1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Offene Beta des Windows…

Leider sicherlich am Ende deutlich teurer als 90 Euro.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider sicherlich am Ende deutlich teurer als 90 Euro.

    Autor: Derjenigewelche 28.04.10 - 10:40

    Für um die 90 Euro gibt es gute Mediaplayer (z.B. der WD HD Player) . Warum sollte man viel Geld in Streaming investieren, wenn das direkte Abspielen viel billiger ist. Auch die Stromkosten machen eine Streaminglösung eher teurer.

    Und wenn schon unbedingt Streaming, dann mit kostenlosem Betriebssystem - dafür ist ja nun völlig egal, dass kommerzielle Spiele nicht laufen. ;)

    eLogbook - Das elektronische Fahrtenbuch

  2. Re: Leider sicherlich am Ende deutlich teurer als 90 Euro.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.04.10 - 10:50

    Hat das Ding denn schon ne Festplatte drinnen?

    Der hat ja nicht mal nen Netzwerkanschluss, das wäre für mich K.O. Kriterium, dann immer mit USB-Festplatten durch die Bude zu rennen, das wäre mir zu blöd.

  3. Re: Leider sicherlich am Ende deutlich teurer als 90 Euro.

    Autor: Derjenigewelche 28.04.10 - 11:00

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat das Ding denn schon ne Festplatte drinnen?

    Nein. Wozu auch - so hat man freie Wahl. :)

    > Der hat ja nicht mal nen Netzwerkanschluss, das wäre für mich K.O.
    > Kriterium, dann immer mit USB-Festplatten durch die Bude zu rennen, das
    > wäre mir zu blöd.

    Ich finde Streaming affig. Was soll so schlimm daran sein, mit 'ner niedlichen 2,5"-Platte oder 'nem USB-Stick zum Fernseher zu gehen?
    Mir wäre es zu blöd, wenn zum Filmschauen 3 Zimmer weiter ein PC konstant 220Watt verknuspert. Ein wenig schau ich schon auf die Stromrechnung. Mein WD-Player verbraucht unter 10 Watt, wenn ich mich jetzt nicht irre.

    eLogbook - Das elektronische Fahrtenbuch

  4. Re: Leider sicherlich am Ende deutlich teurer als 90 Euro.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.04.10 - 11:08

    Nein aber es wäre doch nett, die Sachen direkt nach dem rippen / kopieren von der Cam / was auch immer über's Netzwerk auf die Platte zu schieben (ob die dann per USB dranhängt oder eingebaut ist, ist dabei wirklich egal). Streamen will ich doch gar nicht, das wäre echt albern.

  5. Re: Leider sicherlich am Ende deutlich teurer als 90 Euro.

    Autor: martin dampf 28.04.10 - 11:18

    ich habe mir ein netbook mit defekten display besorgt, und lasse den als stromsparenden server laufen, aber auch nur, weil er die funktionen des routers/access point übernimmt (dank atheros chipsatz ein leichtes). dadurch brauche ich keinen (hardware)router mehr und gönne mir den luxus des eigenen fileserver + streamingfunktionen, vor allem höre ich auf der arbeit gern meine eigene musik.
    das mopped verbruacht 11-13 watt und ist damit für mich akzeptabel.

    ...aber windows würde ich da nie draufmachen ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Support Mitarbeiter (m/w/d) für EPLAN Lösungen
    EPLAN GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein
  2. Fachinformatiker Systemintegration/IT-Systema- dministrator (m/w/d)
    Verbandsgemeinde Jockgrim, Jockgrim
  3. Mitarbeiter/in im Support (w/m/d) 1st Level
    HKS Systeme GmbH, Paderborn
  4. CRM Application Manager (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logitech Signature M650 im Hands-on: Maus mit Bolt-Technik gibt es auch für Linkshänder
Logitech Signature M650 im Hands-on
Maus mit Bolt-Technik gibt es auch für Linkshänder

Logitech hat mit der Signature M650 eine weitere Maus mit Bolt-Technik vorgestellt. Es gibt sie nicht nur für Linkshänder in zwei Größen.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Logitech Litra Glow Webcam-Beleuchtung zum Anstecken für Videokonferenzen
  2. MX Keys Mini Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs
  3. Tap Scheduler Logitech macht Suche nach Konferenzraum leichter

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner