1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Browser: Chrome-5-Beta…

Bester "Chrome-Browswe" ist ChromePlus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bester "Chrome-Browswe" ist ChromePlus

    Autor: Sascha Klemm 05.05.10 - 12:19

    Der beste Browser aus der "Chrome-Familie" ist meiner Meinung nach ChromePlis - siehe www.chromeplus.org

    Das sag ich nicht nur, weil ich daran mitentwickelt habe (Übersetzung), sondern weil er einfach innovativ und intuitiv ist.

    Weitere Features des Browsers:

    * Doppelklick zum Tab schließen.
    * Mausgesten.
    * Super Drag.
    * IE Tabs.
    * Unterstützung von Downloadmanagern im Kontextmenü.

    Ein Blick lohnt sich also.

    Achtung: Sprache ist nach der Installation "englisch". Kann aber ohne Probleme umgestellt werden.

  2. Re: Bester "Chrome-Browswe" ist ChromePlus

    Autor: Fonz 05.05.10 - 13:21

    Mal davon abgesehen, das das mit Dein "Baby" ist, klingt das für mich eher so, als ob ihr ein paar Plugins geproggt habt und sie jetzt als Package an den Mann/die Frau bringt. Oder gibt es auch bei den Core-Funktionen irgendwelche Änderungen? Schneller, besser, höher, weiter?

    Ist ChromePlus eigentlich closed-source?

  3. Re: Bester "Chrome-Browswe" ist ChromePlus

    Autor: GimmeYourSandwich 05.05.10 - 13:38

    Du hast also mitentwickelt. Sehr interessant was hast du denn entwickelt? Die deutsche Sprache oder was? Übersetzten hat doch nix aber rein garnix mit Entwicklung zu tun du Komiker!!!!!

  4. Re: Bester "Chrome-Browswe" ist ChromePlus

    Autor: Sascha Klemm 05.05.10 - 15:31

    Fonz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal davon abgesehen, das das mit Dein "Baby" ist, klingt das für mich eher
    > so, als ob ihr ein paar Plugins geproggt habt und sie jetzt als Package an
    > den Mann/die Frau bringt. Oder gibt es auch bei den Core-Funktionen
    > irgendwelche Änderungen? Schneller, besser, höher, weiter?
    >
    > Ist ChromePlus eigentlich closed-source?


    Schneller / besser wird die Bedienung ja durch einige Zusatzfunktionen (Plugins). So unterstützt ChromePlus unter anderem Mausgesten was (bei richtigem Einsatz) den allgemeinen Workflow beschleunigt / beschleunigen kann. Der "Unterbau" ist nahezu identisch mit dem von Google Chrome. Entsprechend wird auch eine ähnliche Geschwindigkeit erreicht. Aber das ist bei SR-Ware Iron oder aber dem Commodo Dragon Browser auch nicht viel anders.

  5. Re: Bester "Chrome-Browswe" ist ChromePlus

    Autor: Sascha Klemm 05.05.10 - 15:42

    Sorry für den Doppelpost:

    Nein, an ChromePlus kann jeder mit entsprechender Qualifikation mitarbeiten. Dennoch wird zur Zeit der Code nicht "von Haus aus" auf der Website angeboten. Die Hauptentwickler möchten zur Zeit vermeiden, dass es zahlreiche ähnliche Clones gibt mit nur ein oder zwei Funktionen mehr oder weniger. Außerdem soll so sichergestellt werden, das der Code eine gewisse Qualität behält, da bei einer Zusammenarbeit die entsprechende Qualifikation geprüft wird.
    Aber prinzipiell kann sich jeder an einer Mitarbeit des Projekts "Bewerben".

    Quelle aus dem Forum von ChromePlus:

    ChromePlus is not open source. ChromePlus can be compiled with VisualStudio 2005. You could tell us if you have any good ideas and want to realise it.

