Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1 Million iPads verkauft

usb stick möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. usb stick möglich?

    Autor: monkman2113 04.05.10 - 10:26

    wird mit dem adapter (sehr unästhetisch übrigens) ein normaler usb-speicher-stick(fat32) mit dem pad benutzbar sein? oder gar ein umts stick?

    ansonsten gefällt mir das teil soweit ich das bislang beurteilen kann. für safari gibt es sogar adblock. das wepad wird ja leider einen lüfter haben.

    mein notebook jedenfalls ist schon verkauft :)

  2. Re: usb stick möglich?

    Autor: Neko-chan 04.05.10 - 10:30

    Oo... du willst nicht im ernst dein Notebook gegen ein iPad eintauschen oder?

    Okay... vergiss die Frage...

    Kopf -> Tisch -> Bumms

  3. in meinem fall ist ein pad viel sinnvoller als notebook

    Autor: monkman2113 04.05.10 - 10:40

    mein notebook wurde nur zum surfen, mailen, IM, f1 liveticker und simpsons schauen genutzt...

    und mit einem pad ist es im bett doch ein wenig bequemer. musiksteuerung über vnc zum pc inklusive...

  4. Re: in meinem fall ist ein pad viel sinnvoller als notebook

    Autor: Neko-chan 04.05.10 - 10:42

    Öhm... wetten das VNC nicht auf dem iPad läuft bevors dafür nicht ne app gibt? XD

  5. Re: in meinem fall ist ein pad viel sinnvoller als notebook

    Autor: adf 04.05.10 - 10:46

    monkman2113 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und mit einem pad ist es im bett doch ein wenig bequemer.
    Ich finde den selbst stehenden Monitor für das Bett wessentlich bequemer zum Filme schauen. Allerdings finde ich einen richtigen Fernseher noch mal viel besser dafür.

    > musiksteuerung über vnc zum pc inklusive...
    Ich dachte das Ding ist dafür da, damit man dafür nicht mehr den PC braucht?

  6. Re: usb stick möglich?

    Autor: windowsverabschieder 04.05.10 - 10:46

    Woher willst du wissen, wofür er sein Notebook verwendet?

  7. Re:...pad viel sinnvoller als notebook

    Autor: monkman2113 04.05.10 - 10:48

    remote desktop light, gratis...

  8. Re: usb stick möglich?

    Autor: Neko-chan 04.05.10 - 10:50

    Wofür verwendet mal wohl ein Notebook? Für alles außer grafisch aufwendigen Sachen.

    Wir sind ja hier schließlich nicht bei Apple wo es für jede möglich Anwendung bald ein eigenes EierProduct geben wird....

  9. Re: Re:...pad viel sinnvoller als notebook

    Autor: Neko-chan 04.05.10 - 10:50

    Na dann... viel Spass damit...

  10. Re: usb stick möglich?

    Autor: windowsverabschieder 04.05.10 - 10:57

    Du machst also immer - zu jedem Zeitpunkt - "alles" auf deinem Notebook? Und alle anderen müssen das auch machen, sonst werden Sie von dir beschimpft? Geh zum Arzt.

  11. Re: usb stick möglich?

    Autor: Neko-chan 04.05.10 - 10:59

    Nein, mein Notebook ist defekt. Darum nutze ich meinen Stand PC.
    Nachdenken gehört ja nicht zu den stärken von Apple Fanboys -.-

  12. Re: usb stick möglich?

    Autor: Arno Dübel 04.05.10 - 11:00

    windowsverabschieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du machst also immer - zu jedem Zeitpunkt - "alles" auf deinem iPhone/iPad?
    > Und alle anderen müssen das auch machen, sonst werden Sie von dir
    > beschimpft? Geh zum Arzt.

    Klassisches Eigentor würde ich sagen. Wenn man deine Meinungen zusammen betrachtet.

  13. danke!

    Autor: monkman2113 04.05.10 - 11:13

    ob es jedoch das apple-pad wird oder ein anderes, steht noch nicht fest... bislang jedoch scheint das apple-pad das "sinnvollste" zu sein... kein lüfter, lange laufzeit... leider aber auch kein usb...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)
  2. TIMOCOM GmbH, Erkrath
  3. Infokom GmbH, Karlsruhe
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  2. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29