1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam für den Mac kommt am 12. Mai 2010

Re: Ubuntu One Store

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Ubuntu One Store

Autor: detru 30.04.10 - 12:06

die source engine ist das geringste Problem, die wird derzeit schon von den machern von Postal 3 auf Linux geported (Postal 3 basiert auf der Sourceengine und wird auch für Linuxoide Systeme erscheinen).

Problematisch ist und bleibt der Steamclient, auch wenn Phoronix da einiges "entdeckt" haben...evtl. ist es nur ein aprilscherz von valve.
Mr Spooky schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Perry schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > Das entscheidende ist nicht der Steam-Client, sondern die Source-Engine.
> > Wenn diese läuft, ist ein großer Schritt getan.
>
> Oha, das wäre ja grossartig =) Dann hätte ich ja fast keinen Grund mehr,
> Windows zu benutzen. Hoffentlich wird das was. Vielleicht ist es ja auch
> der Anfang fürs Gaming auf Linux


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ubuntu One Store

Crass Spektakel | 30.04.10 - 10:27
 

Re: Ubuntu One Store

Perry | 30.04.10 - 10:45
 

Re: Ubuntu One Store

Mr Spooky | 30.04.10 - 10:47
 

Re: Ubuntu One Store

detru | 30.04.10 - 12:06
 

Re: Ubuntu One Store

iHeat | 30.04.10 - 10:46
 

Re: Ubuntu One Store

loler | 30.04.10 - 10:58
 

Re: Ubuntu One Store

flamerboy | 30.04.10 - 12:14
 

Re: Ubuntu One Store

urghzu | 30.04.10 - 14:17
 

Re: Ubuntu One Store

blablup | 01.05.10 - 19:59
 

Re: Ubuntu One Store

x2K | 30.04.10 - 11:18
 

Re: Ubuntu One Store

grinsekatze | 30.04.10 - 17:57
 

Re: Ubuntu One Store

Lustziffer | 30.04.10 - 12:06
 

Re: Ubuntu One Store

gggg | 30.04.10 - 14:16

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. T e b i s Technische Informationssysteme AG, Martinsried bei München
  2. AKDB, Würzburg
  3. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  4. W3L AG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 4,50€
  2. (-67%) 19,99€
  3. 22,99€
  4. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  2. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  3. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

  1. Entwicklertagung: Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil
    Entwicklertagung
    Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil

    GDC 2020 Nach Facebook und Sony nehmen nun auch Microsoft, Epic Games und Unity nicht an der Game Developers Conference 2020 teil - wegen des Coronavirus. Bereits zuvor hatten eine Reihe kleinerer Teams wie Pubg Corp und Kojima Productions ihre Reisepläne gestoppt.

  2. Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt
    Bastelcomputer
    2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt

    Die 2-GB-Variante des Raspberry Pi kostet mit einem Preis von 35 US-Dollar dauerhaft 10 US-Dollar weniger. Die Preise der 1-GB- und 4-GB-Varianten bleiben zwar gleich, doch es gibt noch weitere gute Nachrichten für die Raspberry-Pi-Community.

  3. Mobilfunkausrüstung: Huawei baut Fabrik in Frankreich
    Mobilfunkausrüstung
    Huawei baut Fabrik in Frankreich

    Huawei wird wie angekündigt Telekommunikationsausrüstung in Europa fertigen. Es sollen 500 Arbeitsplätze entstehen.


  1. 19:41

  2. 18:47

  3. 17:20

  4. 17:02

  5. 16:54

  6. 16:15

  7. 14:24

  8. 14:02