1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steve Jobs: Flash ist…

Internetkommunismus

  1. Beitrag
  1. Thema

Internetkommunismus

Autor: Tischlampe 02.05.10 - 14:58

Um es mal allgemeinverständlich und Plattformunabhängig zu formulieren:
Ich möchte lieber selbst entscheiden, welchen Content ich sehe.
Wem das zu anstrengend ist, der kann sich ja den "zurechtgestutzten" und hübschgemachten Rest des Internets geben.

Bin auch selber (noch) Macbook Nutzer (der übrigens noch NIE wegen Flash abgestürzt ist), aber was S. Jobs da treibt geht mir mittlerweile zu weit. Was mich nachdenklich stimmt, dass immer weniger Menschen eine eigene Meinung haben und den Marketing Strategen einfach blind jubelnd hinterherrennen.
Herdentrieb braucht eben keinen Individualismus...
In diesem Sinne, FREE ADOBE !!!!!!!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Internetkommunismus

Tischlampe | 02.05.10 - 14:58
 

Re: Internetkommunismus

d3wd | 15.06.10 - 20:41
 

Re: Internetkommunismus

d3wd | 15.06.10 - 20:43
 

Re: Internetkommunismus

Trollversteher | 15.06.10 - 20:46
 

Re: Internetkommunismus

J.B. | 11.10.10 - 19:24

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Bonn
  4. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London (Großbritannien) oder Swindon (Großbritannien)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. EA-Aktion (u. a. FIFA 20 für 14,50€), Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V...
  2. 224,19€ (bei lego.com)
  3. (u. a. Asus VivoBook 14 S413IA-EB166T 14 Zoll Ryzen 5 8GB 512GB SSD für 730,13€, Asus VivoBook...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de