Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › McAfee entschädigt für lahmgelegte…

Internet Security Suite kostenlos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Internet Security Suite kostenlos

    Autor: chabermu 27.04.10 - 15:48

    In ComputerBild Ausgabe 12 / 2010 (voraussichtliches Erscheinungsdatum Samstag, 22. Mai 2010) wird eine kostenlose Vollversion inkl. Jahres-Aktualisierung eines PC-Rundumschutzes gegen Viren, Würmer, Trojaner und andere digitalen Schädlingen der Heft-CD bzw. Heft-DVD bei liegen.

    http://chabermu.wordpress.com/2010/04/09/internet-security-suite-kostenlos/

    Mit freundlichen Grüßen
    chabermu
    - Good to know IT -

  2. Re: Internet Security Suite kostenlos

    Autor: picco 27.04.10 - 15:51

    Hmmm...gibt es auch jeden Tag kostenfrei im Internet. z.B.: www.comodo.com/

  3. Re: Internet Security Suite kostenlos

    Autor: Olray 27.04.10 - 16:11

    Oh ja. Die informationstechnischen Koryphäen der Computer-BILD sind sicherlich qualifiziert, das perfekte Paket zusammenzustellen :)

    Mein Fernsehtip:
    http://www.heise.de/ct-tv/artikel/Video-ueberforderte-Waechter-800911.html

  4. Re: Internet Security Suite kostenlos

    Autor: chabermu 27.04.10 - 16:16

    picco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmmm...gibt es auch jeden Tag kostenfrei im Internet. z.B.: www.comodo.com/

    zu Comodo:

    http://www.computerwoche.de/security/1901358/index2.html

    Mit freundlichen Grüßen
    chabermu
    - Good to know IT -

  5. Re: Security Essentials kostenlos

    Autor: Bouncy 27.04.10 - 16:30

    immer, nicht nur pseudo-kostenlos auf einer cd eines heftes, das man bezahlen muß und dann die software auch nur ein jahr lang nutzen darf. und es ist keine sinnlose suite, die den rechner lahm legt mit x modulen für "schadsoftware xyz".
    und vor allem: im gegensatz zu deinem kaspersky sieht es google ads nicht als potentielle bedrohung an. kaspersky reiht sich in die gleiche reihe ein wie mcafee und co - defintiv nicht empfehlenswert und überfrachtet. passt perfekt zur computerbild, aber eine schande, dass unbedarfte anwender damit belästigt werden, weil sie es nicht besser wissen...

  6. Re: Security Essentials kostenlos

    Autor: blaub4r 27.04.10 - 23:08

    Ich habe schon mal von gehört aber kann das jemand bestätigen :

    Gibt es wirklich Menschen die die Computerbild kaufen ?

  7. Re: Security Essentials kostenlos

    Autor: Amanda B. 28.04.10 - 10:15

    Oh man ja!

    Bei uns in der Firma liegt eine rum. Schon seit einem halben Jahr. Lesen will sie keiner. Wegschmeissen auch nicht.

    Aber da sie da ist muss sie auch gekauft worden sein.

  8. Re: Security Essentials kostenlos

    Autor: Kacetsu 28.04.10 - 10:55

    Ich vertrete die Theorie das ein Angestellter von der Bild die dort abgelegt hat um eure Firma schlecht zu machen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  2. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  3. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  3. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  4. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58