    @GimmeYourSandwich: So? Zählen die Übersetzer nicht mit zu den Entwicklern einer Software? Übersetzer tragen einen wesentlichen Anteil zum Erfolg eines Programms bei. Stell dir vor, ChromePlus würde es nur auf Chinesisch geben. Wer würde das Teil in Europa nutzen? Niemand.

  6. Re: Bester "Chrome-Browswe" ist ChromePlus

    Autor: künftig weltweit deutlich 05.05.10 - 15:42

    Also quasi nur Google Chrome mit ein paar festen Erweiterungen, die man sich auch so einzeln laden könnte...

    Wäre für mich wohl weniger was, gerade da ich die hälfte der von euch hinzugefügten zusätzlichen Funktionen eh nicht benötige :D

    Aber wer es braucht^^

  7. Re: Bester "Chrome-Browswe" ist ChromePlus

    Autor: keinuser 05.05.10 - 21:27

    Das benutzt auch so niemand ... wozu auch?

    Sascha Klemm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eines Programms bei. Stell dir vor, ChromePlus würde es nur auf Chinesisch
    > geben. Wer würde das Teil in Europa nutzen? Niemand.

  8. Re: Bester "Chrome-Browswe" ist ChromePlus

    Autor: Sascha Klemm 05.05.10 - 23:55

    keinuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das benutzt auch so niemand ... wozu auch?
    >
    > Sascha Klemm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > eines Programms bei. Stell dir vor, ChromePlus würde es nur auf
    > Chinesisch
    > > geben. Wer würde das Teil in Europa nutzen? Niemand.

    Zum Surfen? Oder nutzt du noch IE6 oder irgendeinen Netscape Navigator???

  9. Re: Bester "Chrome-Browswe" ist ChromePlus

    Autor: Todd 07.05.10 - 11:11

    Wenn ChromePlus keine nützlichen Änderungen im Core (wie z.B. Iron) bietet, sondern quasi nur ein normaler Chrome mit einigen Addons ist, lohnt es sich absolut nicht den zu nutzen. Man muß dann ja immer bei neuen Versionen von Chrome warten bis das Team von ChromePlus das auch umsetzt und ein Update rausbringt.

    Chrome aktualisiert man einfach und sollte dann mal ein Addon mit der neuen Version nicht laufen, muß man nur auf das Addon bis zur Anpassung verzichten, ist aber sicherheitstechnisch auf dem aktuellen Stand.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Landesamt für Finanzen, Regensburg
  3. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3.499€ (Vergleichspreise ab 4.399€)
  2. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  3. (Huawei Matebook D 14 Zoll, Full HD + Freebuds 3 für 699€ und Huawei Matebook D 15 Zoll, Full...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  2. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  3. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Larian Studios: Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden
    Larian Studios
    Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden

    Die Klassiker bekommen endlich eine Fortsetzung: Golem.de konnte sich bei den Entwicklern die Welt und Neuerungen von Baldur's Gate 3 anschauen. Neben dem spektakulären Intro zeigen wir im Video auch, wie schön Fantasywelt und Kampfsystem in der Engine aussehen.

  2. Entwicklertagung: Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil
    Entwicklertagung
    Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil

    GDC 2020 Nach Facebook und Sony nehmen nun auch Microsoft, Epic Games und Unity nicht an der Game Developers Conference 2020 teil - wegen des Coronavirus. Bereits zuvor hatten eine Reihe kleinerer Teams wie Pubg Corp und Kojima Productions ihre Reisepläne gestoppt.

  3. Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt
    Bastelcomputer
    2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt

    Die 2-GB-Variante des Raspberry Pi kostet mit einem Preis von 35 US-Dollar dauerhaft 10 US-Dollar weniger. Die Preise der 1-GB- und 4-GB-Varianten bleiben zwar gleich, doch es gibt noch weitere gute Nachrichten für die Raspberry-Pi-Community.


  1. 22:00

  2. 19:41

  3. 18:47

  4. 17:20

  5. 17:02

  6. 16:54

  7. 16:15

  8. 14:24