1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Software: "Die Deutschen werden Rage…

Weiterentwicklung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weiterentwicklung...

    Autor: Shadow Warrior 05.05.10 - 22:35

    > Ego-Shooter haben sich seit Doom und Quake weiterentwickelt.
    > Deswegen wollen auch wir mit Rage ein komplettes Paket
    > abliefern.

    Bei Doom 1 & 2 und auch bei Quake haben die noch gewusst worauf es ankommt: Z.B. auf ungestörten Spielfluss. Man konnte ins Spiel abtauchen und sich total entkoppelt stundenlang auf Nightmare durch die Hölle metzeln. War schon ne Art Meditation :)
    Das war ein Fest von Anfang bis Ende. Spiel ich heute noch gelegentlich.

    Einem Vergleich wird keine der sogenannten Weiterentwicklungen der letzten Jahre standhalten.
    Doom 3 war ne Enttäuschung, nicht unbedingt schlecht aber verkackt haben sie es trotzdem.

    > Rage soll ein Mix aus Rollen- und Rennspiel plus 3D-Shooter werden.
    Das Rad werden sie nicht neu erfinden, Hauptsache ist das es rund läuft :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung Sachgebiet Campusnetz (w/m/d)
    Universität Konstanz, Konstanz
  2. Informatiker/in, Informationstechniker/in, Elektrotechniker/in (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. Product Owner - Media Solutions (m/f/d)
    Cataneo GmbH, München
  4. QA-Engineer (m/w/d)
    innus GmbH, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 465,78€ (Vergleichspreis über 600€)
  2. 87,99€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis Headset ca. 170€ und Halterung ca. 70€)
  3. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 32,99€ und Fallout 4 - Game of the Year Edition für 9...
  4. 29,99€ + 2,95€ oder versandkostenfrei mit OTTO UP (Vergleichspreis über 40€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de