 Lite
    Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro

    Mit dem Mi 9 Lite erweitert der chinesische Hersteller Xiaomi sein offizielles Angebot in Deutschland: Das Smartphone kommt mit einer Dreifachkamera, einem großen Akku und einem OLED-Bildschirm. Der Preis ab 300 Euro scheint angesichts der Hardware angemessen.


  1. 13:53

  2. 13:17

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:25

  6. 12:02

  7. 11:55

  8. 11:49