1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabel Deutschland: 100 MBit/s nun in…

sie sollten TV Qualität verbessern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sie sollten TV Qualität verbessern

    Autor: theWaver 29.04.10 - 16:16

    100 MBit sind gut, das frühere Hauptgeschäft mit TV haben sie aber vernachlässigt. Es wird an der Bandbreite gespart wo es nur geht Qualität vieler Digitalkanälen ist nicht akzeptabel. Ich habe "Kabel Digital" von denen gekündigt und genieße seit Ostern Sat-TV: bessere Auswahl, deutlich höhere Qualität (u.A. über 10 HDTV-Kanäle) und kosten nichts. Da zahle ich gerne etwas mehr für VDSL.

  2. Re: sie sollten TV Qualität verbessern

    Autor: devarni 29.04.10 - 21:43

    Möglicherweise ist TV nicht mehr so interessant. Ich kenne immer mehr Leute die überhaupt kein TV gucken (im herkömmlichen Sinne) aber dafür im Internet unterwegs sind. Die ganzen Video on Demand Sachen werden ja zunehmend interessanter bei den entsprechenden Bandbreiten...
    KD investiert sehr viel in Breitband, die wursteln hier in der Gegend auch überall rum und das merkt man ja auch an den sehr guten Bandbreiten (ich habe hier 30Mbit).

    Natürlich nur eine Vermutung... Aber das grosse Geschäft sieht und macht man heute mit Telekommunikation. Internet, Telefon und Mehrwertdienste. Das reine TV ist irgendwie auf dem absteigenden Ast.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Storage Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Zuffenhausen
  2. IT Professional Consulting Network (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld, Oerlinghausen
  3. Produkt- und Projektmanager VOIS Plattform (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. Storage/SAN / Server Senior Administrator (w/m/d)
    Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mit Intel Core i7-11700F + AMD Radeon RX 6800 XT für 2.500€)
  2. 1.249€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  3. (u. a. Mount & Blade 2: Bannerlord für 28,49€, Cities: Skylines für 2,99€, Cities Skylines...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TCT 65 Zoll QLED für 1.294€ inkl. Direktabzug, bis zu 300€ Direktabzug...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum