1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Software: "Die Deutschen werden Rage…

60 FPS? Sieht aber niacht danach aus

  1. Beitrag
  1. Thema

60 FPS? Sieht aber niacht danach aus

Autor: Bulp 04.05.10 - 16:46

> Id Softwares Actionspiel Rage läuft auch auf Konsolen mit imponierenden 60 Bildern pro Sekunde.

Das ingame Teaservideo sieht aber ganz und gar nicht nach 60 FPS aus! Nicht mal ansatzweise!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

60 FPS? Sieht aber niacht danach aus

Bulp | 04.05.10 - 16:46
 

Re: 60 FPS? Sieht aber niacht danach aus

suppenman | 04.05.10 - 16:47
 

Re: 60 FPS? Sieht aber niacht danach aus

WildBlue | 04.05.10 - 17:06
 

Re: 60 FPS? Sieht aber niacht danach aus

0,5 fps | 05.05.10 - 02:45
 

Re: 60 FPS? Sieht aber niacht danach aus

mhhhh | 04.05.10 - 17:23
 

Re: 60 FPS? Sieht aber niacht danach aus

Mitleser2010 | 04.05.10 - 17:35
 

60 FPS? Sieht aber nicht danach aus (qed)

ä | 04.05.10 - 22:22
 

Re: 60 FPS? Sieht aber nicht danach...

Gaius Baltar | 05.05.10 - 00:33
 

Re: 60 FPS? Sieht aber nicht danach...

Molly | 05.05.10 - 07:29
 

Re: 60 FPS? Sieht aber nicht danach...

da wars | 05.05.10 - 08:02
 

Re: 60 FPS? Sieht aber niacht danach aus

AnonymousCow2 | 05.05.10 - 08:50
 

Re: 60 FPS? Sieht aber niacht danach aus

supergrobi1 | 05.05.10 - 09:04

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/w/d)
    aconso AG, Bielefeld
  2. Softwarearchitekt/in (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Business Analyst Project and Process Management (m/w/d)
    Allianz Lebensversicherungs - AG, München
  4. Junior Consultant Controlling / Berichtswesen (m/w/d)
    Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Bad Wimpfen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599,99€
  2. 499,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de