1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. Unternehmensmel…

Time Warner arbeitet bei DRM mit Microsoft zusammen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Time Warner arbeitet bei DRM mit Microsoft zusammen

Autor: Golem.de 06.04.04 - 12:40

Time Warner steigt bei ContentGuard ein, einem DRM-Anbieter, an dem auch Microsoft und Xerox beteiligt sind. Während Xerox sich weitgehend aus dem Unternehmen zurückzieht, hat Microsoft zugleich seine Anteile an ContentGuard erhöht.

https://www.golem.de/0404/30695.html


Neues Thema


Thema
 

Time Warner arbeitet bei DRM mit Microsoft zusammen

Golem.de | 06.04.04 - 12:40
 

Re: Time Warner arbeitet bei DRM mit...

Deamon | 06.04.04 - 14:05
 

Re: Time Warner arbeitet bei DRM mit...

Sag' ja zur... | 06.04.04 - 15:38
 

Re: Time Warner arbeitet bei DRM mit...

Leo | 06.04.04 - 15:44
 

Re: Time Warner arbeitet bei DRM mit...

Johnny Cache | 06.04.04 - 18:00
 

Re: Time Warner arbeitet bei DRM mit...

Michael - alt | 07.04.04 - 09:17
 

Re: Time Warner arbeitet bei DRM mit...

Deamon | 07.04.04 - 11:01
 

Re: Time Warner arbeitet bei DRM mit...

smd | 07.04.04 - 11:38
 

Re: Time Warner arbeitet bei DRM mit...

unwichtig | 07.04.04 - 15:33
 

Re: Time Warner arbeitet bei DRM mit...

smd | 07.04.04 - 18:05
 

Re: Time Warner arbeitet bei DRM mit...

unwichtig | 09.04.04 - 03:00

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IKT-Notfallbeauftragte/r für den Ministerialbereich der SenBJF (m/w/d)
    Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), Berlin-Mitte
  2. Informatiker (m/w/d) für den Bereich IT/QM
    BüchnerBarella Unternehmensgruppe, Gießen
  3. Junior Consultant Risk Management für den Lidl-Onlineshop (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Architekt für DevOps CI/CD Pipeline am Standort München und Stuttgart (w/m/d)
    Allianz Technology SE, München, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kindle Scribe, Echo Dot Kids, Alexa Sprachfernbedienung Pro, der neue Fire TV Cube)
  2. 74,99€
  3. 259€ (Tiefstpreis, UVP Konsole: 299€, Einzelpreis FIFA 23: 79,99€)
  4. 719€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
EuGH-Urteil
Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
  2. Vorratsdatenspeicherung Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
  3. Vorratsdatenspeicherung SPD-Fraktion setzt auf Quick Freeze und Log-in-Falle

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?